Zur Navigation

OpenX: Login führt zu leerer Seite

LogIn Problem beim OpenX AdServer

1 User 510 (Ex-Mitglied)

Hallo in die Runde!

Vielleicht hat ja hier noch jemand einen Tipp. Bin kurz vorm Verzweifeln.

Seit ein paar Wochen habe ich die neuste Version des OpenX- AdServers laufen. Installation, Einrichtung, Bannerauslieferung ... alles soweit problemlos.

Nur: Wenn ich mich einloggen will erscheint seit drei Tagen nur eine komplett leere Seite (sofern überhaupt was erscheint). Ich bin echt ratlos...

(www.domain-xy.de/openx_ordner_xy/www/admin/index.php)

Weiß hier jemand eine Lösung? Cache leeren brachte nichts...
Google & Co. bzw. OpenX-Forum brachten leider auch keine Lösung.

19.03.2013 07:46

2 Jörg

Tritt das Problem in unterschiedlichen Browsern auf?

Zeigt die Quellcode-Ansicht des Browsers auch nichts an?

Interessant wären noch die HTTP-Header, die der Server sendet. Die kann man sich beispielsweise mit der Webdeveloper Extension von Firefox anzeigen lassen (Information -> View Response Headers)


Edit:

Werbeblocker verursachen gerne solche Probleme, den würde ich mal testweise deaktivieren, falls vorhanden

19.03.2013 08:36 | geändert: 19.03.2013 08:39

3 User 510 (Ex-Mitglied)

Ja, das Problem ist Browser übergreifend. Im Quellcode wird nur eine 1 angezeigt. Werbeblocker hatte ich auch schon getestet - Fehlanzeige. Der angezeigte HTTP-Header ist ebenfalls komplett leer.

19.03.2013 08:55

4 Jörg

Im Quellcode wird nur eine 1 angezeigt.

Dann wurde ja was übertragen. Vielleicht ist die "1" ja ein Ansatzpunkt für die Supporter im OpenX-Forum

Der angezeigte HTTP-Header ist ebenfalls komplett leer.

Wenn ein Inhalt (im diesem Fall "1") übertragen wurde, sollten auch HTTP-Header gesendet worden sein (nicht zu verwechseln mit dem Head-Bereich in einem HTML-Dokument!)

Du kannst dir die HTTP-Response-Header auch hier anzeigen lassen:

http://web-sniffer.net/

19.03.2013 09:11

5 User 510 (Ex-Mitglied)

Habe dir ne mail geschrieben...

19.03.2013 10:09

6 Jörg

Ich habe mich auf der Seite eingeloggt und erhalte auch eine weiße Seite. Mit Firebug (Reiter Netzwerk) kann ich mir den Status Code anzeigen lassen:

500 Internal Server Error

Hast du Zugriff auf den Errorlog des Webservers?

19.03.2013 11:23

7 User 510 (Ex-Mitglied)

Nein, habe ich leider nicht. Der Hoster verweist mich auf eine schriftliche Anfrage an das Technik-Team und geht von einer Fehlkonfiguration des Sctripts aus. Weiße Seiten erscheinen dort zum Teil anstatt der Fehlerseite.

19.03.2013 11:29

8 Jörg

Bei einem Internal Server Error ist der Webserver oft nicht mehr in der Lage, eine Fehlerseite auszuliefern.

Da der Fehler reproduzierbar bei bestimmten Aufrufen des Scriptes auftritt (hier: Login), ist es wahrscheinlich so, dass das Script buggy oder falsch konfiguriert ist.

Mehr lässt sich ohne Zugriff auf das Errorlog nicht sagen. Aber vielleicht kann dir mit den bisherigen Erkennnissen (Fehler 500 bei Login) im OpenX-Forum weitergeholfen werden.

19.03.2013 13:02

9 User 510 (Ex-Mitglied)

Habe dort und bei den Techniker meines Servers mal angefragt. Mein Englisch ist leider etwas eingerostet, aber evtl. steht hier noch was interessantes drin. Was meinst du Jörg?

19.03.2013 14:08

10 Jörg

Dann ist wohl der schwächelnden Server api.pc.openx.com die Ursache des Problems

Du kannst das ja probieren:

Hi, i had the same issue, erase few lines of code works, you should erase all lines with "api." from config and then reload the page, the login will be work fine

Also alle Zeilen mit "api." in der Konfig-Datei auskommentieren, und sobald der Server wieder fit ist, wieder reinnehmen.

19.03.2013 14:21 | geändert: 19.03.2013 14:23

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]