Zur Navigation

IP - Problem

1 Pagemaker

Sagt mal liebe Leute,
wie ist das?:

Wenn ich mich bei Amazon bewege, ohne mich dort als Mitglied einzuloggen, bekomme ich Bücher "vorgestellt" die ich Tage zuvor "besucht" habe.

Woher wissen die, daß ich ICH bin?

Ich lösche immer meinen Internetmüll, sofort nach dem Netzbesuch.
Mir ist das unheimlich, das ist ja schlimmer, als Orwell die Welt sah.
Somit ist doch dann nicht mehr zu "tricksen" weil man erkannt wird.
(Das mit dem "Tricksen" ist eine harmlose Sache, also es wird keiner geschädigt!)
Aber wie wird man erkannt?
Und wie kann man das vermeiden?
Eure Meinung und Rat hätte ich gern!

Es grüßt Euch ganz fest lieb der Andreas - "Pagemaker"

08.06.2006 01:50

2 Mario

in welcher Form werden Dir denn die Bücher vorgestellt? Bei einem späteren Besuch direkt auf der Webseite per Email, oder klingelt Herr Amazon an Deiner Tür? :-D

Bist Du Mitglied, aber nicht eingeloggt? Löschst Du die Cookies nach jedem Rundgang mit? Hast Du eine statische oder dyn. IP? Falls dynamisch, wechsle öfter mal die IP indem Du den Router neu startest, oder suche im Netz einen anonymen Proxy-Server und konfiguriere den IE oder FF (unter FF --> Extras/Einstellungen/Allgemein/Verbindungseinstellungen) mittels manueller Proxy Konfiguration.

Nachtrag: Du kannst im IE und FF Cookies von ganz bestimmten Domains löschen oder für die Zukunft sperren. Dann wird das Surfen halt etwas weniger komfortabel. Sicherheit hat ihren Preis :)





Mario

08.06.2006 07:10 | geändert: 08.06.2006 08:14

3 Jörg

Ich würde auch auf Cookes tippen, die werden ja häufig zur Erstellung eines Werbeprofils genutzt. Die IP ist zur Identifizierung, denke ich, zu unzuverlässig, da viele User mit dynamischen IPs durchs Netz surfen

08.06.2006 08:45

4 Pagemaker

@- Mario
@- Jörg


Danke für Eure schnelle Antwort.
Ich glaube auch, es sind Cookes, nur wo haften die sich fest und wie kann man's sperren?

Ich fahre mit dem IE, finde aber nichts darin.

Gruß v. Andreas - "Pagemaker"

08.06.2006 23:40

5 Mario

Hallo Andreas

im IE gehe auf Extras/Internetoptionen... /Datenschutz/Sites
dort einfach die domain eingeben, dann auf --> zulassen oder sperren

und schon weiss Amazon weniger über Deine Gepflogenheiten, es sei denn ein Mitarbeiter liest hier mit, dann weiss er, dass Du Andreas heisst und scharfe Bildchen ins Netz stellst :-D


Mario

09.06.2006 06:15

6 Pagemaker

.
@- Mario:

Danke mein lieber Zyniker Mario!

Deine Anweisung ist wirklich deppensicher, was daran zu liegen vermag, daß Du weißt, ich bin ein Depp.

Von Dir etwas zu lesen, ist eh immer ein Gedicht.

Es grüßt Dich ganz lieb der Andreas - "Pagemaker"

09.06.2006 19:21

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]