Zur Navigation

preg_replace: RegEx-Fehler?

1 Hessi

Hallo Jörg,

danke für die letzte Hilfe mit der .htaccess, ich habe wieder eine Frage, diesmal zu einem PHP-Script, das alleine völlig normal auf meinem Webspace läuft, aber eingebettet in Wordpress (versch. php-in-article-Plugins) immer einen 403 Fehler erzeugt.

Es geht um folgende Zeile, die nach php-Validatoren aber in Ordnung sein soll:

$_betrag = preg_replace('![^0-9^,]!', '', $_betrag); # In reine Zahl umwandeln, Komma lassen

Ist die im Script, kann ich den Artikel nicht speichern.
Was übersehe ich da?

Danke im Voraus
Viele Grüße
Michael

20.06.2021 13:09

2 Jörg

403 hört sich eher nach einer Beschränkung an ("das darfst du nicht!"), als nach einem Regex-Fehler. Mit der Suchphrase Pluginname + 403 findet sich da vielleicht was.

PHP-Fehler werden keine ausgegeben (z.B. in der error.log)?

20.06.2021 16:06 | geändert: 20.06.2021 16:07

Beitrag schreiben (als Gast)

Die Antwort wird nach der Überprüfung durch einen Moderator freigeschaltet.





[BBCode-Hilfe]