Zur Navigation

Google-Seiten bald überladen?

1 Mario

für die Googler werden die Suchresultate wohl immer unwichtiger. Schaut Euch mal das geplante outlook der Testversion an. Irgendwo weit unten kommen dann auch noch die Serps.



Mario

25.03.2006 08:19

2 Jörg

Die äußerst schlichte Funktionalität gehörte wohl ursprünglich mit zum Erfolgskonzept von Google - damit hoben sie sich positiv von den damaligen Marktführern wie AltaVista ab, die ihre Suchmaschine zu einem Portal ausbauen wollten. Und jetzt geht Google auch mehr und mehr diesen Weg

25.03.2006 11:42

3 Mario

genau, das schlichte Design hat die Suchenden angezogen. Sie gehorchen nicht mal mehr ihrem eigenen Erfolgsrezept. Das wird die Konkurrenz freuen und die Suchenden ärgern.

Mario

25.03.2006 12:36

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]