RewriteRule mit oder ohne Backslash vor einem Punkt

Zur Navigation

1 six

Meine Weiterleitungen sind in der Form geschrieben:

RewriteRule ^alteseite.htm$ /neueseite.htm [R=301,L]

Oft finde ich online auch diese Variante:

RewriteRule ^alteseite\.htm$ /neueseite.htm [R=301,L]

Wie ist es richtig vorallem aus Sicht der Suchmaschine?

----------

16.03.2017 09:13

2 Jörg

Hinter dem Schlüsselwort RewriteRule folgt ein regulärer Ausdruck, welcher auch Meta-Zeichen enthalten kann. ^ steht hierbei für den Anfang des Strings, $ für das Ende des Strings und ein Punkt für "ein beliebiges Zeichen". ^alteseite.htm$ matcht also nicht nur auf "alteseite.htm", sondern auch auf "alteseite-htm" oder "alteseitenhtm". Wenn man nur den Punkt als solches bezeichnen möchte, muss man diesen mit einem Backslash maskieren, also "\."

Wie ist es richtig vorallem aus Sicht der Suchmaschine?

Die Suchmaschine wird auch weitergeleitet bei einer URL http://example.com/alteseite-htm; wenn es diese nicht gibt, ist das wohl egal, ich würde aber dennoch empfehlen, den Backslash immer zu setzen, denn manchmal gibt es eben doch Varianten, an die man nicht denkt, wo an der betreffenden Stelle ein anderes Zeichen stehen kann als der Punkt.

16.03.2017 09:31

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]