Zur Navigation

Homepage beurteilen [2]

11 C)-(iLL@

Nun würde ich Euch Bitten mal drüber zu schauen um evtl Fehler auszumerzen.
Ach Du... :)

Layout:

1) Raus mit diesem Hintergrund - da bekommt man echt Augenpocken :D Lieber weiß oder Hellgrau, z.B. #f2f3f4
2) Logo überarbeiten: Das sieht aus wie ein Aufkleber, es sollte aber Teil des Gesamtbilds sein

Code. (!)

Wenn Du den auf Vordermann bringen willst, dann ist das eine hübsche Arbeit.

1) Wie wärs mit einem Doctype auf der Startseite? Fang mal mit html401 transitional an, so wie Du es z.B. in den Gewürzmühlen hast.
2) charset=windows-1252? Ich würde den ISO-8859-1 vorschlagen - dürfte auf das gleiche rauskommen, aber wenn ein Betriebsystem im Quellcode steht, klingelts bei mir immer (Womit ist diese Seite gemacht worden?)

So, dann kannst Du die Seiten mal nacheinander validieren (oh mein Gott, ist da viel zu tun :)

1) Layout und Inhalt trennen, sprich diese ganzen <font>-Tags raus und mit CSS stylen
2) <pds>, <pde>, <dne>, <dns> klingt nicht nach HTML :) Was ist das?
3)... Wenn der Validator grün zeigt, kannst Du über weitere Schritte nachdenken (ich rede immer vom Code, nicht Seo - aber ein guter Code schmeckt den Robots besser). Von einem Strict-Doctype ist momentan nur zu träumen ;)

17.04.2006 19:41

12 biggi

Hallo C)-(iLL@

alles was Du mir da schreibst kann ich als totaler Laie nicht verstehen, wie schon gesagt ich bräuchte halt jemand der mir die Seite wenigstens einigermaßen auf Vordermann bringt. Ich habe neben dem Online Shop auch noch ein kleines Ladenlokal bei uns im Ort und da fehlt mir echt die Zeit mich mit der Hompageoptimierung richtig zu befassen....

@ Mario
Danke für die vielen Tipps.... nur wer kann das bei mir umsetzen, lass doch bitte mal Deine Beziehungen spielen :-), es ist dann wieder ein "Messerchen" drin ;-) ...

Gruß
Biggi

japanische Kochmesser, Designgeschenke und mehr ....

17.04.2006 20:15

13 Christian

Ciao Biggi

Also, den Hintergrund musst Du wirklich entfernen. Sieht schrecklich aus! Dann siehst Du auch sofort, was C)-(iLL@ mit dem Logo meinte. Alles andere . . . da musst Du Deine Prioritäten setzen.

En Gruess us dr Schwiz!

17.04.2006 21:42

14 Mario

@Biggi

das ist Knochenarbeit und ich bräuchte Beziehungen zu halben Welt. Hinter einem Linktauscher sitzt immer oder meistens ein PR-orientierter Webmaster, der blind aber PR-wütig ist. Wenn ich das so schnell vermitteln könnte würde ich es ja gerne tun. Ich weiss aber, dass dies nicht möglich ist. Oder hast Du vielleicht Beziehungen zu CNN oder so? Damit wäre schon einiges gelöst. Vorallem aber würde ich es bei mir auch anwenden und müsste mir die vielen Mühen auch nicht machen.

Du musst aber unterscheiden zwischen "Optimierung" und "Styling", also zwischen Web-Optimierer und Webprogrammierer. Ich habe Seiten, deren Code würde von den beiden Hirschen Jörg und Rudi vielleicht belächelt werden. Aber die Seiten sind Masstab bezüglich Ranking, die deutsche Domain ist sogar sicher eine Authorität. Ich habe meine Seiten mal total überarbeiten lassen und zwar von einem php Spezialisten. Seit einem vollen Jahr warten sie auf ihren Einsatz. Frei nach dem Motto, never change a winning horse lasse ich den alten Gaul weiter rennen. Vor lauter Angst ich könnte durch die url-Veränderungen im Ranking absacken, liess ich bis heute alles so wie es schon immer war. Lieber über 40 Top 1 Positionen im hartumkämpften Bereich, als einen sauberen Code und keine Besucher. Mir würde ein sauberer Code natürlich auch mehr Spass bereiten, aber es ist nun mal so, wie eben beschrieben. Sollte sich nach nunmehr über 4 Jahren das Ranking mal negativ verändern, dann würde ich das Total-Lifting einleiten und vorher hier nochmals überarbeiten lassen, wo sonst? Es sind die Besten !

