Zur Navigation

Könnt Ihr bitte mal schauen

1 Steve

Ich habe eine Seite die bereits seit mehr als einem Jahr existiert.

Die Besucherzahlen sind relativ gering. Ich versuche alles um mehr Interaktion mit den Besuchern herzustellen, jedoch gelingt mir das irgendwie nicht.

Von der allgemeinen SEO, würde ich sagen, liege ich gar nicht so schlecht.

Die Seite findet Ihr über
www.unser-golden-retriever.de

Vielleicht habt Ihr gute Tips wie ich versuchen kann, mehr Benutzer dazu zu bewegen diese Seite als Platform für Informationsaustausch zu nutzen.

Und bitte schaut auch ein wenig auf die SEO, da dies eines meiner Steckenpferde ist und ich mich dort noch verbessern möchte. Wenn man schon keine Besucher hat, kann man sich wenigstens mit der Pageoptimierung beschäftigen :)

08.09.2009 13:23

2 Jörg

Ich versuche alles um mehr Interaktion mit den Besuchern herzustellen, jedoch gelingt mir das irgendwie nicht.

Mein Eindruck ist es, dass du die Interaktion an manchen Stellen ganz vorne anstellst, wo ich als Besucher aber erstmal was sehen / lesen möchte. Diese Bookmark Buttons ganz oben empfinde ich sogar als abschreckend: bevor ich überhaupt den Inhalt unterhalb kennenlerne, soll ich schon zium Bookmarken bewegt werden?

Die Navigationsleiste unterhalb ist für mich schwer als solche erkennbar. Ich würde vielleicht die einzelnen Punkte - z.B. durch Trennlinien - stärker voneinander abheben. Dann würde ich auch dort die für den Erstbesucher wichtigen Punkte voranstellen, d.h. nach der Startseite die Rubriken Wissenswertes, Bilder, Forum - und erst am Schluss die Interaktion wie z.B. das Gästebuch.

Bei den Bildern wäre es aus meiner Sicht schön, wenn schon ein erstes Bild vorausgewählt ist.

Auch beim Gästebuch würde ich gerne erstmal lesen, bevor ich mich dort eintrage. Ein bloßes Formular schreckt mich da auch eher ab - ich denke, da besteht auch leicht die Gefahr, dass man den Buton "zum Gästebuch" übersieht

Unter "Verzeichis" geht oben die Züchtersuche etwa unter, weil unterhalb der Überschrift das Anmeldformular ins Haupt-Blickfeld fällt. Für eine Großteil der Besucher wird aber wohl eher die Suche nach einem Züchter interessant sein?

Die weiße Schrift auf hellbraunem Hintergrund finde ich etwas anstrengen zu lesen

Das waren so ein paar Punkte, die mir bei einem Rundgang durch deine Seite aufgefallen sind, wo man vielleicht etwas verbessern könnte

08.09.2009 16:25

3 Steve

Vielen Dank dafür!

Ich werde die einzelnen Punkte nochmal abarbeiten und hoffentlich entsprechend verbessern können.

Auf weitere Anregungen freue ich mich bereits sehr!

08.09.2009 17:26

4 Christian

Salve
ohne auf die Punkte von Jörg einzugehen...

- Kontrast Schrift Hintergrund ist absolut suboptimal, längeres Lesen tu ich mir da nicht an
- Klicke ich auf Verzeichnis kommt eine Anmeldemaske
- Forum, Tagebuch, Gästebuch, Verzeichnis, Usersites... ich würde sagen, Du überforderst die Besucher mit Interaktivität und das schlimmste, soweit ich das erkenne ist auf allen Möglichkeiten nicht viel los. Konzentrieren ist angesagt
- Der Text auf der Startseite ist eine kritische Selbstbetrachtung. Finde ich eigentlich nicht schlecht, allerdings suche ich dort News / Informationen zum Thema und nicht zur Seite. Dafür wäre doch das Tagebuch nicht schlecht... oder ist das ein Tagebuch für den Hund? Dazu kommt, dass Du die Informationen häppchenweise servieren solltest und nicht en masse wie momentan auf der Startseite. Zu viel Text, zu kleine geschrieben und, ich habs erwähnt, mit einem schlechten Kontrast.
- Absolut positiv, die Energie die Du in die Seite zu stecken scheinst. In die richtigen Bahnen gelenkt und Du könntest eine schöne Seite aufbauen.

Hast Du Dir schon mal Gedanken darüber gemacht, Dir das Leben mit einem CMS (wie WP oder S9Y) das Leben zu erleichtern und dafür die Energie in den Text zu packen? Für wenig Geld kannst Du ein einfaches, passendes Template entwerfen lassen, das zu Deiner Seite passt oder umsonst ein passendes Template installieren.

Gruss
Christian


Es gibt ein Verzeichnis, da kommst Du nur schwer rein.......

08.09.2009 18:17 | geändert: 08.09.2009 18:19

5 Steve

Hallo Christian,

auch Dir vielen Dank für die kritische Betrachtungsweise.

Farben und Kontraste spiegeln leider immer wieder das wieder, was mir einst mein Kunstlehrer als Arbeitsverweigerung in Zeugnissen darlegte :)

Ich habe auf Farbe Kontrast jetzt erstmal folgendes gemacht :
Die Linkfarbe in schwarz geändert und ein angenehmeres dunkles Braun als Haupt Text Farbe genommen. Ist aus meiner Sicht auch bereits wesentlich angenehmer zu lesen, wobei mir die Linkfarbe noch nicht wirklich gefällt.

Sollte halt immer irgendwie innerhalb der Palette bleiben aber nun gut.

Zum content, recht hast du.. Das Tagebuch sollte eigentlich für den Hund sein, aber ich werde das umstricken und attraktiver gestallten.

Zum Verzeichnis, auch hier gebe ich Dir recht. Aber das muß ich ändern sobald ich mehr Zeit habe.

Wordpress oder CMS. Nun dazu muß ich sagen, warum benutzt Jörg nicht einfach ein fertiges Board.. Weil er es nicht möchte :)

Klar gibt es viele einfache Wege etwas zu tun.
Und ich sag mal 50 Euro für ein Template oder so würde mich auch nicht an den Rande des Ruins treiben, aber es ist halt einfach etwas eigenes und es schult.

Allein die Tatsache, dass ich weiß was mod_rewrite ist, macht mich ein kleines Stückchen besser als millionen andere. Das ist das was für mich einen Stellenwert hat.

Um ehrlich zu sein, joomla Mambo und co sind nicht so mein Ding.. Man hat irgendwo immer so das Gefühl, dass doch alles gleich aussieht.

08.09.2009 21:09

6 Christian

Klar gibt es viele einfache Wege etwas zu tun.
Und ich sag mal 50 Euro für ein Template oder so würde mich auch nicht an den Rande des Ruins treiben, aber es ist halt einfach etwas eigenes und es schult.

Allein die Tatsache, dass ich weiß was mod_rewrite ist, macht mich ein kleines Stückchen besser als millionen andere. Das ist das was für mich einen Stellenwert hat.

Um ehrlich zu sein, joomla Mambo und co sind nicht so mein Ding.. Man hat irgendwo immer so das Gefühl, dass doch alles gleich aussieht.

DAS ist ein Argument, dass ich zu 100% stehen lasse ;-)

Der Kontrast Schrift Hintergrund ist viel besser und damit hast Du auch schon ein bisschen das Problem mit der Textmenge entschärft.

Gruss
Christian

Es gibt ein Verzeichnis, da kommst Du nur schwer rein.......

11.09.2009 07:04

Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren