Zur Navigation

Microsite (Themenbereich) mit zweiter Domain anzeigen

1 dieSichtbar (Gast)

Hallo,
ich möchte gerne einen Themenbereich (Microsite) einer Hauptseite www.example.de mit einer zweiten Domain www.example02.de anzeigen lassen. Die (statischen) Seiten der Microsite liegen in einem Unterverzeichnis (example/example02/) der Hauptseite (example/).
Bei meine Hoster habe ich eine Weiterleitung von www.example02.de auf das Verzeichnis example/example02/ eingerichtet, so das bei aufruf der Domain auch diese Inhalte angezeigt werden. Jedoch ändert sich dann die Browseranzeige in www.example.de/example02/index.html. Da sollte aber eigentlich www.example02.de/index.html stehen.
Wie bekomme ich das hin?
Wenn ich die zweite Domain (www.example02.de) per Frame-Weiterleitung nach example/example02/ schicke, zeigt er mir immer nur den angegebenen Frame-titel an, was doof ist.
Geht das überhaupt?
Gruß Martin

26.03.2010 13:01

2 Jörg

Liegen beide Domains beim selben Hoster? wenn ja: bietet dieser nicht die Möglichkeit, den Domains jeweils ein eigenes DocumentRoot-Verzeichnis zuzuordnen?

26.03.2010 15:25

3 dieSichtbar (Gast)

Hallo Jörg,
ja die Domains sind beim gleichen Hoster. Ich habe auch schon die zweite Domain (www.example02.de) als Webspace (nicht Weiterleitung) auf das Verzeichnis example/example02/ eingerichtet. Allerdings findet er dann die gemeinsam genutzten Dateien (css, javascripts, etc.) nicht mehr, die z.B unter example/css/ leigen. Das Ganze ist unter Dreamweaver als statische Seite gepflegt weshalb so viele Dateien/Links gemeinsam genutzt werden, damit ich bei Änderungen nicht alles händisch anpassen muß. Außerdem gehen dann die Links der gemeinsamen Navigation von www.example.de und www.example02.de nicht.
Gruß Martin

29.03.2010 11:49

4 Jörg

Ich habe auch schon die zweite Domain (www.example02.de) als Webspace (nicht Weiterleitung) auf das Verzeichnis example/example02/ eingerichtet. Allerdings findet er dann die gemeinsam genutzten Dateien (css, javascripts, etc.) nicht mehr, die z.B unter example/css/ leigen.

Das Problem hast du aber auch, wenn du den Domainnamen www.example02.de auf andere Weise anzeigen lässt (z.B. mithilfe von Modrewrite); sobald die URLs auf der von von dir gewünschte Weise angezeigt werden, stimmen die Pfade zu den eingebundenen Dateien nicht mehr.

Eine Möglichkeit wäre es vielleicht, die CSS-Dateien etc. mit der vollständigen URL der Domain einzubinden, auf der sie liegen.

29.03.2010 15:16

5 dieSichtbar (Gast)

Eine Möglichkeit wäre es vielleicht, die CSS-Dateien etc. mit der vollständigen URL der Domain einzubinden, auf der sie liegen.

Ja das würde natürlich gehen, dann könnte ich das Linkmanagement aber nicht mehr Dreamweaver überlassen, sondern müsste jeden Link als vollständige URL mit Domain angeben. Das ist vom Verwaltungsaufwand enorm viel, da die beiden Domains auch eine gemeinsame Navigation die für beide Domains einzeln gepflegt werden müssten (und natürlich auch weitere "Unterdomains" die noch kommen). Ich hatte gehofft, da gibt es irgendwie einen einfacheren Weg.
Gruß und Danke für die Ideen,
Martin

29.03.2010 15:23

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]