Zur Navigation

www.wildkraeuterkunde.de

1 wegwarte

Hallöchen,

ich habe gerade vor wenigen Tagen meine neue Homepage online gestellt. Sie ist noch lange nicht fertig...geht bei mir auch alles etwas langsam, da ich noch nicht viel Ahnung von HTML und noch weniger von CSS habe.

Als frisch gebackene Phytotherapeutin möchte ich ab kommendem Frühjahr Kräuterführungen und Kurse rund ums Thema "Wildkräuter zu Kochen und Heilen" anbieten. Ich war total baff, dass die Domain http://www.wildkraeuterkunde.de noch nicht vergeben ist und hab sie mir natürlich pronto unter den Nagel gerissen ;-) ....der Name passt doch wie die Faust aufs Auge zu meinem neuen Projekt.

Nun möchte ich euch bitten, dass ihr euch die HP mal anschaut, auch, wenn sie noch nicht fertig ist (bisher ist nur die Startseite, Kontakt und Impressum geladen). Mir gehts vorerst nur ums Design....gefällt es euch? Ist sie ansprechend und würdet ihr "weiterlesen" wollen - also weckt sie euer Interesse? Funktioniert das auch auf anderen Browsern? (öffnen sich die Bilder, dauert es zu lange? Wie ists mit der Schrift...) O.K. ...der Text der Startseite bedarf wohl auch noch einer Überarbeitung...

Ihr braucht euch nicht zurückzuhalten.....ich bin für Kritik offen und auch dankbar, wenns mir weiterhilft :-))

Andere Dinge (also ob sie Suchmaschinen-freundlich ist...Sicherheit u.s.w.) sind vorerst für mich zweitrangig....immer schön alles der Reihe nach ;-)

Und.....habt etwas Nachsicht mit mir, wenn ich mich hier nicht immer technisch-korrekt ausdrücke....ich bin wirklich noch gaaaaanz am Anfang...

Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.

Liebe Grüße
Dagmar

09.01.2007 20:50

2 Rudy

Hallo Dagmar!

Für den Anfang ist die Seite schon mal nicht schlecht. Dennoch habe ich was auszusetzen - und Du willst es ja so ;)

- Schrift: Ich hasse Comic Sans MS. Es ist eine Windows-Schriftart, die meiner Meinung nach im Web nichts verloren hat, sie ist nicht betriebsystemübergreifend einsetzbar - und sie erinnert mich unvermittelt immer an Clowns und Windows 3.1. Ich würde eine dezente serifenlose Schriftart verwenden, in einer kleineren Standard-Größe.

- Um die untersten Menüpunkte zu finden, muss man selbst mit 1024x768 Pixel scrollen, das finde ich störend.

- Die E-Mail Adresse so zu publizieren ist so, wie wenn Du sie den Spammern persönlich zusendest. Unter 'Kontakt' sollte ein Kontaktformular und eine Telefonnummer hinein, sobald der Telefonkontakt möglich wird.

- Aktualisierung schreibt man mit einem l :)

- Ganzbildhintergründe sind zwar anfangs schön, werden aber leider schnell langweilig. Mit der Grafik würde ich mich auf den Kopf der Seite beschränken, dort dafür intensiver und den Inhalt dafür mit Bildinhalten füllen.

- Die Bilder auf der rechten Seite finde ich hübsch, leider sind sie nicht klickbar.

Ciao! :)
Rudy

09.01.2007 21:31

3 wegwarte

Hallo Rudy,

ich danke dir für die Antwort ud auch dafür, dass du so ehrlich bist :-)

Die Schrift ist halt Geschmacksache. Mir gefiel sie gerade gut...mal sehn, wie die weiteren Meinungen dazu sind.

Ja, dass man auf der Seite scrollen muss, find ich auch schlecht...wird überarbeitet. Der Text muss eh nochmal überarbeitet werden...dann wird er auch abgespeckt, dadurch kürzer und wenn ich dann die Abstände zwischen den Buttons noch verkleinere, müsste dass dann besser sein.

Huch...an die Spammer hab ich noch garnicht gedacht...und ich gebe zu, dass ich total vergessen habe nach Laden der Kontakt-Seite die email aus der Startseite zu entfernen....ich hatte sie eigentlich nur dort hin, solange die Kontaktseite noch nicht fertig ist...Danke für den Hinweis. Dabei korrigiere ich dann auch gleich den Schreibfehler ;-)

Dazu gleich eine Frage...muss man eigentlich im Impressum eine email-Adresse angeben? Also ist das irgendwie Pflicht/Vorschrift? Sonst würde ich sie dort nämlich auch gerne rausnehmen und später nur "versteckt" im Kontaktformular hinterlegen.

