Zur Navigation

Miro dreht sich im Grab

1 Mario

einerseits ist es für Google etwas peinlich, aber andererseits von der Famila Miro auch etwas kleinkarriert. Aber den Googlern dürfte sowas eigentlich nicht passieren...

was ist denn passiert?

Mario

24.04.2006 08:55 | geändert: 24.04.2006 09:02

2 C)-(iLL@

Da hat sich die Familie wohl selbst in den Fuß geschossen. Die Bekanntheit des Künstlers hätte jedenfalls davon profitiert. BTW war das Logo sehr hübsch - na ja, mit Kopfschütteln hinnehmen und sich wundern.

24.04.2006 17:11

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]