Zur Navigation

double content bzw. kanonische adressen problem

1 carloss (Gast)

hallo,

wegen double content und daraus resultierenden pagerank probs möchte ich gerne ein paar urls umleiten/umschreiben.

geht jemand auf:

http://www.beispiel.de

und/oder auf

http://beispiel.de

und/oder beispiel.de

so soll er ausschliesslich auf www.beispiel.de geleitet werden.

und das nach möglichkeit google-konform.

ob da eine 301 ratsam ist weiss ich leider nicht so genau, ausm gefühl heraus würde ich sie aber sehr gerne vorerst weglassen.

ich hoffe auf eure hilfe, denn nach einem tag suche und relativ mäßigem erfolg bin ich kurz vorm kaputtgehen!

vielen dank im voraus,

der carloss

09.12.2008 19:48

2 Jörg

Hallo carloss

geht jemand auf:

http://www.beispiel.de

und/oder auf

http://beispiel.de

und/oder beispiel.de

so soll er ausschliesslich auf www.beispiel.de geleitet werden.

und das nach möglichkeit google-konform.

Das ist eine Standardweiterleitung. In deinem Fall:

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.beispiel\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.beispiel.de/$1 [R=301,L]

Das "http://" wird übrigens automatisch vorne ergänzt - ohne dem ist es keine vollständige URL.

ob da eine 301 ratsam ist weiss ich leider nicht so genau, ausm gefühl heraus würde ich sie aber sehr gerne vorerst weglassen.

Die obige Weiterleitung beinhaltet den Status Code 301 - so ist es sinnvoll und so empfiehlt es auch Google. Andere Weiterleitungsarten werden u.U. nicht beachtet und können sogar nachteilige Effekte haben.

09.12.2008 20:29 | geändert: 09.12.2008 20:30

3 carloss (Gast)

hallo jörg,

vielen dank schonmal.

die weiterleitung, die du hier zeigst führt doch dazu, dass egal welche seite man aufruft, mann immer auf:

http://www.beispiel.de weitergeleitet wird.

Ich bräuchte aber ein "routing" (wenn man das hier so sagen kann) das mich immer auf:

www.beispiel.de bringt.

Irgendwie hab ich das original da nicht entsprechend umstricken können....

beste grüße und vielen dank,

der carloss

10.12.2008 18:27

4 Jörg

Erklär mal bitte, was du genau mit "Routing" meinst.

Auf "www.beispiel.de" weiterzuleiten und dabei nicht auf "http://www.beispiel.de" weiterzuleiten, ist etwas widersprüchlich - es sei denn du möchtest nach "https://www.beispiel.de" weiterleiten. Ansonsten ist "www.beispiel.de" genau dasselbe wie "http://www.beispiel.de" - nur dass der Browser sich das Protokoll "http://" im ersten Fall noch ergänzen muss, um ein Anfrage stellen zu können.

10.12.2008 18:49

5 carloss (Gast)

hallo jörg,

mein fehler!

hab mich da etwas schlecht ausgedrückt....

jetzt mit neuem ansatz!

http:beispiel.de

soll auf

http://www.beispiel.de

geleitet werden.

mehr erstmal nicht.

viele grüße und vielen dank,

carloss

10.12.2008 19:26

6 Jörg

Im Prinzip tut das der oben aufgeführte Code.

Oder was meinst du mit "mehr erstmal nicht."? Gibt es dort noch andere Domains, die weitergeleitet werden, aber nicht weitergeleitet werden sollen? Das könntest du dann so formulieren:

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^beispiel\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.beispiel.de/$1 [R=301,L]

Oder möchtest du nur von der Startseite auf die Startseite weiterleiten, aber nicht die Unterseiten? Das würde dann so aussehen:

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^beispiel\.de$
RewriteRule ^$ http://www.beispiel.de/ [R=301,L]

10.12.2008 19:37

7 Holger (Gast)

Hallo,

ich betreibe eine Website mit einem meiner Meinung nach zu langem Domainnamen.
Der Domainname: www.produkte.verbraucher-und-wirtschaftsservice.de

Jetzt habe ich mir www.vws.24.de registriert.

Ich möchte jetzt den Inhalt von www.produkte.verbraucher-und-wirtschaftsservice.de auch auf www.vws.24.de verfügbar machen.

Allerdings ohne das Problem Double Content zu bekommen.

Wie muß ich das machen?

Viele Grüße
Holger

19.02.2009 01:08

8 Jörg

Eine permanente Weiterleitung von www.vws.24.de nach www.produkte.verbraucher-und-wirtschaftsservice.de einrichten. Wenn www.vws.24.de in einem eigenen Ordner liegt, kannst du einfach die Redirect Direktive in der dortigen .htaccess Datei verwenden:

Redirect permanent / http://www.produkte.verbraucher-und-wirtschaftsservice.de/

19.02.2009 10:12

9 holgerc

Es funktioniert. Vielen Dank!

Wenn jetzt noch in der Adresszeile www.vws24.de stehen bleiben würde, wäre es perfekt.

Gibt es da noch eine Lösung?

Viele Grüße
Holger

19.02.2009 21:38 | geändert: 19.02.2009 21:45

10 Jörg

Wenn jetzt noch in der Adresszeile www.vws24.de stehen bleiben würde, wäre es perfekt.

Nein das wäre nicht perfekt, weil du dann Duplicate Content hättest. Dieser definiert sich gewissermaßen dadurch, dass ein Inhalt unter zwei verschiedenen Adressen verfügbar ist.

19.02.2009 21:54