Zur Navigation

Link ausgeben

1 Jörg

Zitat von tobi
aber datei und webseite ist noch meine sorge.

datei erscheint so:
dateien/test/0028eb1c537debe0d12b60ff84a15705.pdf

und webseite so: http://ttc.com

wie kann man das machen dass man beides als link hat?


Was meinst du damit - möchtest du die beiden Strings zu einer URL zusammenfügen? Mit dem Punkt kannst du Zeichenketten verbinden:

echo '<a href="http://ttc.com' . '/' . 'dateien/test/0028eb1c537debe0d12b60ff84a15705.pdf">Klick mich</a>';

12.04.2009 21:11 | geändert: 13.04.2009 01:08

2 tobi

nein beide extra

zum einen
echo '<a href="dateien/test/0028eb1c537debe0d12b60ff84a15705.pdf">Klick mich</a>';

zum anderen so
echo '<a href="http://ttc.com>Webseite</a>';

aber dass muss man ja irgendwie schreiben: so?
echo '<a href=". $zeile['datei'] . ">Klick mich</a>';
echo '<a href=". $zeile['adresse'] . ">Klick mich</a>';

edit:
so hats jetzt funktionier:
echo "<td><a href=". $zeile['datei'] . ">Klick mich</a></td>";
echo "<td><a href=". $zeile['adresse'] . ">Homepage</a></td>";

ich möchte aber noch wenn man auf den link klickt, dass der link in einem neuen fenster geäöffnet wird
müßte doch mit target="_blank" funktionieren oder nicht?
do klappt es aber nicht
echo "<td><a href=". $zeile['datei'] . " target="_blank">Klick mich</a></td>";
echo "<td><a href=". $zeile['adresse'] . " target="_blank">Homepage</a></td>";

12.04.2009 21:18 | geändert: 12.04.2009 21:56

3 Jörg

Ich würde die Strings mit einfachen Anführungszeichen begrenzen, dann kannst du in HTML die doppelten verwenden

echo '<td><a href="'. $zeile['datei'] . '" target="_blank">Klick mich</a></td>';

13.04.2009 01:07

4 tobi

perfekt

danke

13.04.2009 15:32

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]