Zur Navigation

chrispach.de

1 piccas

So auch meine 2. Website trag ich gleich mal zum Feedback von euch ein.

www.chrispach.de

Wie vorher auch bitte eure Meinung zu allem was euch einfällt. :)

Danke und Gruß

31.08.2007 11:18

2 kadees

1. Ohne eine Zeile Code angeschaut zu haben meldet mir der W3C-Validator und der W3C CSS-Validator zahlreiche Fehler!

2. Du verwendest Frames und Tabellenlayout, das sind Techniken aus dem letzten Jahrtausend!
Hilfreiche Links: Warum Frames out sind und Warum Layout mit Tabellen dumm ist

3. nerven mich die vielen Werbebanner, Pop-Ups die noch dazu neue Fenster öffnen wenn man sie schließen will, usw., usw. (verliere die Lust hier alles aufzuzählen). Alles in allem: keine benutzerfreundliche Seite!

4. Wie kommt man auf deiner Site wenn man die Startseite verlassen hat wieder zurück zur Startseite? Es gibt keinen Link der irgentwie dorthin zurück verweist.

5. Die Seite ansich -rein optisch betrachtet- sieht gut aus.

31.08.2007 21:53 | geändert: 31.08.2007 21:56

3 piccas

Zitat von kadees
1. Ohne eine Zeile Code angeschaut zu haben meldet mir der W3C-Validator und der W3C CSS-Validator zahlreiche Fehler!

2. Du verwendest Frames und Tabellenlayout, das sind Techniken aus dem letzten Jahrtausend!
Hilfreiche Links: Warum Frames out sind und Warum Layout mit Tabellen dumm ist

3. nerven mich die vielen Werbebanner, Pop-Ups die noch dazu neue Fenster öffnen wenn man sie schließen will, usw., usw. (verliere die Lust hier alles aufzuzählen). Alles in allem: keine benutzerfreundliche Seite!

4. Wie kommt man auf deiner Site wenn man die Startseite verlassen hat wieder zurück zur Startseite? Es gibt keinen Link der irgentwie dorthin zurück verweist.

5. Die Seite ansich -rein optisch betrachtet- sieht gut aus.

Ok erstmal Danke für deine Antwort :)

zu 1.:
ich halte nicht viel von den Validatoren, meine Seite soll bei den Usern gut aussehen und ob ich da jetzt nicht 100% so einen Code verwende der vorgeschrieben ist das ist egal meiner Meinung nach...

Meine Seite wird zu 90% in allen aktuellen Browsern fast Fehlerfrei angezeigt das ist doch die Hauptsache :)

zu 2.:
kann ich eigentlich zu 1. verweisen ABER. Ich muss dazu sagen dass dies eins meiner ersten Projekte im Internet war und ich ja eigentlich immer noch viel lerne, denn zu 100% perfekt programmieren kann ich noch nicht, aber um eine php Seite mit html und sql aufzuziehen reicht es ...

Und danke für die Links werde sie auf jeden Fall mal durchlesen...

zu 3.:
Muss ich zugeben, ich hab die erst vorgestern eingebunden (zumindest die nervigen die du meinst) da ich auf einmal dank Google einen Besucheransturm habe. Normalerweise hatte ich 50 Besucher am Tag, danke Google nun gleichbleibend über 500 :). Daher will ich natürlich ein wenig verdienen... Aber das nervige kommt auch wieder weg ich plane es nur an bestimmten Teile meiner Seite einzublenden...

zu 4.:
Der Link zurück zur Startseite findest du rechts unter der Navigation, da wo sich die Mitglieder einloggen können :)

zu 5.:
Dankeschön, war auch ein hartest Stück Arbeit, aber fertig ist noch lange nix, das hast du mir ja mit deinem Posting klar gemacht :)

Gruß
Chris

31.08.2007 22:05

4 Elvis

zu 1:
Du bietest auf Deiner Seite Validatoren an. Warum wenn Du eh nichts von ihnen hälst?

90% sind Dir genug? Das ist ja kein hoher Anspruch.

