Zur Navigation

Keywörter für Adwords herausfinden

1 dwtkontakt

Hallo,

ich bin ganz neu hier im Forum und suche ein paar Tipps wie wir unsere ganz neue Seite im Internet besser platzieren können. Wir haben bisher nichts über Internet gemacht da unsere Kunden aus dem Elektrobereich alles Stammkunden sind und mit uns immer direkt per Telefon oder Persönlich gesprochen haben. Da ich noch keine Ahnung habe von Suchmaschinenverbesserung wollte ich fragen wie man am besten die richtigen Keywörter für eine Adword Kampagne bei Google herausfinden kann. Ich hatte ein paar Keywörter getestet wie "Kontakttechnik" oder "Elektrische Kontakte" aber es gibt auch sehr viele Abwandlungen die vorgeschlagen werden, wenn wir die dann bewerben ist der Preis sehr hoch obwohl kaum Suchanfragen gemacht werden. Wer hat einen guten Tipp für mich? Es geht um unsere Seite http://www,dwt-kontakte.com, wir stellen elektrische Komponenten für Industrie und Ausland her.

Grüsse Cenk

09.08.2012 18:56

2 Jörg

Das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte halt stimmen. Gute Keywords sind diejenigen, bei denen die Suchenden nicht wieder von eurer Seite abspringen, weil sie doch was anderes gesucht haben. Und natürlich würde ich die eher günstigen Keywords wählen. Wobei ich die Preise im Auge behalten würde, diese können sich auch immer wieder schnell ändern.

09.08.2012 21:13

... 3 Monate später ...

3 Eugen (Gast)

Hallo,

(@Webmaster - mit SEO hat dieses Thema nichts zu tun. Im deutschsprachigen Raum nennt man Dinge, die etwas mit AdWords, bzw. Suchmaschinen Werbung zu tun haben SEM (Search-Engine-Marketing))
Zu meiner Antwort:
Prinzipiell sollte man sich vorab schon mal bewusst machen, dass AdWords eine super Angelegenheit ist, wenn nicht die Beste, um im Internet Werbung zu machen. Man kann damit aber auch sehr viel Geld vernichten, legt man seine Keywords und Anzeigen falsch an. Und das kann ganz leicht passieren. Mein Tipp: Zunächst Informationen einholen. Zum einen bietet Google jede Menge Hilfe an, z.b. über den eigenen Hilfe-Support, zum anderen weiß Google aber auch, wie für beide Parteien eine win/win Situation entsteht. Um es speziell Anfängern zu erleichtern, gibt es auch ein deutschsprachiges Glossar, um AdWords besser zu verstehen.

[Edit Jörg: Link auf nofollow gesetzt]

20.11.2012 11:10 | geändert von Jörg: 20.11.2012 11:16

... 4 Monate später ...

4 seofaq

Zitat von dwtkontakt
Hallo,

ich bin ganz neu hier im Forum und suche ein paar Tipps wie wir unsere ganz neue Seite im Internet besser platzieren können. Wir haben bisher nichts über Internet gemacht da unsere Kunden aus dem Elektrobereich alles Stammkunden sind und mit uns immer direkt per Telefon oder Persönlich gesprochen haben. Da ich noch keine Ahnung habe von Suchmaschinenverbesserung wollte ich fragen wie man am besten die richtigen Keywörter für eine Adword Kampagne bei Google herausfinden kann. Ich hatte ein paar Keywörter getestet wie "Kontakttechnik" oder "Elektrische Kontakte" aber es gibt auch sehr viele Abwandlungen die vorgeschlagen werden, wenn wir die dann bewerben ist der Preis sehr hoch obwohl kaum Suchanfragen gemacht werden. Wer hat einen guten Tipp für mich? Es geht um unsere Seite http://www,dwt-kontakte.com, wir stellen elektrische Komponenten für Industrie und Ausland her.

Grüsse Cenk

Benutze doch das Keyword Tool von Google.
Achte aber darauf, dass bei Übereinstimmungstypen " Exakt " ausgewählt ist.
Denn z.B. nach Webdesign Berlin gibt es weitgehend 14 800 Suchanfagen.
Aber exakt zu dem Suchbegriff gibt es 4400.
Nach "Kontakttechnik" gibts 22 exakte Suchanfragen.
Bemerkung: Es handelt sich um monatliche lokale Suchanfragen.

[Edit Jörg: Werbe-Link entfernt]

31.03.2013 03:37 | geändert von Jörg: 31.03.2013 08:38

5 Karolis

http://www.seonick.net/100000-visitors-per-month/ da gibt ein paar Beratung die ich interesant fand, vielleicht wird das interesant für Sie :)
Zitat von seofaq
[quote=dwtkontakt]Hallo,

ich bin ganz neu hier im Forum und suche ein paar Tipps wie wir unsere ganz neue Seite im Internet besser platzieren können. Wir haben bisher nichts über Internet gemacht da unsere Kunden aus dem Elektrobereich alles Stammkunden sind und mit uns immer direkt per Telefon oder Persönlich gesprochen haben. Da ich noch keine Ahnung habe von Suchmaschinenverbesserung wollte ich fragen wie man am besten die richtigen Keywörter für eine Adword Kampagne bei Google herausfinden kann. Ich hatte ein paar Keywörter getestet wie "Kontakttechnik" oder "Elektrische Kontakte" aber es gibt auch sehr viele Abwandlungen die vorgeschlagen werden, wenn wir die dann bewerben ist der Preis sehr hoch obwohl kaum Suchanfragen gemacht werden. Wer hat einen guten Tipp für mich? Es geht um unsere Seite http://www,dwt-kontakte.com, wir stellen elektrische Komponenten für Industrie und Ausland her.

Grüsse Cenk

05.04.2013 15:45

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]