Zur Navigation

Homepage beurteilen

1 biggi

Hallo an Alle,

ich wurde durch ein Forumsmitglied von euch auf diese Forum aufmerksam und hätte da auch gleich mal ein Anliegen.

Ich hatte nun endlich ein wenig Zeit um mir endlich mal so gut ich kann meine Startseite zu unserem Online Shop umzugestalten.

Nun würde ich Euch Bitten mal drüber zu schauen um evtl Fehler
auszumerzen.

Vielen Dank im Vorraus und noch einen schönen Ostermontag wünscht Euch

Biggi

http://www.edelstahlshopping.de

japanische Kochmesser, Designgeschenke und mehr ....

17.04.2006 16:21 | geändert: 17.04.2006 16:29

2 Mario

Hallo Bigi

Willkommen im "etwas anderen Forum" direkt in Jörg's Stube :)

Schön Dich hier wieder zu treffen, wir werden mal versuchen Deine Seite aus neutraler Perspektive zu beurteilen. Das kann ja nicht "hauruck" geschehen, denn man muss sich ja so Einiges erst mal ansehen. Erst mal zum rein Äusserlichen:

1) sind diese vertikalen blauen Balken gewollt, oder kachelt sich hier der Hintergrund (automatische Wiederholung des Streifens)?

2) Du kommst ja in Deutschland ins Gefängnis, wenn das Impressum fehlt. Bin ich blind oder fehlt es wirklich?

3) nun muss ich mich mal etwas länger verkriechen in Deine Seiten, das könnte etwas dauern, da ich gerade an einer etwas heiklen Mission bin. Aber Jörg und Rudi und natürlich auch die anderen, werden sicherlich noch mit Fragen an Dich gelangen. Also etwas Geduld ist gefragt :)

ciao Messerchen

Mario

17.04.2006 16:51 | geändert: 17.04.2006 16:51

3 Mario

Nachfragen:

a) mit welchen KWs und KW-Kombis möchtest Du ganz oben stehen?
b) wieviel Backlinks kannst Du in den nächsten 6-12 Monaten aufbauen?
c) konkurrenzierst Du mit diesem Auftritt eine andere eigene bestehende Web-Seite?
d) optimierst Du nur auf Startseite oder auch auf Unterseiten?


Mario

17.04.2006 16:57 | geändert: 17.04.2006 17:18

4 Mario

Schnellanalyse des Ist-Zustandes Deiner Startseite

domain popularity http://www.edelstahlshopping.de PR 3 ()
Backlinks: 991 (82 Domains » 70 different IPs)
PageRanks: 72xPR0 3xPR1 2xPR2 2xPR3 3xPR4


Google MSN Yahoo Ask Alexa
Links 54 55 991 0 4.217.035
Pages 447 206 677 0 not available



hier das Tool für Domain-Pop

und

hier das Tool für die Analysis/Linkpop

Kommentar: die Anzahl Backlinks von unterschiedlichen Domains das ist ein Anfang und muss auf jeden Fall ausgebaut werden. Die Anzahl Deiner Seiten ist ok.

Dmoz: no
Yahoo Dir: no
Archive.org: Mar 05, 2001
Host IP Adress: 81.169.145.71
Outbound Links: 11


Kommentar: - die Seite ist ja wie ein alter Bordeaux, das ist sehr gut
- im DMOZ solltest Du die Seite eintragen, das ergibt ganz indirekt Links für die Du keinen Finger rühren musst.
- die ausgehenden Links sind obere Grenze


Vergleiche mal die ungefähre Stärke Deiner Startseite zur Konkurrenz die Du schlagen willst.

SEO-Challenge und melde hier das Resultat (keine urls)

Frage: sind Deine Backlinks themenrelevant (ich hab zwar die meisten vorliegen, möchte aber Deine Meinung hören.





Mario

17.04.2006 17:17 | geändert: 17.04.2006 17:28

5 Mario

Kommentar zur internen Verlinkung:

Querverlinkung ok.
Verlinkung der Unterseiten zur eigentlichen Startseite: nicht konsequent.

Wenn Du hauptsächlich auf die Startseite optimieren solltest (offene Antwort) dann solltest Du jede Unterseite zur Startseite zurückverlinken (PR)

Mario

17.04.2006 17:39

6 Mario

nun warte ich mal auf Deinen Zwischenkommentar :))

Mario

17.04.2006 17:40

7 Jörg

Hallo Biggi,

zunächst mal zum Optischen:

- die vertikalen Hintergrund-Kacheln empfinde ich als sehr störend, da diese Struktur sich mit der Struktur des Inhaltes beißt - die vertikalen Linien gehen z.B. mitten durch die Texte, was das Lesen erschwert

- besser fände ich einer optische Hervorhebung der einzelnen Seitenelemente wie Header, Navigation und Hauptteil, durch verschiedene Hintergrundfarben und/oder Rahmen; das macht die Seite dann übersichtlicher

- den Hintergrund des Banners würde ich transparent machen, so dass sich das Schild direkt in den Hintergrund der Seite einfügt

Zur Offsite-Optimierung hat Mario ja schon einiges geschrieben.

