Zur Navigation

Neues Artikelverzeichnis bittet um Feedback

1 media_ct

Hallo,

gibt zwar schon viele davon ... dennoch haben wir jetzt auch mal eines gestartet. :-)

Link: e-artikel24

Würde gerne mal ein bisschen Feedback von euch haben. Wie findet ihr es? Aus all seinen Sichten betrachtet (Design, Aufbau, Struktur, Usability etc.) ...

Btw: Neue Autoren und Artikel sind übrigens gerne Willkommen. Die einmalige Anmeldung, das Einstellen von Artikel sowie die Erstellung eines eigenen Autoren-Profils erfolgen selbstverständlich kostenlos und ohne jegliche Gegenleistung.

Greets Roland

10.11.2007 10:41

2 Jörg

Hallo Roland,

optisch finde ich die Site ansprechend und auch von der Struktur her finde ich sie recht übersichtlich.

Bei den Top 5 Artikel und den Meist gelesenen Artikel würde ich es besser finden, wenn der vollständige Titel angezeigt wird - oder zumindest nicht innerhalb von Wörtern abgeschnitten wird

Dann bin ich über diese Formulierung unter "Autor werden" gestolpert:

wir kümmern uns um Ihre Promoten

Klingt für mich irgendwie schräg :)

Und bei dieser Formulierung frage ich mich, ob diese nicht etwas zu gewagt ist:

Sämtliche Inhalte wie Texte, Grafiken und Bilder unterliegen dem Copyright von mb-media.at und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Ich kenne die österreichische Rechtslage nicht, aber das deutsche Urheberrecht ist nicht übertragbar, also in Deutschland würde das Urheberrecht weiter bei den Autoren liegen, nur das Nutzungsrecht kann dort übertragen werden. Und was macht ihr, wenn eingestellte Inhalte geklaut sind - bzw. inwieweit überprüft ihr die Urheberschaft?

10.11.2007 12:42

3 media_ct

Hallo Jörg,

vielen Dank für dein Feedback!
Freut mich, wenn du die Site optisch ansprechend und übersichtlich findest.

Wegen der Top5 Artikel etc., darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Wenn man hier alle Zeichen zulassen würde, würde dies jedoch unübersichtlich wirken. Da die Titeln in 1 Zeile ja nicht Platz haben.

Wegen dem Satz im Impressum, das ist ja für die Website gedacht. Nicht für die von den Autoren verfassten Artikeln. Dazu befindet sich unter jedem Artikel zb. folgendeer Hinweis:

Dieser Artikel unterliegt dem Urheberrecht des Autors und wurde exklusiv für e-artikel24.at erstellt. Kopieren und Weiterverbreitung dieses Textes ist nicht gestattet.

Ob das Urheberecht nun tasächlich beim Autor liegt, liegt in seinem Ermessen. Die Verantwortung der Texte trägt sowieso einzig und alleine der jeweilige Autor.

Weiteres Feedback gerne erwünscht. :-)

10.11.2007 13:19

4 Christian

Salve

Ein nettes Feature vor allem für die Eiligen (oder Faulen?) wäre es, wenn man die Registration zeitgleich mit dem Erstellen des Artikels machen kann. Die Daten müssen ja sowieso angegeben werden.

Ansonsten, auch von mir ein positives Feedback. Die Seite ist für meinen Geschmack etwas hell, kann aber auch an meinem Bildschirm liegen.

Gruss
Christian

Artikel 19 der UNO-Resolution 217A3 10.12.1948

10.11.2007 13:46 | geändert: 10.11.2007 13:47

5 Jörg

Wegen der Top5 Artikel etc., darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Wenn man hier alle Zeichen zulassen würde, würde dies jedoch unübersichtlich wirken. Da die Titeln in 1 Zeile ja nicht Platz haben.

Dann würde ich zumindest so kürzen, dass der SChnitt nicht durch ein Wort geht. In PHP wäre z.B. die Funktion wordwrap() hier zweckmäßig

Wegen dem Satz im Impressum, das ist ja für die Website gedacht. Nicht für die von den Autoren verfassten Artikeln.

Naja, ok es wird an anderer Stelle wieder eingeschränkt. Aber ich würde gerade im Impressum auf Genauigkeit Acht geben und die Aussage schon dort präzisieren.

10.11.2007 18:31

6 media_ct

Dann würde ich zumindest so kürzen, dass der SChnitt nicht durch ein Wort geht. In PHP wäre z.B. die Funktion wordwrap() hier zweckmäßig
Technisch wäre es so oder so kein Problem. Ich überlege nur, wie es sich optisch am besten macht. Denn würde ich zb. zwischen den Wörtern trennen, und nicht mehr in den Wörtern, wäre des Öfteren viel leerer Platz. (Wenn das folgende Wort zu lang ist um es zu drucken) Finde ich auch nicht optimal.

aja, ok es wird an anderer Stelle wieder eingeschränkt. Aber ich würde gerade im Impressum auf Genauigkeit Acht geben und die Aussage schon dort präzisieren.
Stimmt schon, allerdings steht im Impressum eh direkt darunter "Alle auf e-artikel24.at veröffentlichten Artikel, Berichte etc. unterliegen dem Copyright des jeweiligen Autors."

@Christian
Die Idee ansich finde ich ganz gut. Allerdings müssten wir dazu dann 2 eigenständige Formulare anbieten, was ich wiederum nicht ideal finde. Denn kommt ein Autor zb. nach 4 Monaten wieder, möchte er einen Artikel einsenden - aber sich deswegen nicht neu registrieren. Was er aber machen müsste, wenn das Einsenden mit dem Registrieren verbunden wäre. Oder er bekäme nach dem Login ein eigenes Formular zu Gesicht ... da finde ich es aber dann besser so wie es jetzt ist. Denn so muss er sich nicht vorher extra einloggen, sondern kann seine Login-Daten direkt über das Formular zum Einsenden eintragen und ist dann zugleich eingeloggt.

Greets Roland

11.11.2007 01:26

Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren