Zur Navigation

Core Web Vitals (CLS)

1 Walter

Hallo

Google PageSpeed Insights motzt bei meiner Site, dass die Kumulative Layoutverschiebung 0.99 beträgt.

Der Speed Score basiert auf den von Lighthouse analysierten Labdaten.

Leider habe ich keinen Tipp erhalten, in welcher Datei resp. Zeile das Problem liegt.

Gibts einen Tipp, wo und wie ich genaueres erfahre?

Gruss
Walter

13.07.2020 09:54

2 Jörg

Als erstes würde ich schauen, welche Elemente auf der Seite später laden und dadurch die Verschiebungen verursachen. Bei einer schnellen Internetleitung kann die Drossel-Funktion in den Entwickler-Tools von Firefox ggf. hilfreich zur Identifizerung solcher Elemente sein.

Durch langsam ladende Bilder verursachte Verschiebungen kann man gut mit den HTML- oder CSS-Attributen height und width vorbeugen: dann hält der Browser beim Seitenaufbau den benötigten Platz frei und nachfolgende Elementenmüssen nicht nach unten verschoben werden, sobald das Bild geladen ist.

13.07.2020 11:19 | geändert: 13.07.2020 11:21

3 Walter

Hallo Jörg

Danke für die Infos!

Drossel-Funktion = Laufzeitanalyse?

height und width sind (für mich) selbstverständlich.

14.07.2020 11:29

4 Jörg

Drossel-Funktion = Laufzeitanalyse?

Nein, Netzwerkanalyse. Dort den Haken bei "Cache deaktivieren" rein machen, und im Dropdown statt "Keine Drosselung" eine langsamere Verbindungsart auswählen. Danach mit F5 die Seite neu laden und zuschauen, wie sie langsam aufgebaut wird :)

height und width sind (für mich) selbstverständlich.

Das ist schon mal gut. Bei anderen verzögert ladenden Elementen könnten Eltern-Container mit einer festen Größe als Platzhalter dienen.

14.07.2020 14:16 | geändert: 14.07.2020 14:16

5 Walter

Hallo Jörg

Danke, ich habs die Drosselung gefunden.
Ich probiere jetzt der Sache mit den Chrome Dev Tools auf die Schliche zu kommen.

19.07.2020 10:12

Beitrag schreiben (als Gast)

Die Antwort wird nach der Überprüfung durch einen Moderator freigeschaltet.





[BBCode-Hilfe]