Beim Quelltext selbst könnte man sicher noch einiges optimieren. Auf den ersten Blick fallen mir folgende Punkte auf:

- einige Grafiken haben keinen Alt-Text

- das JavaScript könnte man auslagern, und den Quelltext so verschlanken. Besser wäre es vielleicht aber noch die Buttons mit CSS als Hintergrund einzubinden und dann normal zu beschriften, dann benötigt man das JavaScript nicht - und normaler Text wird auch von den Suchmaschinen besser gewertet als der Alt-Text der Grafiken

- das Attribut fp-title gibt es in HTML nicht - das "fp-" solltest du rausnehmen:

fp-title="So finden Sie uns"

Soweit erst einmal von meiner Seite - später vielleicht noch mehr :)

17.04.2006 17:44 | geändert: 17.04.2006 17:48

8 biggi

Hallo Mario, Hallo Jörg,

das ging aber hier flott mit der "vorläufigen" Beurteilung.

Vieles was ihr da schreibt sind für mich spanische Dörfer [hi Mario ;-)]

Der Hintergrund mit den Linien ist so eigentlich nicht gewollt, das ergab sich aus dem JPG Bild als ich es als Hintergrund einfügte. Es sollte halt ein Hintergrund im Edelstahl- Look sein, da habe ich nichts anders gefunden ....
hat jemand von Euch was Besseres???

Was die wichtigsten KW angeht sind das u.a.
japanischen Kochmesser, Peugeot Pfeffer/Salzmühlen, Cappuccino, Espressokocher, Schneidebretter, Zwillingmesser, Gartenthermometer, Screwpull usw.

Was das Anmelden bei DMOZ angeht versuche ich mich schon seit 2 Jahren anzumelden ohne Erfolg, mache ich da was falsch ...?!

Alles andere mit Querverlinkung, Java Script etc. kapiere ich nicht.
Kann ich einem von Euch mal die Startseite gezippt zukommen lassen?

Bis dann

Gruß
Biggi

japanische Kochmesser, Designgeschenke und mehr ....

17.04.2006 18:05

9 Jörg

Eine Möglichkeit für Hintergrund wäre es vielleicht auch, wenn die du Texte in Boxen unterbringst, die einen eigenen Hintergrund haben - dann stört der Seeitenhintergrund nicht mehr so

Das JavaScript kannst du so auslagern:

1. Das was zwischen <script language="JavaScript"> und </script> steht, in einer eigenen Datei abspeichern, z.B. scripte.js.

2. Diese Datei kannst du dann folgendermaßen einbinden:

<script src="scripte.js" type="text/javascript"></script>

Was das Anmelden bei DMOZ angeht versuche ich mich schon seit 2 Jahren anzumelden ohne Erfolg, mache ich da was falsch ...?!

Das ist mitunter auch eine Glückssache. Wenn du die Seite in die passende Kategorie angemeldet hast, kannst du eigentlich nur noch warten.

17.04.2006 18:44 | geändert: 17.04.2006 18:46

10 Mario

zu den KW-Kombis

japanischen Kochmesser 333.000 --> kein Problem die Top3 zu erreichen, denn die Konkurrenz ist ja beschränkt (ich kämpfe gegen 150-200 Millionen und bin auch ganz oben ;) und die Positionen in Deinem Bereich werden z.T. mit Unterseiten erreicht. Gutes Zeichen für Dich !


Peugeot Pfeffer/Salzmühlen ca. 7000 egal wie man es schreibt, mit / oder - oder space
--> Kinderspiel :)


Cappuccino 25 Millionen --> da steigen die Ansprüche, auch weil es sich um ein single-KW handelt und viele darauf optimieren

Espressokocher 260.000 --> na wenn sich Amazon dort mittummeln kann, sollte auch das kein grösseres Problem sein

usw. usf.

Was ist zu tun?

Onpage:
Du kommst nicht darum herum, die Startseite mindestens 1x mit jedem KW zu bespicken, auch im Titel würde ich die 7 wichtigsten Worte unterbringen, max. so 65-70 Zeichen, eine gute Description und jede Unterseite zur Startseite hin verlinken. Dazu habe ich Dir schon das Werkzeug geschickt. Die Programm-Verbesserungen wird Dir Jörg sicher noch näher erklären.

Offpage:
Wenn Du obenauf schwimmen willst, brauchst Du gute Linkpartner, Links die zu Deiner Seite passen und eine gute Reputation vorweisen können. Deine Seite ist so schön alt, dass sie viele Boni geniesst. Mach was draus. Nimm Dir vor, jeden Tag einen Link zu tauschen. Gehe in die entsprechenden Google-Dir-Kategorien und schreibe dort die besten Partner an. Keine langen Schreiben, einfach nur anschreiben, jeder muss interessiert sein! Sonst wäre er nicht im G-Dir an guter Position.














Mario

17.04.2006 18:46