Die Bilder auf der rechten Seite werden selbstverständlich später noch mit Links hinterlegt, die dann zu Kräuter(kurz)portraits der entsprechenden Pflanzen führen....gute Idee :-)) Danke!

Liebe Grüße
Dagmar

09.01.2007 22:10

4 Jörg

Hallo Dagmar,

ich hatte dir ja schon bei Lotti geschrieben, dass mir die Seite vom optischern her im großen und ganzen gefällt :). In zwei Punkten muss ich mich Rudys Kritik aber auch nochmal anschließen:

- die Navigation solle möglichst als Ganzes sichtbar sein, ohne extra scrollen zu müssen

- ein Kontaktformular ist besser als die Angabe der Email als normaler Text:
1. Die Spambots können die Adresse so auslesen, so dass du bald sehr viel Post bekommst. Bilddateien mit der Emailadresse wären vielleicht noch eine Alternative, da diese schwerer von den Adressammlern ausgelesen werden können - aber diese können auch Menschen mit Sehschwächen Probleme bereiten.
2. Nicht jeder kann ein Emailprogramm nutzen (z.B. im Internetcafé), ein Kontaktformular auf der Webseite schon

Noch ein Einspruch:

Andere Dinge ([...]...Sicherheit u.s.w.) sind vorerst für mich zweitrangig

Die Sicherheit im Netz sollte meiner Meinung nach immer an allererster Stelle stehen

LG Jörg

09.01.2007 22:12

5 Jörg

Nachtrag:

Dazu gleich eine Frage...muss man eigentlich im Impressum eine email-Adresse angeben? Also ist das irgendwie Pflicht/Vorschrift?

Wenn die Site als geschäftsmäßig einzustufen ist (was wohl der Fall ist, wenn du darüber Kurse anbietest) dann besteht in Deutschland Impressumspflicht, und dann muss auch die Email-Adresse angegeben werden - so wird es hier in etwa erläutert:

http://www.linksandlaw.info/hinweisezuranbieterkennzeichnung.htm

Im Impressum könntest du die Email-Adresse m.E. aber auch als Bild einbinden

Sonst würde ich sie dort nämlich auch gerne rausnehmen und später nur "versteckt" im Kontaktformular hinterlegen.

Ja, aber auch dort nicht als hidden input im HTML-Quelltext, sondern fest ins eigentliche Script geschrieben, so dass es weder ausgelesen, noch von außen manipuliert werden kann. Falls du dir dabei unsicher bist, kannst du das Formular aber auch nochmal hier im Forum auf Sicherheit überprüfen lassen

09.01.2007 22:31 | geändert: 09.01.2007 22:38

6 Elvis

Also ich muss Rudy und Jörg zustimmen. Aber nun noch einige Anmerkungen dazu.

Comic Sans Serif ist meiner Meinung nach auch eine schöne Schriftart, ist aber für Webseiten die nichts mit Comics zu tun haben ein absolutes "no-go"!

Das Impressum muss Name, Anschrift und "schnelle Kontaktmöglichkeit" (nicht ausschließlich über ein Formular mit verborgener Emailadresse) enthalten. Es gibt sogar ein Urteil vom OLG Köln (2004) welches eine Telefonnummer fordert.
@Jörg
Bitte mach nicht den Fehler und verwechsel geschäftsmäßig mit gewerbsmäßig. Vereinfacht gesagt sind nur kurzfristige Test- und Baustellenseiten befreit von der Impressumspflicht.
- persönliche Meinung / keine Rechtsberatung -

Eine Verbesserung des Quelltext sollte nicht unbedingt an letzter Stelle Deiner Präoritätenliste stehen. Wenn du moderne Webtechniken lernst fällt es Dir viel leichter gute Seiten zu erstellen. Des weiteren sind diese auch suchmaschinenfreundlicher.

Ich bin nicht böse, ich bin nur missverstanden....

10.01.2007 12:05

7 Forum

2 Beiträge aus diesem Thread wurden in einen neuen Thread verschoben:

Impressumspflicht

Anm. Jörg: Zur Vertiefung der Diskussion habe ich das Thema Impressumspflicht in einen eigenen Thread ausgelagert

11.01.2007 10:26 | geändert von Jörg: 11.01.2007 10:37

8 wegwarte

Hallo,

also dass ich ein Impressum mit Adresse haben muss, welches von jeder meiner Seiten zu erreichen ist, war mir schon immer klar. Dass dort dann auch eine Telefon-Nr. und eine email-Adresse angeben sein muss, ist wegen des schnellen Kontaktes logisch...also leuchtet mir ein.

