Zur Navigation

Suchmaschinenbetreiber kürzen Speicherdauer der Suchanfragen

3 piccanin

und nach drei monaten anonymisiert!

10.09.2008 15:44

4 Jörg

Die EU fordert eine Verkürzung der Speicherdauer auf 6 Monate. Microsoft hat sich hierzu bereit erklärt, wenn auch die Konkurrenz diesen Schritt mitgeht - Google lehnt dies jedoch ab. Derzeit speichert Microsoft die Nutzerdaten 18 Monate lang, Yahoo 13 Monate und Google 9 Monate.

golem: Google will Daten nicht kürzer aufbewahren

12.12.2008 10:08

... 1 Jahr und 1 Monat später ...

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]