Zur Navigation

BBCode-Erweiterung

1 C)-(iLL@

Hallo Jörg,

drei Vorschläge, die mir schon lange in den Fingern jucken:

1) 'Edit' : Das ist nicht 'Edit', sondern 'durchgestrichen'. Aber sowas wie 'Edit' wäre schon schön - also eine Box, ähnlich wie Zitat, vllt. einen Schriftgrad kleiner, in dem man nachträgliche Edits auszeichnen kann. Edit sollte dann einen anderen Namen bekommen, der den Sinn klar macht.

2) Unterstrichen: Bitte bitte, zur Betonung immer nur Fett zu nehmen nervt :) Ich weiß, dass es mittlerweile nur mehr mit CSS zu machen ist, da <u> deprecated ist - wie wäre es dann mit einer Strong-Klasse (<strong class="u"></strong>), die sich ohne css einfach fett darstellt, mit CSS in normaler font-weight und unterstrichen?

3) Dieses Forum ist in PHP geschrieben, und oft werden PHP-Themen behandelt und PHP-Code gepostet. Könnte man da nicht einen PHP-Tag einbringen bzw./oder alternativ wenn innerhalb eines Code-Blocks <?php ?> vorkommt, diesen code mit der tollen PHP-Syntax-Highlightning-Funktion highlight_string() farbig darstellen?

Was hältst Du davon? Hätte jemand was gegen diese Erweiterungen einzuwenden?

25.04.2006 20:24 | geändert: 25.04.2006 20:24

2 Jörg

zu 1)
'durchgestrichen' ist zu lang für einen Button-Namen. Aber vielleicht hast du noch einen Vorschlag für einen kürzeren Namen. Die Diskussion hatten wir auch schon im Supportforum:
BBCode: del

zu 2)
unterstrichene Textabschnitte werden leicht als Links identifiziert - das ist glaub ich auch eine der Usability-Sünden :) Ich könnte die Betonung vielleicht aber noch ein wenig einfärben?

zu 3)
naja, hier im Forum würde das vielleicht schon Sinn machen - ich werd das beizeiten mal austesten :)

25.04.2006 21:06 | geändert: 25.04.2006 21:07

3 C)-(iLL@

unterstrichene Textabschnitte werden leicht als Links identifiziert
na na :) Links sind doch Enzian-Blau und haben einen Hover-Effekt, und unterstrichen könnte man mit border-bottom:1px dotted black machen - nicht gut?

zu del: Warum nicht anstatt <input> einfach <button>- Elemente nehmen, und den Text darin entsprechend formatieren? Dann könntest Du F, K, U, D verwenden, in der entsprechenden Formatierung dargestellt.

25.04.2006 21:24 | geändert: 25.04.2006 21:27

4 Jörg

Auch gepunktet unterstrichene Abschnitte würde ich für Elemente wie abbr oder acronym reservieren - also für Fälle, in denen bei Mouse-Hover ein Tooltip angezeigt wird. Eine Möglichkeit wäre es aber vielleicht, Textabschnitte g e s p e r r t wiederzugeben?

Naja, das button Elemet werde ich vielleich mal ausprobieren (aber wehe es klagt dann jemand wegen mangelnder Rückwärtskompatibilität)

26.04.2006 10:44

5 C)-(iLL@

Auch gepunktet unterstrichene Abschnitte würde ich für Elemente wie abbr oder acronym reservieren

Ah, also kommt der Glossar? Super :)

Eine Möglichkeit wäre es aber vielleicht, Textabschnitte g e s p e r r t wiederzugeben?
Du meinst mit Letter-spacing? uhm... wie geht das dann bei einem Zeichen? Vielleicht wäre doch einfach unterstreichen das einfachste.

Naja, das button Elemet werde ich vielleich mal ausprobieren (aber wehe es klagt dann jemand wegen mangelnder Rückwärtskompatibilität)

Hm, das heißt welche Uralt-Browser funktionieren dann nicht mehr? ^^ Auf dem Test-Forum habe ich es gestern eingebaut, dort kannst Du es ansehen, wie ich es meinte.

26.04.2006 13:10

6 mark

Vielleicht wäre doch einfach unterstreichen das einfachste.
Bitte nicht.
Unterstreichen ist die typographische Todsünde im web.
Unterstrichen sind Links, sonst nix.


Eine grössere Laufweite, oder eine Hintergrundfarbe fände ich da auch besser.

Eine Erweiterung für Listen wäre vielleicht auch ganz nett.

26.04.2006 14:08 | geändert: 26.04.2006 14:28

7 Jörg

Zitat von C)-(iLL@
Ah, also kommt der Glossar?

Diese Elemente können auch außerhalb von Glossaren vorkommen - und waren auch nur ein Beispiel dafür, dass eine gepunktete Linie signalisiert, dass bei Mouse-Hover eine Information im Tooltip zu sehen ist.

Zitat von marc
Eine grössere Laufweite, oder eine Hintergrundfarbe fände ich da auch besser.

Und Textfarbe könnte natürlich auch noch angepasst werden

Hm, das heißt welche Uralt-Browser funktionieren dann nicht mehr? ^^

Netscape 4 - mit dem kriechen noch ein paar verbliebene Nostalgiker durchs Web :) - aber die BBCode-Buttons gehören ja nicht zur Grundausstattung

Die Buttons in deinem Forum schau ich mir nachher noch an (die Registrierungsmail ist noch nicht angekommen)

26.04.2006 16:15

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]