Nun noch eine Frage wegen der email-Adresse:
Jörg schreibt:
"...Im Impressum könntest du die Email-Adresse m.E. aber auch als Bild einbinden..."

Reicht das tatsächlich aus? Dann würde ich nämlich gerne, zumindest im Impressum und auf der Kontaktseite - bis ich dort ein vernünftiges, "sicheres" Kontaktformular fertig habe, meine email-Adresse in Form eines Bildes einbinden.

Die Abstände zwischen den Buttons habe ich inzwischen verkleinert und nun müsste eine Navigation ohne scrollen möglich sein....hoffe ich zumindest...*fragend schau*

Liebe Grüße
Dagmar
....die noch gaaaaaanz viiiiiiel lernen muss ;-)



11.01.2007 10:41

9 Jörg

Hallo Dagmar,

Zitat von wegwarte
Nun noch eine Frage wegen der email-Adresse:
Jörg schreibt:
"...Im Impressum könntest du die Email-Adresse m.E. aber auch als Bild einbinden..."

Reicht das tatsächlich aus?

Den rechtlichen Aspekt dieser Frage behandelt dieser Artikel:

Im Hinblick auf diese Einschränkung gibt es also nachwievor keinen einzigen Gesetzestext, der die Einbindung des Impressums als Grafik untersagt bzw. verbietet. [...] Solange aber die Rechtssprechung kein eindeutiges und klares Urteil ausgesprochen hat, muss jeder selbst entscheiden, ob er sich lieber einer Rechtslücke freigibt oder dem Spam.

Ich selbst habe mich entschieden, die Emailadressen im Impressum als Grafik einzubinden. Zusätzlich kann man (z.B. im Alt-Text) einen Hinweis geben, dass die Impressum-Angabe für die Email als Grafik eingebunden ist, und für Sehbehinderte alternativ ein Kontaktformular zur Verfügung stellen

Dann würde ich nämlich gerne, zumindest im Impressum und auf der Kontaktseite - bis ich dort ein vernünftiges, "sicheres" Kontaktformular fertig habe, meine email-Adresse in Form eines Bildes einbinden.

Die Emailadresse muss aber auch nach Einbindung des Konktaktformulares im Impressum angegeben sein

Die Abstände zwischen den Buttons habe ich inzwischen verkleinert und nun müsste eine Navigation ohne scrollen möglich sein....hoffe ich zumindest...*fragend schau*

In einer Auflösung von 1024 * 768 muss ich noch scrollen, siehe Screenshot.

11.01.2007 11:56 | geändert: 11.01.2007 12:00

10 kadees

Zitat von "elvis"
Eine Verbesserung des Quelltext sollte nicht unbedingt an letzter Stelle Deiner Präoritätenliste stehen.

In deinem Fall sollte sie sogar an erster Stelle stehen!
www.validome.org oder W3C-Validator

Dein bereinigter Code könnte so aussehen:


<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">
   <head>
      <title>
         Wildkräuterkunde - Kräuterwanderungen, Kurse und mehr - Home
      </title>
      <meta name="generator" content="Scribe! 2 [http://scribe.de]" />
      <meta name="description" content="Kräuterwanderungen, Kräuterspaziergang, Kurse rund um Kräuter, Heilkräuter, Wildkräuter, Kräuter, sammeln" />
      <meta name="author" content="Dagmar Tischer" />
      <meta name="keywords" content="Naturimpressionen, Naturfotografie, Kräuter Wildkräuter Heilkräuter sammeln, Kräuterwanderung, Kräuterspaziergang, Kräuter-Exkursion, Kräuter-Kurse, Gelnhausen, Hailer" />
      <link rel="SHORTCUT ICON" href="favicon.ico" />

<style type="text/css">
/*<![CDATA[*/
 body {background-image: url(file:bilder/hintergrund.jpg);}
 div.c8 {text-align: left}
 span.c7 {font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 70%}
 span.c6 {color: red}
 span.c5 {font-size: 70%}
 h2.c4 {font-family: 'Comic Sans MS', Arial, Verdana, Times}
 p.c3 {text-align: left}
 hr.c2 {background-color: #7F997F; text-align: right}
 h1.c1 {margin:0; padding:0; text-align:center; font-family:'Comic Sans MS', Arial, Verdana, Times; font-size:600%; font-weight:normal; color:#556655}
/*]]>*/
</style>
   </head>
   <body>
      <table>
         <tr>
            <td width="250" valign="top" rowspan="3">
               <p>
                  &nbsp;
               </p>

