Zur Navigation

Prüfen, ob Javascript aktiviert ist [2]

"Gegenteil" von noscript

11 Rudy

Es funktioniert halt solange, wie man XHTML wegen Rückwärtskompatibilität als "text/html" ausliefert - aber sobald man den Mime-Type ändert auf "application/xhtml+xml", wird das document.write nicht mehr ausgeführt.

Wieder was gelernt :)

09.12.2008 21:49

12 Gabi

Zitat von Rudy
Javascript-Blöcke in XHTML sollten immer in CDATA eingeschlossen sein, damit sie validieren.

Achso. Der Validator gibt bei mir übrigens in dem Fall dieselbe Fehlermeldung auch für HTML Seiten aus (mit CDATA oder ohne)

Zitat von Rudy
Mit CCs siehts halt nur der IE, was bei Google-Anzeigen aber auch nicht verkehrt ist :)

In diesem speziellen Fall kommt es aber ausnahmsweise darauf an, dass es jeder sieht, nur Google nicht, genauer gesagt der Googlebot:

Google lässt nämlich bei Image-Anzeigen gerne diese Kennzeichnung weg, was IMHO nicht nur unkoscher ist, sondern AFAICS zumindest in Deutschland beim Seitenbetreiber zur rechtswirksamen Abmahnung führen kann.

Ich habe in meinem Forum die Anzeige floatend neben dem Inhalt, wobei ich das auf die Schnelle bisher nur so einbauen konnte, dass sie im Quelltext *vor* dem Inhalt steht.

Und das führte dann bisher leider dazu, dass in der Beschreibung auf den SERPs der Text "Google-Anzeigen" prankte, wenn man auf der Seite keinen Untertitel verwendete oder dieser nur kurz war.

Siehe auch ScreenShot

LG Gabi

10.12.2008 06:56

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]