Mario

17.04.2006 21:43

15 C)-(iLL@

Gut, den Hirsch lasse ich auf mir sitzen (rööhr), aber gegen so ein kleines Doctypechen spricht doch nichts, und wenigstens die transitional-Fehler raus. Ich sag ja nicht, stell alles auf XHTML Strict um (wobei... :), das wäre schon eine Menge Holz zu hacken und im Frameset des Shops auch gar nicht umzusetzen.

Never change a winning Horse - ja, das kenne ich als 'never touch a running system' (aber ich weiß, dass ich das System irgendwann doch touchen werde :)

Wie Christian sagte, Du musst Deine Prioritäten setzen.

17.04.2006 22:18

16 Mario

@C)-(iLL@ auch Rudi genannt

es ist doch logisch, dass ein(e) Anfänger(in) oder besser gesagt eine Geschäftsfrau nichts von alle dem versteht. Also sollten die beiden Web-Programmier-Hirsche mit der Bigi step by step vorgehen. Nur die dringendst notwendigen Dinge versuchen mit Ihr zu besprechen. Was das Design anbelangt, da soll jeder seine Meinung sagen, das wird sie verdauen können.





Mario

17.04.2006 22:43

17 Jörg

Zitat von Mario
es ist doch logisch, dass ein(e) Anfänger(in) oder besser gesagt eine Geschäftsfrau nichts von alle dem versteht.

Das ist aber nicht zwangsläufig so, dass eine Geschäftsfrau nichts davon versteht; und wenn ein Neu-User in einem ersten Posting eine Frage stellt, muss man immer damit rechnen, dass man ihn entweder unter- oder überfordert. Ich hatte auch schon den entgegengesetzten Fall (in einem anderen Forum), dass User beleidigt sind, wenn man ihnen zu wenig zutraut. Es liegt dann auch an dem Fragenden zu sagen, wo er überfordert ist, aber das hat Biggi ja auch getan :)

@Biggi

du hast eine Menge Feedback bekommen, aber lass dich davon nicht erschlagen - betrachte das einfach mal nur als eine Auswahl von Dingen, die du irgendwann verbessern könntest; und vor allem musst du auch nicht alles an einem Tag umsetzen ;) und wenn du irgendwo nicht weiterkommst, kannst du hier fragen, wir werden dann weiterhelfen. Ansonsten musst du, wie Christian schon geschrieben hat, deine Prioritäten setzen.

17.04.2006 23:05

18 Herby

hi biggi

mir ist ncoh aufgefallen das der link zu Keramikmesser Kasumi zu den kasumi stahlmesser verlinkt nicht zu keramikmesser.

das wäre etwas was man schnell und einfach korrigieren kann. :o)

liebe grüsse

herby

17.04.2006 23:26

19 Jörg

Noch ein Nachtrag:

Zitat von biggi
ich bräuchte halt jemand der mir die Seite wenigstens einigermaßen auf Vordermann bringt. Ich habe neben dem Online Shop auch noch ein kleines Ladenlokal bei uns im Ort und da fehlt mir echt die Zeit mich mit der Hompageoptimierung richtig zu befassen....

ich würde dir empfehlen, folgendermaßen vorzugehen:

1. Das Feedback, welches du erhälst, sortieren:

- nach den Gebieten Design, Optimierung des Codes, Verlinkung

- nach Wichtigkeit

- danach, a) was du jetzt schon umsetzen kannst, b) was du mit relativ geringem Aufwand lernen kannst, oder c) was du nur mit sehr großem Aufwand lernen kannst

2. Dann fängst du mit den Dingen an, die sehr wichtig sind, und die du sehr leicht umsetzen kannst. Und wenn du mal nicht weiterkomst, kannst du wie gesagt hier nachfragen :)

3. Für Dinge, die du als wichtig eingestuft hast, die aber einen zu großen Aufwand für dich bedeuten, könntest du andere beauftragen. Wenn du möchtest, kannst du hierzu ein Posting im Kleinanzeigen-Forum schreiben. Für die Onpage-Optimierung könntest du auch mich kontaktieren (Email in meinem Profil)

LG Jörg

18.04.2006 12:32 | geändert: 18.04.2006 12:34

20 biggi

Hallo an Alle,

ihr seid ja richtig nett zu mir, normalerweise wird man schon mal von den "Profis" auf die Schippe genommen nur weil man sich halt nicht so auskennt.
Ich werde nun versuchen, etwas zu verändern, mal sehen was ich mit dem Hintergrund mache....

Ich will auch nicht zu viel ändern, denn mir ist klar, mit diesem Shopsystem was da dran hängt sind mir die Hände gebunden. Mir reicht es, wenn die Startseite zuerst einmal fehlerfrei und sauber für Suchmaschinen sich darstellt.
Wie bekomme ich eigentlich das Java Script komplett raus, oder geht das mit Frontpage nicht .....???

Bis dann
Biggi

japanische Kochmesser, Designgeschenke und mehr ....

18.04.2006 16:33