HTML 4.0 gibt es nicht. Für jemanden der Homepagetolls anbietet scheinst Du wenig Ahnung von der Materie zu haben.

zu 2:
Was nützt es Dir PHP zu können, wenn Du die notwendige Sprache um PHP im Netz darstellen zu können (HTML) nicht beherrscht?

zu 3:
Wenn Du einen Besucheransturm willst, dann mach doch so einen Schwachsinn wie Besuchertausch o.ä. Diese Besucher sind in der Regel aber nach ein paar Sekunden wieder weg. Qualitativ nützliche Besucher erreichst Du nur durch Inhalte die nicht von Werbung und ähnlichem Quatsch wieder vergrault werden.

zu 4:
Der Link zur Startseite gehört von wegen der Benutzerfreundlichkeit in die Hauptnavigation oder eine ähnlich gute Lage.

zu 5:
Kleinere Optimierungen wären noch von Vorteil, aber es gibt so viele schlechtere Seiten im Netz, dass Du lieber erst mal am Quelltext arbeiten solltest.

zu bisher ohne Nummer:
Wenn man eine Seite mit Hilfsmitteln zum Internet und Webdesign macht, dann sind die Ansprüche der Benutzer um einiges höher. Warum? Ich erwarte von einer entsprechenden Seite dass sie gute Tools anbietet. Das vermute ich aber auch nur bei einer Seite wo der Webdesigner selbst sein Handwerk versteht.

Ich hab jetzt auch endlich einen sinnlosen Weblog....

01.09.2007 15:02

5 piccas

ok nochmals danke :)

zu 1.:

ich biete die Tools an von denen ich was halte. Meine Seite ist auch mit diesen Tools getestet und bei dem HTML - Check bekommt meine Seite 96% kompatibel, das reicht fürs erste :)
http://www.html-world.de/tools/htmlchart.php?dowhat=url&url=www.chrispach.de

HTML 4.0 gibt es wirklich:
http://www.drweb.de/html/html4.shtml

Also hab ich doch etwas mehr Ahnung davon :)..

zu 2.:

ich kann dies doch, klar nicht perfekt, aber so dass es nach was aussieht und es funktioniert....

zu 3.:
Besuchertausch ist fürn Ar... . Das nützt nix, die Besucher die im Moment kommen bleiben durschnittlich 2 - 40 Minuten auf der Seite (laut meinen Statistiken)... Solche Besucher mag ich :)

zu 4.:
Den Link zur Startseite werd ich noch einbauen weiter oben den Kritikpunkt werde ich umsetzen vielen Dank :)

zu 5.:
Ich arbeite viel am quelltext immer wieder mal, aber ich mach das ja als Hobby daher ist nix 100% perfekt aber das erwartet doch auch niemand...

zu bisher ohne Nummer:
Also du kannst ja meine Tools mal ein wenig testen sind zwar nicht alle von mir aber trotzdem kannst sie dir ja mal anschauen :)

Gruß
Chris

01.09.2007 15:14

6 kadees

LOL,
ich biete die Tools an von denen ich was halte. Meine Seite ist auch mit diesen Tools getestet und bei dem HTML - Check bekommt meine Seite 96% kompatibel, das reicht fürs erste
Diese sogenannten Webmastertools sind ein Witz! Was interessiert mich der IE3 oder Netscape 3, glaubst du ernsthaft dass damit noch einer im Web unterwegs ist? Dafür fehlen aber die aktuellen Browser: IE7, Opera 8.5 und 9, Safari, ebenso Konquerer, Lynx usw.

Hier sehen Sie, wir Ihr StyleSheet im Vergleichstest der unterschiedlichen Browser abgeschnitten hat. Die Prozentzahl gibt an, wieviele Eigenschaften die in Ihrem StyleSheet vorkommen, der jeweilige Browser beherrscht. Hier sollten Sie eine möglichst hohe Zahl anstreben um zu gewährleisten, dass Ihre Webseite in möglichst allen Browsern nahezu gleich aussieht.
Hab mal für meine HP den 'CSS-Browsersupport' durchlaufen lassen, das Ergebnis ist einfach nur lächerlich:
MSIE 3.x Problematisch 0 % (0/2)
Klar, als der rauskam wusste man ja noch nicht mal wie CSS buchstabiert wird.
MSIE 4.x Ok 100 % (2/2)
Aha, wirklich? Die Wahrheit ist: Der IE4 spukt Nägel! (Ich hab den -zu Testzwecken- tatsächlich noch auf meiner Maschine)
NN 4.5x Ok 100 % (2/2)
Wow, was der produziert will ich mal sehen oder lieber doch nicht, ist ja schließlich bekannt, dass der auf CSS allergisch reagiert!

Gruß Dieter

01.09.2007 17:53

7 piccas

Zitat von kadees
LOL,
ich biete die Tools an von denen ich was halte. Meine Seite ist auch mit diesen Tools getestet und bei dem HTML - Check bekommt meine Seite 96% kompatibel, das reicht fürs erste
Diese sogenannten Webmastertools sind ein Witz! Was interessiert mich der IE3 oder Netscape 3, glaubst du ernsthaft dass damit noch einer im Web unterwegs ist? Dafür fehlen aber die aktuellen Browser: IE7, Opera 8.5 und 9, Safari, ebenso Konquerer, Lynx usw.

