Zur Navigation

Anfängerfragen zum VPS-Hosting

1 Mike-ZMM

Hallo Gemeinde.
Ich betreibe schon seit einiger Zeit Webseiten für mich und einige Kunden mit Joomla, ein paar Foren mit MyBB und phpBB2 sowie Shops mit XT-Commerce. Bin auch schon einigermaßen fit mit Datenbankverwaltung, Domainumzug, php, FTP, Templates usw, also schon ein fortgeschrittener Anfänger.
Ich will meine jetzigen Provider (Massenhoster) wechseln weil er mir einfach zu teuer ist.
Nun meine Fragen:
Wenn ich mir einen VPS bei HE bestelle wie läuft denn das mit den Domains? Ich finde auf den Seiten von HE nichts darüber. Wieviele Domains kann ich darauf verwenden? Muß ich für jede Domain nochmals zahlen?
Wie ist das mit der Einrichtung des Servers? Brauche ich da Programmierkentnisse?
Danke für euere Mühe.
gruß
Mike

28.06.2007 21:36

2 Jörg

Hallo Mike,

auf dieser Seite findet man Infos zu VPS + Domains bei Hosteurope:

http://www.hosteurope.de/index.php?func=&menu=36&prod=126&feat=353

Zitat von Hosteurope
Bitte beachten Sie, dass Sie bei Bestellung eines VPS keine Domains direkt mitbestellen können. Sie haben jedoch die Möglichkeit, zu Ihrem VPS über unser Kunden-Informations-System (KIS) Domains zu registieren und auf Ihr VPS zu konnektieren.

Die Preise für die verschiedenen Domains entnehmen Sie bitte der Tarifübersicht

Wie ist das mit der Einrichtung des Servers? Brauche ich da Programmierkentnisse?

Eingerichtet ist der Server nach der Beschreibung von HE wohl bereits. Für Konfiguration, Einspielen von Updates u.a. benötigst du ausreichende Kenntnisse über das Betriebssystem sowie die verwendeten Applikationen (Server, Datenbank etc.).

28.06.2007 22:17

3 Clemens (Gast)

Dieser Thread ist zwar schon einige Zeit alt, aber ich antworte mal trotzdem, v.a. weil im internen HE-Kundenforum immer wieder solche Leute auftauchen, die von Servern keine Ahnung haben.

Zuallererst: Es gibt eigentlich kein Limit an Domains, die du auf einem VPS hostest, das vorinstallierte Plesk erlaubt mit seiner Lizenz (die durch HE nicht nach Bedarf erweitert wird) jedoch nur 30 Domain. Wenn man Plesk los wird (was man wegen des Ressourcenverbrauchs tun sollte) kann man beliebig viele Domain hosten.

Der Server ist zwar bereits eingerichtet, aber recht mäßig eingestellt - wenn man sich mit Linux nicht auskennt, sollte man, bevor man sich einen VPS oder einen Server bestellt, sich einen alten Rechner besorgen, Linux installieren und den Server komplett via SSH managen - wenn man seine Homebox dann _sicher_ und brauchbar eingestellt hat, kann man sich seinen VPS bestellen.
Sprich: Wenn du von Linux keine Ahnung hast, dann lass bitte die Finger davon, du und dein Server würden nur ein Sicherheitsrisiko darstellen.

08.08.2007 19:25

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]