Zur Navigation

Suchformular mit Weiterverarbeitung [5]

41 tobi


if(!isset($_POST['email']) OR empty($_POST['email'])) {
    echo '<p><rot><b>Bitte E-Mail Adresse angeben!</b></rot></p>';	

	if (isset($_POST['verein'])) {
	$verein = $_POST['verein'];
	} else {
    $verein = $row['verein']; // Datenbankwert
	}
	
	if (isset($_POST['bezirk'])) {
    $bezirk = $_POST['bezirk'];
	} else {
    $bezirk = $row['bezirk']; // Datenbankwert
	}
	
	if (isset($_POST['altersklasse'])) {
    $altersklasse = $_POST['altersklasse'];
	} else {
    $altersklasse = $row['altersklasse']; // Datenbankwert
	}	
	
	if (isset($_POST['spielklasse'])) {
    $spielklasse = $_POST['spielklasse'];
	} else {
    $spielklasse = $row['spielklasse']; // Datenbankwert
	}
	
	if (isset($_POST['spielposition'])) {
    $spielposition = $_POST['spielposition'];
	} else {
    $spielposition = $row['spielposition']; // Datenbankwert
	}
so hab ichs nun eingebaut, Veränderungen werden nun zugelassen.

kann ich die Fehlermeldungen dort auch noch mit einbauen oder beißt sich dass?
bspw.
if (isset($_POST['verein'])) {
echo '<p><rot><b>Bitte Verein angeben!</b></rot></p>';
$verein = $_POST['verein'];
} else {
$verein = $row['verein']; // Datenbankwert
}

03.06.2011 16:23 | geändert: 03.06.2011 16:23

42 Jörg

Dir ist aber schon klar, dass in deinem Code alles was innerhalb von "if(!isset($_POST['email']) OR empty($_POST['email'])) { ... }" liegt, nur zur Ausführung kommt, wenn eine leere Emailsadresse übertragen wird!?

Davon ab würde ich dir empfehlen, den Code sinnvoll einzurücken - also so wie z.B. in dieser Anleitung beschrieben:

http://tut.php-q.net/de/indent.html

Das hilft nämlich, die Verschachtelungen von Kontrollstrukturen und Schleifen besser zu erfassen. Mein Eindruck ist, dass du durch deinen eigenen Code nur bedingt durchsteigst. Gegebenenfalls solltest du auch die Grundlagen der PHP-Kontrollstrukturen nochmal durcharbeiten:

http://www.php.net/manual/de/language.control-structures.php

kann ich die Fehlermeldungen dort auch noch mit einbauen oder beißt sich dass?

Du kannst das kombinieren:

if (isset($_POST['verein'])) {
    if (empty($_POST['verein'])) {
        echo '<p class="error">Bitte Verein angeben!</p>';
    }
    $verein = $_POST['verein'];
} else {
    $verein = $row['verein']; // Datenbankwert
}

PS: was für ein HTML-Element soll "<rot>" sein?

Wenn du die Fehlerausgabe rot einfärben und fett markieren möchtest, solltest du eine Klasse definieren - wie in dem obigen Beispiel "error". Diese kannst du im CSS-Teil dann folgendermaßen layouten:

.error {
color:red;
font-weight:bold;
}

03.06.2011 18:06 | geändert: 03.06.2011 18:06

43 tobi

kombination hab ich erfolgreich ausprobiert.

ich hatte die Klasse rot benannt und auch so als css-teil abgelegt.

ob rot oder error ist relativ. danke für deine mühe ;)

12.06.2011 20:50

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]