Zur Navigation

Hallo Forum

1 Horst_M

Hallo,

nach den ersten gegeben Antworten möchte ich mich ebenfalls noch kurz vorstellen. Seit 2004 beschäftige ich mich mit SEO und seit 2008 mit Programmieren, jedoch bislang mehr als Hobby und auch nicht durchgängig. Was jedoch nicht bedeutet, dass ich nicht gelegentlich übers Programmieren schreibe, im letzten halben Jahr fast nur noch.

Noch bin ich 58, wenn nichts dazwischen kommt, so werden es im Sommer 59 Jahre und eventuell ein Buch übers Programmieren. Doch immer wenn ich denke, es würde reichen, so stelle ich fest, dass ich eigentlich noch viel zu wenig weiß.

Ausschlaggebend für die Registrierung hier im Forum war ein Thread mit einer Empfehlung des Forums bei Abakus: Redirect Ausnahmen erstellen ...

MfG Horst

04.03.2013 21:40 | geändert: 04.03.2013 21:43

2 Jörg

Hallo Horst,

willkommen hier im Forum :)

Seit 2004 beschäftige ich mich mit SEO und seit 2008 mit Programmieren, jedoch bislang mehr als Hobby und auch nicht durchgängig.

Programmieren ist eine gute Ergänzung zu SEO :) ich war im Abakus-Forum auch mal eine Zeit lang recht aktiv - SEO spielt für mich inzwischen aber eine eher untergeordnete Rolle.

Noch bin ich 58, wenn nichts dazwischen kommt, so werden es im Sommer 59 Jahre und eventuell ein Buch übers Programmieren.

Eventuell heißt, du hast noch nicht angefangen, oder weißt noch nicht, ob du das Buch veröffentlichst (bis Sommer ist ja nicht mehr lange hin)? Hast du bestimmte inhaltliche Schwerpunkte?

Doch immer wenn ich denke, es würde reichen, so stelle ich fest, dass ich eigentlich noch viel zu wenig weiß.

Ja, da gibt es immer wieder neues zu entdecken und zu verstehen.

04.03.2013 22:48 | geändert: 04.03.2013 22:49

3 Horst_M

Na ja, also kein Buch, was dann richtig dick wird und viele Themen abdeckt. Gedacht hatte ich mal an eine kleine htaccess Fibel für Webmaster, von denen sich keiner ein dickes Apache-Buch kaufen würde, weil sie eh keinen Server mieten möchten. Nur habe ich so meine Zweifel, ob das überhaupt mehr als 3 Leute kaufen würden, denn die meisten möchten doch nur einmal eine Frage beantwortet haben, wenn es dann eingerichtet ist, sich nie wieder sich damit beschäftigen.

Dann wusste jemand nicht weiter betreffend SOAP, ich auch nicht. Was mir aber auffiel, dass 2004 das letzte Buch erschien, in PHP Büchern SOAP nur auf wenigen Seiten abgehandelt wird, zumindest in den deutschsprachigen, die ich kenne, doch Fragen werden immer noch gestellt. Las zwar, dass sich immer mehr von SOAP verabschieden, könnte mir aber schon vorstellen, dass so ein Buch noch ein paar Leser finden würde. Angefangen hatte ich dann aber nicht mit SOAP, sondern mit OOP als Einführung und weiter bin ich halt noch nicht gekommen, weil ich beides ja selbst erst einmal lernen muss. Bis dahin hatte ich ja eigentlich nur im prozeduralen Stil programmiert.

04.03.2013 23:22

Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren