Googles "Projekt Owl" gegen Fake News

Zur Navigation

1 Jörg

Google kündigt neue Qualitätsverbesserungen an, um gegen Seiten vorzugehen, "die irreführende Informationen enthalten, unerwartet anstößige Suchergebnisse, Falschmeldungen und unbestätigte Verschwörungstheorien":

https://germany.googleblog.com/2017/04/mehr-qualitaet-in-der-google-suche.html

Intern wird hierfür wohl der Projektname "Owl" verwendet, siehe hierzu auch Bericht auf heise:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Project-Owl-Google-will-haerter-gegen-Fake-News-in-Suchergebnissen-vorgehen-3695177.html

25.04.2017 22:33

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]