Zur Navigation

PHP/MySQL - HTML : Chinesisch und Russisch mit UTF8 [3]

21 RikuMaster

Westlich ISO...
Habs mal auf Unicode umgestellt. Jetzt klappt es. Nur wie kann ich sichergehen das auch alle User diese kodierung nutzenn?

16.08.2007 22:14 | geändert: 16.08.2007 22:15

22 Rudy

Nur wie kann ich sichergehen das auch alle User diese kodierung nutzenn?
Mit dem Meta-Charset, der Browser sollte darauf reagieren und entsprechend umschalten.

<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8">
Zusätzlich könnte man auch mit PHP einen header ausgeben (vor allen anderen Ausgaben)

header("Content-Type: text/html; charset=UTF-8");

16.08.2007 22:24 | geändert: 16.08.2007 22:34

23 Jörg

Zitat von RikuMaster
Mit dem meta-tag utf-8 gings nicht, deshalb hab ich den meta-tag aus diesem forum versucht weil hier geht es ja mit russischen zeichen

Ja, die Meta-Angabe dieses Forum ist in Bezug auf diese Frage leider etwas irreführend. In ISO-8859-1 sind die russischen Zeichen ja nicht enthalten, desgen werden diese hier numerisch codiert, wie der Blick in den Quelltext zeigt

Besser wäre es aber, die Zeichen als solche im Quelltext aufzuführen, was mit UTF-8 möglich ist. (Irgendwann werde ich die Forensoftware wohl auch auf UTF-8 portieren)

17.08.2007 09:59 | geändert: 17.08.2007 10:00

24 Rudy

Irgendwann werde ich die Forensoftware wohl auch auf UTF-8 portieren

Oder gleich Nägel mit Köpfen machen und den Charset dynamisch einstellbar, damit die Chinesen auch was davon haben *g* So eine Riesen Arbeit ist das mE eh nicht.

17.08.2007 12:41

25 Jörg

In UTF-8 sind aber auch chinesische Zeichen darstellbar?

So eine Riesen Arbeit ist das mE eh nicht.

Wenn ich es nur für meine Foren mache, wohl nicht - aber ich möchte dann schon auch eine Lösung für die anderen Nutzer der bisherigen Software bereitstellen. In Version 2.0 könnte eine UTF-8 Version erscheinen (aber jetzt ist ja erst einmal 1.0 an der Reihe)

17.08.2007 12:53 | geändert: 17.08.2007 12:54

26 Rudy

In UTF-8 sind aber auch chinesische Zeichen darstellbar?


Wenn dem so ist, dann ist die Anleitung am Anfang dieses Threads zu korrigieren. Ich habe damals speziell für chinesisch gb2312 verwendet, betreffende Seite läuft immer noch mit den zwei charsets utf-8 und gb2312. Muss ich bei Zeiten mal austesten.

Edit: Ich habe den 1 Jahr alten ersten Beitrag nun aktualisiert.

aber ich möchte dann schon auch eine Lösung für die anderen Nutzer der bisherigen Software bereitstellen.
Ah, ein Konvertierungsskript... oder eine komplette Anleitung.

In Version 2.0 könnte eine UTF-8 Version erscheinen
Ich sehe, das steht gaaaanz hinten an :)

aber jetzt ist ja erst einmal 1.0 an der Reihe

Was steht noch aus, um diese Version zu erreichen? Kannst Du irgendwo eine kurze Zusammenfassung davon preisgeben?

17.08.2007 13:21 | geändert: 17.08.2007 13:44

27 Jörg

Version 1.0 befindet sich derzeit noch in einer Test-Phase in ein paar ausgewählten Foren, auf die ich direkten Zugriff habe. In ein paar Tagen werde ich eine öffentliche Beta-Version herausgeben

17.08.2007 13:50

28 RikuMaster

Also mit dem Meta-Tag hat es nicht funktioniert. Aber mit dem header senden schon. thx :D

17.08.2007 14:05

29 Rudy

Schön, das freut mich. Die Anleitung am Anfang ist nun auch mit diesem header-Befehl ergänzt. Danke für die Rückmeldung.

17.08.2007 14:07 | geändert: 17.08.2007 14:08

30 Jörg

Da ich gerade ein paar Seiten umgestellt habe, habe ich in meinen Webnotizen eine Zusammenfassung geschrieben, die diese Anleitung um die Punkte Emailversand und Editoren ergänzt:

Umstellung auf UTF-8

17.09.2008 23:41

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]