Hier sehen Sie, wir Ihr StyleSheet im Vergleichstest der unterschiedlichen Browser abgeschnitten hat. Die Prozentzahl gibt an, wieviele Eigenschaften die in Ihrem StyleSheet vorkommen, der jeweilige Browser beherrscht. Hier sollten Sie eine möglichst hohe Zahl anstreben um zu gewährleisten, dass Ihre Webseite in möglichst allen Browsern nahezu gleich aussieht.
Hab mal für meine HP den 'CSS-Browsersupport' durchlaufen lassen, das Ergebnis ist einfach nur lächerlich:
MSIE 3.x Problematisch 0 % (0/2)
Klar, als der rauskam wusste man ja noch nicht mal wie CSS buchstabiert wird.
MSIE 4.x Ok 100 % (2/2)
Aha, wirklich? Die Wahrheit ist: Der IE4 spukt Nägel! (Ich hab den -zu Testzwecken- tatsächlich noch auf meiner Maschine)
NN 4.5x Ok 100 % (2/2)
Wow, was der produziert will ich mal sehen oder lieber doch nicht, ist ja schließlich bekannt, dass der auf CSS allergisch reagiert!

Gruß Dieter

Das CSS Tool hab ich nicht entwickelt nur in meine Seite eingebunden. Hierfür ist HTML-World verantwortlich. Ich biete dies nur auf der Seite an den nes liefert meistens recht gute Ergebnisse...

01.09.2007 17:56

8 kadees

HTML 4.0 gibt es wirklich:
http://www.drweb.de/html/html4.shtml

Also hab ich doch etwas mehr Ahnung davon :)..

Hättest du auf SELFHTML oder W3C hingewiesen hätte ich dir das sogar geglaubt. ;)

zu 5.:
Ich arbeite viel am quelltext immer wieder mal, aber ich mach das ja als Hobby daher ist nix 100% perfekt aber das erwartet doch auch niemand...
DOCH, und die Erwartungshaltung deiner Besucher wird ja schon auf der Startseite auf höchste Stufe eingestellt:
Hier finden Sie viele Homepage Tools, Templates für Ihre Webseite, ein PagePeel Script, Logo Vorlagen im PSD Format, Sounds und Schriftarten zum Downloaden. Zudem finden Sie hier exclusive PHP-Scripte, die Sie kostenlos benutzen dürfen.
(Ahaaa, das ist einer der vl. was viel mehr weiss als ich... Klick 2.Seite... Oder auch nicht!... Fenster zu! - So ists mir gegangen beim ersten Besuch deiner Seiten.)

Gruß Dieter

01.09.2007 18:16

9 kadees

Noch was:
Abteilung Schriftarten zum Download:

...
AppleGaramond-Italic.ttf
AppleGaramond.ttf
...
ARIAL.TTF
ARIALBD.TTF
arialbi.ttf
ARIALI.TTF
ARIALN.TTF
ARIALNB.TTF
ARIALNBI.TTF
ARIALNI.TTF
ARIBLK.TTF
...
Eine ganze Menge kommerzieler Fonts die mit Copyrights belegt sind. Nehme an du hast die Erlaubnis von Apple, Micro$oft und Co. diese Font auf deiner Seite zum Download anzubieten? Wenn nicht, würde ich sie schnell entfernen bevor irgendwelche dubiose Abmahnvereine die Links entdecken!
Kannst dir damit sehr viel Ärger einhandeln!

Gruß Dieter

01.09.2007 18:36

10 Jörg

Hallo piccas,

was die Navigation anbelangt, muss ich mich Dieter anschließen: diese lässt sich noch verbessern hinsichtlich Nutzerfreundlickeit. Der Menüpunkt "Startseite" gehört auf jeden Fall in die obere Navigation - die wenigsten werden ihn an der Seite suchen und finden. Aber auch solch einen Hinweis finde ich unpraktisch:

Hier finden Sie diverse Webmaster Programme. Bitte wählen Sie aus der Navigation oben eines aus, welches Sie sich anschauen wollen.

Vor allem, wenn man JavaScript deaktiviert hat :( Aber auch ansonsten halte ich es für besser, an der Stelle die genannten Programme direkt aufzuführen

Den HTML Check kann man wirklich in die Tonne treten - da kann ich mich auch nur Dieters Kritik anschließen: die Browser, die dort aufgeführt werden, nutzt zum Teil schon lange keiner mehr, die neueren, verbreiteteren dagegen fehlen. Da halte ich es auch für wesentlich sinnvoller, auf den W3C-Validator oder Validome zu verweisen

02.09.2007 09:12 | geändert: 02.09.2007 09:13