Zur Navigation

Domainumleitung nur über DNS-DIY möglich

1 SSA (Gast)

Ich habe eine Domain, in Asien registriert www.asien.info. Als Umleitung wird ein Server bei www.dns-diy.net verwendet. Dort kann nur eine einfache Weiterleitung auf eine neue Domain www.neu.de eingestellt werden.
Es wird dann aber auch der neue Name angezeigt.
Ein permanent Redirect kann leider nicht realisiert werden da der Zugriff auf die Domain www.asien.info nur über die Domainweiterleitung bei dns-diy.net möglich ist
Was kann man machen dass der alte Name www.asien.info angezeigt wird und auch suchmaschinen-konform vorgegangen wird


12.02.2011 01:42

2 Jörg

Ich habe eine Domain, in Asien registriert www.asien.info. Als Umleitung wird ein Server bei www.dns-diy.net verwendet. Dort kann nur eine einfache Weiterleitung auf eine neue Domain www.neu.de eingestellt werden.

Was für eine Weiterleitung: eine serverseitige Weiterleitung mit dem Status Code 301 oder 302? oder eine Umleitung per DNS?

Es wird dann aber auch der neue Name angezeigt.
Ein permanent Redirect kann leider nicht realisiert werden da der Zugriff auf die Domain www.asien.info nur über die Domainweiterleitung bei dns-diy.net möglich ist

Bei einem permanent Redirect (Weiterleitung mit dem Status Code 301) würde auch die Adresse des Weiterleitungsziels in der Adresszeile des Browsers angezeigt

Was kann man machen dass der alte Name www.asien.info angezeigt wird und auch suchmaschinen-konform vorgegangen wird

Wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du keinen Webspace unter asien.info? welche Möglichkeiten gibt es dort denn bezüglich DNS-Einstellungen?

12.02.2011 17:16

3 Rudy

Auf der Domain asien.info sind momentan die DNS ns1.sedoparking.com und ns2.sedoparking.com eingestellt (siehst Du z.B. beim Whois-Service, z.B. www.whois.net). Dem Namen nach sind diese Sedo-DNS-Server nur für das Parken der gegrabbten Domain gedacht, nicht für den aktiven Betrieb.

Auf asien.info müsstest Du also andere DNS-Server einstellen, dns1.neuerhoster.info und dns2.neuerhoster.info, welche den Namen (www.)asien.info auf die IP-Adresse Deines Webservers hinter www.neu.info auflösen oder auf einen anderen Webserver, der eine Kopie der Inhalte von (www.)neu.info gespeichert hat und auf den Domainnamen (www.)asien.info antwortet. Dann kannst Du z.B. mit mod_rewrite (.htaccess) die angesprochene permanente Weiterleitung von (www.)neu.info auf (www.)asien.info vornehmen oder gar überschreiben, wenn es der gleiche Webserver ist. Angezeigte Adresse bleibt/wird dann asien.info und die Inhalte von neu.info werden ausgeliefert.

Eine einfache Weiterleitung kann dies nicht. Bei einer Weiterleitung leitest Du die Anfrage an eine neue Domain (www.)neu.info weiter, welche in dem Fall DNS-Server eingestellt hat, die den Hostnamen auf eine andere IP auflösen.

12.02.2011 18:38 | geändert: 12.02.2011 18:43

4 SSA (Gast)

Wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du keinen Webspace unter asien.info? welche Möglichkeiten gibt es dort denn bezüglich DNS-Einstellungen?

Ja es ist kein Webspace vorhanden nur folgende 3 Möglichkeiten können parallel eingegeben werden. Und noch eine Mailumleitung.(funzt auch nicht)
Ich habe ein Bild mit allen Menüpunkten erstellt siehe:
http://www.buddashop.com/text/bild.jpg
und auch die URL angepasst (www.Asien.info entspricht www.Schalthebel.info, und www.neu.de entspricht www.buddashop.com)
Kann dort eine Suchmaschinenfreundliche Umleitung erstellt werden?



13.02.2011 00:22

5 Jörg

Wie ist denn buddashop.com gehostet - auf einem eigenen Server oder einem gewöhnlichen Webspace? falls letzteres: verfügst du da über eine eigene IP-Adresse, die nicht mit anderen Kunden auf dem selben Server geteilt wird?

Bei einer eigenen IP-Adresse könntest du diese in den DNS-Einstellungen von schalthebel.info als A-Record eintragen, so dass der Domainname auf diese IP-Adresse aufgelöst wird. Falls du auf buddashop.com keinen VirtualHost für diese Domain anlegen kannst, könntest du per Mod_rewrite die Domain dann auf ein eigenes Unterverzeichnis lenken.

13.02.2011 11:30 | geändert: 13.02.2011 11:30

6 SSa (Gast)

Danke für die schnellen Antworten,
Buddashop.com ist als eine Subdomain, bei Strato gehostet, auf der ein Veyton-Shop laufen wird. Ich nehme stark an dass ich dort keine eigene IP Adresse besitze.
Wie könnte so ein Mod_rewrite Befehl aussehen und wo muss der eingefügt werden.

13.02.2011 14:25

7 Jörg

Wenn du keine eigene IP-Adresse hast, wird das mit mod_rewrite nicht funktionieren - der Webserver weiß dann ja nicht, welchem Webspace er die Requests bez. der ihm unbekannten Domain zuordnen soll, so dass diese bei dir erst gar nicht ankommen. Ich würde mich mal erkunden, ob in deinem Strato-Paket die Möglichkeit besteht, auch externe Domains (als VirtualHost) zu konfigurieren.

13.02.2011 14:43 | geändert: 13.02.2011 14:44

8 SSA (Gast)

Erst mal herzlichen Dank Jörg für die schnellen hochkarätigen Auskünfte in diesem Forum.
Ich werde mal mit Strato reden was die machen können und werde mich dann gegebenenfalls nochmals melden.

14.02.2011 02:51

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]