Zur Navigation

interaktive (anklickbare) karte erstellen - aber wie?

1 endy

irgendwo im netz bin ich auf folgende grafische darstellung gestossen:
http://financewars.fi.funpic.de/ablage/softwarewar.png

ohne den inhalt bewerten zu wollen,
so gefällt mir die anschaulichkeit dieser art der darstellung.
(komplexe zusammnehänge mit einer leichtverständlichen grafik erklärt...)

diese methode möchte ich gerne auf ein ganz anders thema anwenden:

die globalen finanzströme.


antsatt billyboy im zentrum diesmal die fed (mit link zur erläuterung, wer die fed eigentlich ist...),
und die pfeildicke signalisiert die menge des kapitalfluss;
balkendiagramme die guthaben sowie die schulden der einzelnen volkswirtschaften...

die einzelenen pfeile sowie die diagramme zu weiterführenden erläuterungen verlinkt,
und am ende der erläuterungen hängt jedesmal ein forum - damit das ganze ein erweiterbares (und in manchen punkten evtl. auch streitbares) gesamtkonstrukt ergibt...

(dafür habe ich auch schon ein forum eingerichtet: http://financewars.fi.funpic.de )


2do:

1. entwurf:
-schemenhafte weltkarte (us-zentrisch) "erstellen";
-die "kriegs-parteien" auswählen (nach kontinente/ freihandelszonen/ sozialleistungskreisläufe(nationen) )
und die weltkarte auswahlspezifisch aufteilen;
-die kapitalströme massstabgeträu (pfeildicke) eintragen (am besten mit erläuterung verlinkt - also anklickbare pfeile);
-balkendiagramme zur darstellung der salden der einzelnen parteien (ebenfalls verlinkt) - evtl. gleich in klammern die anfallenden zinsen (+ oder -);

html-karte:
(bin da leider kein profi)
ich würde -so aus dem stegreif- eine rechteckige bilder-gallerie (evt. 32x24 bilder tablerow,tabledata,break;) erstellen,
die weltkarte ebenfalls in 32x24 bilder zerlegen und entsprechend der datenzelle zuordnen. (die pfeile und balken der diagramme müssten halt an das raster angepasst werden - den link hinterlegen - fertig!)

oder gibt's da ein browserunabhängiges program für? (wie gesagt, bin da echt kein profi)

10.10.2005 17:34 | geändert: 10.10.2005 17:36

2 Jörg

Hallo endy,

ich würde -so aus dem stegreif- eine rechteckige bilder-gallerie (evt. 32x24 bilder tablerow,tabledata,break;) erstellen,
die weltkarte ebenfalls in 32x24 bilder zerlegen und entsprechend der datenzelle zuordnen. (die pfeile und balken der diagramme müssten halt an das raster angepasst werden - den link hinterlegen - fertig!)

Das wäre eine Möglichkeit, aber wie du selbst schreibst, kannst du die Links dann nicht frei positionieren, sondern musst sie einer Tabellenzelle zuordnen. Wenn du die Links frei platzieren möchtest, ginge dies mit einer Image-Map. Die Links erhalten dort eine pixelgenaue Positionsangabe im Bild. Eine Beschreibung hierzu findet sich auf SELFHTML:

Verweis-sensitive Grafiken (Image Maps)

10.10.2005 18:52 | geändert: 10.10.2005 18:53

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]