Zur Navigation

Fehler!? im Kontaktformular -STRATO-

1 Sindbad

hallo, seit einigen tagen weist unser kontaktformular fehler auf. leider weiss ich nicht wie ich es beheben kann.

es betrifft die seite:
http://www.schaumstoffparadies.de/kontaktformular.html

normalerweise klickt man unten auf senden und es öffnet sich eine dankeseite. diese erscheint aber nicht mehr. stattdessen erscheint eine fehlermeldung:
Warning: mysql_close(): supplied argument is not a valid MySQL-Link resource in /opt/KQusrbin/usr-bin/send_form_mail.php.cgi on line 279

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /opt/KQusrbin/usr-bin/send_form_mail.php.cgi:279) in /opt/KQusrbin/usr-bin/send_form_mail.php.cgi on line 243

das kuriose ist aber das die anfragen trotzdem bei uns ankommen. zum glück. ich möchte den fehler aber beheben. nur wie?

kann mir jemand günstig ein kontaktformular erstellen? dankeseite habe ich ja u.s.w. ich kenne mich nur mit programmieren und so nicht aus. die seite soll auch im ganzen so bleiben. bitte keine tipps wie seite umstellen auf wordpress etc. für einen crack ist solch eine formular ein klecks. danke schon mal. vg sindbad

23.10.2014 19:18

2 mark

kann mir jemand günstig ein kontaktformular erstellen? dankeseite habe ich ja u.s.w. ich kenne mich nur mit programmieren und so nicht aus. die seite soll auch im ganzen so bleiben. bitte keine tipps wie seite umstellen auf wordpress etc. für einen crack ist solch eine formular ein klecks. danke schon mal. vg sindbad

Ja. So gehe ich auch immer zum Automechaniker und erklär ihm, dass vorne im Motor was klackert, das aber ja nicht viel sein kann und er es mir doch für nen Zwanni schnell richten soll.


Aber zum eigentlichen Problem.

Du schreibst schon in der Überschrift, dass das Formular bei strato gehostet wird. Ist es denn auch von strato zur Verfügung gestellt? Dann müsste man nachsehen ob da was geändert wurde.

Ansonsten einfach mal die Zeile 279 /opt/KQusrbin/usr-bin/send_form_mail.php.cgi ansehen was da passiert und warum das ganze über MySql gemacht wird.

Eigentlich könnte ein ganz simpler formmailer reichen wie zum Beispiel der http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/php/form-mail/

Einbau ist ganz simpel. Kann jeder.

24.10.2014 12:17

3 Peter Gaspi (Gast)

Bei mir ist der Fehler bei Starto email Formular auch aufgetreten. Seit etwa 20.10.14. Verstehe nicht was hat dies mit mysql zu tun! Vorsichtshalber habe ich das Formular deaktiviert. Da ist was total faul!

29.10.2014 22:50

4 Bernd Bublitz (Gast)

Auch wir sind Strato-Kunde und haben dieses Problem. Gibt es bei Ihnen bereits eine Lösung. Der Verursacher Strato scheint sich hier komplett heraus zu halten. Mein Anruf bei der Strato-Hotline wurde nur mit "Nicht zuständig" und "das ist nicht unser, sondern Ihr Problem" quittiert. Das geht so ansich nicht. Ich bin ja nur "froh", dass wir nicht die einzigen "Unwissenden" sind.

30.10.2014 12:19

5 Jörg

Habt Ihr denn überhaupt Zugriff auf die Datei, in welcher der Fehler entsteht:

/opt/KQusrbin/usr-bin/send_form_mail.php.cgi

Wenn nicht, dann kann wohl nur Strato den Fehler beheben.

Bei einem gewöhnlichen Webspace hat man als Kunde normalerweise keinen Zugriff auf Dateien unterhalb von /opt - allerdings weiß ich nicht, wie sich das konkret bei Strato verhält.

30.10.2014 13:02

6 Bernd Bublitz (Gast)

Habe gerade wieder mit Strato telefoniert. Nach der Änderung der php-Standards von php 5.2 auf php 5.3 funktionieren CGI auf den Strato-Servern garnicht mehr. Alle Kunden seien über diese Änderung per E-Mail informiert worden. Alle Beschreibungen zu CGI's in den Strato-FAQ's sind alle hinfällig, falsch. Die Probleme sind bei Strato bekannt, man arbeitet an einer Lösung und das seid über einem Jahr. Wann es eine Lösung geben wird, ist ungewiss. Eigene Formulare mit dem entsprechenden PHP-Standard sind natürlich möglich. Hilfestellung seitens Strato wird es aber auch künftig nicht geben.

30.10.2014 14:25

7 Sindbad

Zitat von Bernd Bublitz
Habe gerade wieder mit Strato telefoniert. Nach der Änderung der php-Standards von php 5.2 auf php 5.3 funktionieren CGI auf den Strato-Servern garnicht mehr. Alle Kunden seien über diese Änderung per E-Mail informiert worden. Alle Beschreibungen zu CGI's in den Strato-FAQ's sind alle hinfällig, falsch. Die Probleme sind bei Strato bekannt, man arbeitet an einer Lösung und das seid über einem Jahr. Wann es eine Lösung geben wird, ist ungewiss. Eigene Formulare mit dem entsprechenden PHP-Standard sind natürlich möglich. Hilfestellung seitens Strato wird es aber auch künftig nicht geben.


Soweit ich weiss hat STRATO seiner Zeit mal einen Formularmanager (Programm) angeboten. Dieser Service wurde aber abgestellt. Daher der Fehler. Ich bin gerade dabei das Formular umzustellen. Bzw. ein Freund meines Arbeitskollegen. Er stellt um auf php.

Zum STRATO Service: Geht gar nicht ... Ich habe mehrmals per Mail kommuniziert. Nur schwammige und nicht hilfreiche Antworten.

01.11.2014 18:07

... 1 Monat später ...

8 DJ (Gast)

das immer alle meckern, aber niemand bedenkt, dass STRATO nur das Supporten kann, was zu STRATO gehört....

Mit anderen Worten warum soll der BMW Mitarbeiter wissen, wie ein Ford Motor funktioniert bzw. korrekt eingestellt sein muss... Ergo wendet man sich an denjenigen, von dem man das Produkt hat... in meinem Beispiel an Ford...

Nun aber zum Lösungsansatz... warum nutzt Du / Sie nicht den von STRATO vorgeschlagen Alternativweg? Sprich ein Produkt nutzen, was STRATO Supporten kann...

Ich denke durch diese Anbindung wird auch ein funktionierender Schuh draus.

http://strato-faq.de/article/838/Welche-Einstellungen-muss-ich-bei-dem-formmailer.pl-Script-vornehmen.html

Ich finde es schade, dass alle alles nutzen wollen, niemand aber erstmal sich die Mühe macht die Funktion zu verstehen.

Leider gibt es keinen Führerschein, für "Wie benutze ich mein Internet und auf was muss ich achten, wenn ich der Betreiber einer Internetseite bin"

Ich hoffe aber der Vorschlag:

http://strato-faq.de/article/838/Welche-Einstellungen-muss-ich-bei-dem-formmailer.pl-Script-vornehmen.html

trägt zur Lösung bei.

MFG

der DJ war´s

29.12.2014 15:17

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]