Zur Navigation

Schema code für absolvierten Kurs und dessen Dokument auf der Seite

1 Martin

Hallo Jörg,
für meine Über-mich-Seite möchte ich ein Person-markup machen (JSON-LD).
Auf der Seite erwähne ich eine Ausbildung, die ich absolviert habe und die Teilnahmebestätigung habe ich als .jpg verlinkt.

Wie kann ich das mit schema-markup ausdrücken, wenn Person das top-level-item sein soll?

"
@type": "Person",
"alumniOf": { 
   "@type": "EducationalOrganization",
   "name": "(Name der Schule)"


Bis hierher ist es klar: ich bin Absolvent einer bestimmten Schule. Wie kriege ich jetzt aber den Bogen zur Ausbildung (Course) und dessen Teilnahmenachweis, der als .jpg auf der Seite verlinkt ist?

1. Die EducationalOrganization hat kein property "Course" ect., obwohl es naheligend wäre.

2. Über makesOffer bzw. itemOffered komme ich nur zu Products und Services, nicht zu einem course.

3. Das property license ("A license document that applies to this content, typically indicated by URL") würde passen, braucht aber als Datentyp eine CreativeWork, keine Organization.

4. subjectOf --> DigitalDocument --> mein verlinktes .jpg?
Das geht auch nicht, da sich subjectOf dann auf die Schule bezieht und nicht auf mich, also die Person. Und speziell von einer Ausbildung wäre dann auch noch keine Rede.

Wie kann man auf einer Über-mich-Seite mit Person-schema ausdrücken, dass man eine Ausbildung gemacht hat, welche als verlinkte Kopie aufrufbar ist? Über alumniOf sehe ich keinen Weg. Über potentialAction --> CompletedActionStatus?

17.06.2019 19:01

2 Jörg

Von der Beschreibung würde dies vielleicht passen (?):

https://schema.org/EducationalOccupationalCredential

A diploma, academic degree, certification, qualification, badge, etc., that may be awarded to a person or other entity that meets the requirements defined by the credentialer.

... und als passende Property für die Teilnahmebestätigung vielleicht "license"

Der Begriff ist aber noch "pending", d.h. noch nicht in Schema.org integriert

17.06.2019 22:26 | geändert: 17.06.2019 22:27

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

3 Martin

Sagen wir mal, https://schema.org/EducationalOccupationalCredential würde passen für den Teilnahmenachweis zur Ausbildung, denn der Datentyp scheint einen sehr weiten Bereich abdecken zu wollen, vom Dr.-Titel bis zum einfachen Zertifikat und Ausweis (badge).

Sagen wir mal weiter, der Pending-Status stört mich nicht, weil es offenbar nur eine Frage der Zeit ist, bis pending-items weitgehendst unverändert verbindlich aufgenommen werden.

Wie nun diesen Datentyp, eine CreativeWork,
a) direkt unter "Person"
b) mit alumniOf unter die EducationalOrganization (s. oben), aber so, dass klar ist, die Credential bezieht sich auf mich als Inhaber, nicht auf die Organization
c) irgendwie anders
plazieren können?

Zu a) Person --> subjectOf --> EducationalOccupationalCredential ?

"@type": "Person",
"name": "(mein Name)",
"subjectOf": { 
   "@type": "EducationalOccupationalCredential",
   "credentialCategory": "Teilnahmenachweis für ...-Ausbildung",
   "recognizedBy": (Ausbildungsinstitut),
   "license": "Wordpress-Url für .jpg vom Teilnahmenachweis)


Heißt das: "Ich bin Gegenstand einer beruflichen Qualifikation, die als .jpg auf der Seite verlinkt ist"?
Wäre statt license nicht ganz direkt das url-property besser oder image?

Zu b): Ich finde keine Möglichkeit mit alumniOf, siehe Eingangspost

Zu c) Mit Person --> hasOccupation (prop) --> Occupation --> educationRequirements (prop) --> EducationalOccupationalCredential --> wie oben

Kompliziert, hätte aber den Vorteil, dass ich den Beruf bei Occupation explizit benennen kann und mit Wikipedia per sameAs verständlich machen kann.

