Zur Navigation

Bedeutung von #wrapper

1 elena

Welche genaue Bedeutung ( evtl. Konsequenzen !!) hat ein wrapper??

Ich habe ihn in einen #maincontent getan und habe alles schön zentriert auf meiner Seite ähnlich einer Tabelle, die zentriert ist. Und die Browser IE7, FF2, Netscape7.1 und Opera9 zeigen das auch exakt an. Aslo könnte ich das so belassen, oder??

Wie könnte man ansonsten einen div (z.B. "inhalt) zentrieren, damit derselbe Effekt wie bei einer zentrierten Tabelle entsteht?
#inhalt
{?????
}

elena

02.01.2008 14:07

2 Jörg

Hallo elena,

die IDs der Elemente sind frei wählbar (sofern sie nicht doppelt vorkommen), ausschlaggebend sind die CSS-Angaben, die ddiesen zugeordnet sind. Die IDs sind aber noch wichtig für uns als eine Art Etikett. Ein Wrapper ist ja so eine Art Hülle - du kannst das Element aber auch als #inhalt benennen, wenn das für dich schlüssiger ist :)

Die modernen Browser zentrieren Blockelemente, die mit einer festen Breitenangabe und mit der Angabe margin:auto versehen sind, z.B.:

#inhalt {
margin:auto;
width:800px;
}

02.01.2008 14:31 | geändert: 02.01.2008 14:33

3 elena

Danke, Jörg! Dann habe ich es richtig! Noch eine Frage: Ich habe im body jenen #inhalt bzw.wrapper. Ich möchte nun die Hyperlinks definieren, aber da ist wohl noch ein Fehler:

body
{
background-color: #005b5b;
font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
font-size: 11pt;
color: #fff;
height: 100%;
margin: 0;
padding: 0;
}

hr
{color: #FFF;
height: 1px;
}

a:link
{
color: #fff;
font-weight:bold;
}

a:visited
{
color: #fff;
}

a:hover
{
color: #FFFF00;
}

Dort, wo ein Link ist, soll die Farbe weiß-fett sein, beim Drüberfahren soll sie gelb sein.

Er nimmt das so nicht an.

elena

02.01.2008 15:24

4 elena

Hat geklappt und ist somit erledigt!! Sorry!!

02.01.2008 15:28

5 willi (Gast)

deine css bausteine sind auch alle falsch gelistet..
Deshlab gehts nicht

gruss

20.09.2008 13:36

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]