Zur Navigation

Firefox und Thunderbird kommunizieren mit Mozilla

1 Rudy

U.a. aus Gründen wie den Autoupdate-Check, das Updaten der Anti-Phishing-Liste, der Blockliste für bösartige Erweiterungen oder der Malware-Liste telefonieren Firefox und Thunderbird alle 24 Stunden nach Hause. Warum und wie man das in Firefox unterbinden kann, steht hier in der Firefox Knowledgebase.

Es werden Daten wie IP-Adresse, Betriebsystem, Browserversion und Liste der installierten Erweiterungen an Mozilla gesendet. Nebst dass dies Sicherheitsfeatures sind, erlauben diese Daten Mozilla auch beispielsweise standort- oder versionsbedingte Nutzerstatistiken zu erstellen.

Persönlich werde ich keines der Sicherheitsfeatures deaktivieren. Es sollte nur jedem bewusst sein, dass der Browser einen Teil seiner Sicherheit in Einheit mit der Übertragung von Systeminformationen erlangt.

01.07.2008 13:20

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]