Zur Navigation

GoogleMaps selber erstellen und einbauen

1 Mario

Quikmaps heisst das neue Programm mit dem auch ungeübte Programmierer ihren eigenen Code erstellen können. Mit der Festlegung einiger Karten Punkte kann man seinen eigenen Code bestimmen und in Dokumente einfügen. Das eröffnet viele tolle Möglichkeiten.



LG von Mario

28.06.2006 13:35

2 Rudy

Sehr zu empfehlen - habe ich heute eine erstellt, ist super einfach und gut konfigurierbar - nicht mal registrieren muss man, geht wie von selbst.
Einzig was ich bemängeln muss: die Position der Marker stimmt beim Auszoomen nicht mehr so ganz, beim Reinzoomen ist aber wieder alles an seinem Platz. Bestimmt bekommen die das auch noch hin.

14.07.2006 00:43

3 Gustafsson

moin,

bei mir stimmt das soweit, aber auch nur dann, wenn ich die marker schon in der höchsten zoomstufe setze.

gruß uwe

14.07.2006 08:22

4 Rudy

Oh, jetzt hatte ich Dich fast falsch verstanden - ich setze die Marker auch in der höchsten Zoomstufe, sonst finde ich die kleinen Städte ja gar nicht :) Aber beim Rauszoomen steht der Marker dann plötzlich in einer italienischen Metropole, die gar nicht mehr zu Südtirol gehört.

Noch schlimmer ist es, wenn Du auf der kleinsten Zoomstufe mit der Gesamt-Weltkarte einen Marker setzt und dann reinzoomst - der Marker ist dann plötzlich in Schweden :)

14.07.2006 14:44 | geändert: 14.07.2006 14:54

5 Mario

jo, das ist auch im GoogleEarth so... da ist noch Nacharbeit erforderlich

LG von Mario

14.07.2006 16:14

6 Gustafsson

wie gesagt, bei mir ist es auch so. mein marker sitzt auch auf bonn und nicht auf meckenheim/lüftelberg, erst beim zoomen wirds genau. alternative zur zeit, mehrere karten anbieten: anfahrt deutschland, anfahrt stadt und ggf. anfahrt genaue strasse.

oder einen dicken hinweis: BITTE ZOOMEN

ist schon ein kreuz mit dem otto normal user ;-)

gruß uwe

14.07.2006 16:26

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]