"@type": "Person",
"name": "(mein Name)",
"hasOccupation": { 
   "@type": "Occupation",
   "sameAs": "(Wikipedia-Url für den Beruf),
   "educationRequirements": { 
       "@type: "EducationalOccupationalCredential",
       "credentialCategory": "Teilnahmenachweis für ...-Ausbildung",
       "recognizedBy": (Ausbildungsinstitut),
       "license": "Wordpress-Url für .jpg vom Teilnahmenachweis)"



18.06.2019 01:47

4 Jörg

Dem Abschnitt ganz unten "Instances of EducationalOccupationalCredential may appear as values for the following properties" zufolge scheint diese Entität wohl doch eher für Schemata in Jobbörsen gedacht, also nicht in Bezug auf einen einzelnen Absolventen einer solchen Ausbildung.

subjectof ist ein CreativeWork oder ein Event, bezieht sich also nicht auf einen Absolventen

18.06.2019 11:38 | geändert: 18.06.2019 11:47

5 Martin

Zitat von Jörg
Dem Abschnitt ganz unten "Instances of EducationalOccupationalCredential may appear as values for the following properties" zufolge scheint diese Entität wohl doch eher für Schemata in Jobbörsen gedacht, also nicht in Bezug auf einen einzelnen Absolventen einer solchen Ausbildung.

Der Beschreibung von EducationalOccupationalCredential kann ich keine Primärbedeutung für Jobbörsen entnehmen und das dritte von drei Code-Beispielen ist meinem Occupation-Beispiel unter c) recht ähnlich. Die Github-Diskussion vor der Einführung spricht durchaus auch von "Course".

Das im Zuge von EducationalOccupationalCredential gleichzeitig eingeführte property educationalCredentialAwarded zielt speziell auf Course ab.

Warum sollen Abschlüsse und Bescheinigungen für Kurse da nicht passen?

Zitat von Jörg
subjectof ist ein CreativeWork oder ein Event, bezieht sich also nicht auf einen Absolventen


Laut schema ist subjectOf ein property, das Gegenteil von about und hat als values (!) CreativeWork und Event. Angewendet kann es für Thing werden, also für alles.

Warum geht Person --> subjectOf --> EducationalOccupationalCredential (ein CreativeWork) dann nicht? Die Nennung des Berufes fehlt - im Gegensatz zu c) - bei dieser einfachen Verknüpfung und ich sehe das als Nachteil, aber es müsste doch möglich sein? Oder was sehe ich falsch?

18.06.2019 22:38

6 Jörg

Sorry, hatte mich verguckt, du verwendest subjectOf ja als Property von Person.

.. wobei sich mir die Frage stellt, ob sich about im Falle von EducationalOccupationalCredential eher auf die Inhalte einer Ausbildung bzw. einen Kurs oder eine Prüfung bezieht, oder eher auf die Person, die das Credential erhält? im ersten Fall wäre a) so wohl nicht möglich

in c) scheinen mir die Verknüpfungen dagegen logisch und nachvollziehbar

19.06.2019 23:12

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

7 Martin

Ja, c) gefällt mir auch am besten, vor allem auch deshalb, weil ich mit
sameAs --> Wikipedia-Seite zum Beruf
Sumas eindeutig verständlich machen kann, welcher Beruf das ist.

Wenn ich dann noch
"@type": Person"
"alumniOf": "educational Organization",
"name": "...",
"url": "Webadresse des Ausbildungsinstitutes",

mache, sollte ich meinen Beruf und dessen medizinische Relevanz für Sumas recht gut vermittelt haben per schema.

Was mir echt ein Rätsel ist: dass man mit einer educationalOrganization keinen Bogen findet zu deren Angeboten, wie z.B. Course. Warum kann eine Schule nur Products und Services anbieten, aber keine Kurse???

educationalOrganization--> makesOffer --> Offer --> itemOffered --> Services und Products ???? Verkauft eine Schule etwas???

Auch von der "Person" ausgehend, als vorangehender item, finde ich keinen direkten Weg zu einem Course, den die Person gemacht hat, also "Person macht Course". Offenbar gibt es nur das alumniOf.

20.06.2019 14:26 | geändert: 20.06.2019 14:46

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]