            </td>
            <td>
               <h1 class="c1">
                  Wildkräuterkunde
               </h1>
            </td>
         </tr>
      </table>
      <hr width="100%" size="6" class="c2" />

      <table cellpadding="10" cellspacing="0">
         <tr>
            <td width="100" bgcolor="#7F997F" valign="top" rowspan="0">
               <p>
                  &nbsp;
               </p>
               <p>
                  <a href="index.html" target="_parent"><img src="buttons/home.jpg" alt="Home" border="0" /></a>
               </p>

               <p>
                  <img src="buttons/wander.jpg" alt="Kräuterwanderung" border="0" />
               </p>
               <p>
                  <img src="buttons/kurs.jpg" alt="Kursangebote" border="0" />
               </p>
               <p>
                  <a href="kontakt.html" target="_parent"><img src="buttons/kontakt.jpg" alt="Kontakt und Anmeldung" border="0" /></a>
               </p>

               <p>
                  <img src="buttons/neu.jpg" alt="Neuigkeiten" border="0" />
               </p>
               <p>
                  <a href="impressum.html" target="_parent"><img src="buttons/impr.jpg" alt="Impressum" border="0" /></a>
               </p>
            </td>
            <td width="5">
               <p class="c3">

                  &nbsp;
               </p>
            </td>
            <td bgcolor="#FFFFE5" valign="top">
               <div class="c8" valign="top">
                  <h2 class="c4">
                     "Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind."
                  </h2><span class="c5"><i>Ralph Waldo Emerson (Amerikanischer Dichter und Philosoph)</i></span><br />
                  <br />

                  Genau um die sogenannten "Un"-Kräuter" geht es bei den geführten Kräuterspaziergängen.<br />
                  Ob Sie diese Kräuter kulinarisch zur Bereicherung ihres Speisezettels nutzen oder in die Hausapotheke aufnehmen, um damit Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren: Mit Wildkräutern nehmen Sie immer eine gesunde Portion Vitamine und Mineralstoffe auf.<br />
                  <br />
                  Ich möchte Ihnen alle Vorzüge der wilden Kräuter näher bringen und das alte Wissen unserer Vorfahren wieder aufleben lassen. Lernen Sie, dass Giersch, Löwenzahn, Brennnessel und Co nicht nur lästige Unkräuter sein müssen.<br />
                  <br />
                  Nach der ca 1,5 - 2-stündigen, gemütlichen Wanderung werden ein paar Kostproben aus der "Wilden Küche" gereicht. Sie erhalten Kurzportraits der wichtigsten Pflanzen der Wanderung und selbstverständlich auch einige erprobte Rezepte.<br />
                  <br />

                  Weiterführende Kurse, in denen Sie die Herstellung von Salben, Tinkturen und Ölen für den eigenen Bedarf erlernen, sind für Gruppen ab 6 Personen auf Anfrage möglich.<br />
                  <br />
                  Ich habe eine phytotherapeutische Ausbildung mit Zertifikat absolviert.<br />
                  <br />
                  <b>Ab der kommenden Kräutersaison von März bis Oktober 2007 steht Ihnen das Angebot zur Verfügung.<br />
                  In Kürze erfahren Sie mehr hier auf dieser Seite.<br />
                  Schauen Sie doch mal wieder vorbei.</b><br />

                  <br />
                  <span class="c6"><b>Diese Seite befindet sich noch im Aufbau<br />
                  Bitte haben Sie noch etwas Geduld</b></span><br />
                  <br />
                  <br />
                  <br />
                  <span class="c7"><i>Letzte Aktualisierung: 10.01.2007</i><br />

                  <i>(c) Dagmar Tischer</i></span>
               </div>
            </td>
            <td width="5">
               <p class="c3">
                  &nbsp;
               </p>
            </td>

            <td width="100" bgcolor="#7F997F" valign="top" rowspan="0">
               <p>
                  <img src="bilder/hummel150.jpg" alt="Hummel auf Löwenzahnblüte" border="0" />
               </p>
               <p>
                  <img src="bilder/augentrost150.jpg" alt="Augentrost" border="0" />
               </p>
               <p>
                  <img src="bilder/gundermann150.jpg" alt="Gundermann-Blüte" border="0" />

               </p>
               <p>
                  <img src="bilder/gaensebluemchen150.jpg" alt="Gänseblümchen" border="0" />
               </p>
               <p>
                  <img src="bilder/knoblauchsrauke150.jpg" alt="Knoblauchsrauke" border="0" />
               </p>
            </td>
         </tr>

      </table>
   </body>
</html>



Gruß Dieter
No More IE Hacks

16.01.2007 18:43