Zur Navigation

Google Native Client

1 Jörg

Über den Google Native Client sollen Webanwendungen Zugriff auf den Prozessor des Client-Rechners erhalten. Der Native Client besteht aus einer Laufzeitumgebung, einem Browser-Plugin, einer Sandbox sowie Entwicklerwerkzeugen auf Basis von GCC. Als Beitriebssysteme sollen Windows, Mac und Linux auf x86-Prozessoren unterstützt werden - als Browser Firefox, Safari, Opera und Google Chrome.

heise: Google Native Client: Der Browser als Betriebssystem

09.12.2008 13:25

2 Forum

2 Beiträge aus diesem Thread wurden in einen neuen Thread verschoben:

Kinderfahrrad

24.01.2009 18:23

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]