Zur Navigation

ipv6 adressbereiche in htaccess sperren [2]

11 Jörg

Kannst du den betreffenden Logfile-Auszug posten, anhand dessen du festgestellt hast, dass eine IP-Adresse, die zu diesem Subnetz gehört, nicht geblockt wurde?

27.11.2014 13:04

12 vian

Es gibt eine Suchmaschine, die regelmäßig auf meinen Blog geht und da ohne Rücksicht auf die robot.txt alles, wirklich alles erforscht.
Ich möchte Sie nicht haben und habe deshalb die IPs verglichen mit denen sie bei mir war und gesehen, daß die Zahlenkombination 2001:4ba0 immer die gleichen ersten Ziffern und Buchstaben am Anfang der IP ausmacht.
Deshalb habe ich das in der htaccess geblockt.
Ich habe ein Progamm im Blog mit dem ich sehen kann, daß die Maschine wieder fast täglich drauf war mit eben dem Anfangsbereich dieser IP obwohl ich sie in der htaccess geblockt habe.
Die IPv4 werden auch weiterhin geblockt.
Ich habe leider keinen Logfile-Auszug.
Geht es auch so?
Herzliche Grüße von Vian

29.11.2014 18:33

13 Jörg

Ich habe ein Progamm im Blog mit dem ich sehen kann, daß die Maschine wieder fast täglich drauf war

Dann wäre es gut, wenn du den Namen dieses Programmes nennst und ggf. eine Ausgabe-Zeile dieses Programms, welchs die betreffende IP-Adresse enthält, hierein kopierst.

Es kann natürlich auch sein, dass dieses Programm falsche oder irreführende Angaben macht.

Wenn man genau wissen möchte, ob der Webserver eine IP-Adresse blockt, dann muss in das Access-Logfile des Webservers schauen. Wenn ein Zugriff geblockt wird, dann wird im Access-Log der Status Code 403 ("Forbidden") verzeichnet. Andernfalls ein anderer Status Code, z.B. 200 ("OK").

29.11.2014 20:41

14 Jörg

Noch ein Nachtrag:

Die IPv4 werden auch weiterhin geblockt.

Wie stellst du das fest ohne Logfile?

Wenn dein oben genanntes Programm *nichts* anzeigt, *kann* das auch bedeuten, dass überhaupt kein Zugriff mehr erfolgte, also auch kein Zugriff geblockt wurde.

Falls es aber anzeigt, dass die IPv4-Adresse geblockt wurde, woher hat es diese Information dann?

29.11.2014 20:51

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]