Zur Navigation

text bleibt in jedem browser und betriebssysthem gleich groß

1 andehrl

hallo, ich habe gestern meine internetseite auf einem notebook mit win 7 und sehr hoher bilschirmauflösung gesehen und musste feststelle, dass der abgebildete text gestaucht und übereinandergesetzt dargestellt wurde.
zb wurde aus :

Fahren Sie mit ein, zwei oder mehr Personen an Ihren
neuen Wohnort, dämmen Sie Ihre Umzugskosten ein
und lernen Sie vielleicht noch nette Menschen kennen

so etwas ähnliches

Fahren Sie mit ein, zwei oder mehr Personen an
Ihren
neuen Wohnort, dämmen Sie Ihre Umzugskosten
ein
und lernen Sie vielleicht noch nette Menschen kennen


dabei ist mir dann aufgefallen, dass auch die textlinks viel zu groß sind und dadurch propotional optisch nicht mehr passen und teilweise zusammengedrängt werden.
die in der webseite vorhandenen bilder passen ihre größe der bilschirmauflösung an, die schrift scheinbar nicht. woran liegt das???
die schrift ist in px definiert. ich habe heute versucht die größenangaben in % oder em zu definieren. hat leider nicht das gewünschte resultat erbracht.

zur direkten anschauung ist hier mal der link zu meiner seite:
www.mit-umzug-gelegenheit.de

15.01.2011 01:03

2 Jörg

Eigentlich werden Inhalte eher bei einer kleineren Bildschirmauflösung gestaucht - bei einer größeren Bildschirmauflösung ist ja mehr Platz vorhanden. War da noch ein Zoom (Textvergrößerung) eingestellt? Und in welchem Browser passierte das?

Fahren Sie mit ein, zwei oder mehr Personen an
Ihren
neuen Wohnort, dämmen Sie Ihre Umzugskosten
ein
und lernen Sie vielleicht noch nette Menschen kennen

Dieser Kammeffekt kommt durch harte Umbrüche zustande

      <p class="SchriftA">Fahren Sie mit ein, zwei oder mehr Personen an Ihren<br />
neuen Wohnort, d&auml;mmen Sie Ihre Umzugskosten ein <br />

und lernen Sie vielleicht noch nette Menschen kennen</p></td>

Wenn du die "<br />" rausnimmst und stattdessen für den Absatz <p> eine feste Breite definierst, bricht der Browser nur "weich" am Ende der Breite um

15.01.2011 12:17 | geändert: 15.01.2011 12:19

3 andehrl

Zitat von Jörg
Eigentlich werden Inhalte eher bei einer kleineren Bildschirmauflösung gestaucht - bei einer größeren Bildschirmauflösung ist ja mehr Platz vorhanden. War da noch ein Zoom (Textvergrößerung) eingestellt? Und in welchem Browser passierte das?

ob ein zoom eingestellt war weiss ich nicht. der browser war firefox. ich hab mir jetzt ein notebook geliehen. ist schon ein bischen älter (5-6 jahre) und die auflösung beträgt maximal 1280 auf 800. es läuf mit win 7. auch hier verwende ich firefox. die links über dem hauptbild (impressum, registrierung, login) wirken zu gross und gedrängt und der beschreibunkstext wird in drei zeilen geteilt statt nur zwei.

ich habe wie von dir beschrieben die harten Umbrüche durch "<br />" herausgenommen und mit einer def. breite für den absatz den zeilenumbruch festgelegt. auch auf dem notebook erhalte ich jetzt einen fließenden text. allerdings werden auch hier aus drei, vier zeilen und die optik verändert sich.

15.01.2011 16:01

4 Jörg

ob ein zoom eingestellt war weiss ich nicht. der browser war firefox.

Den Zoom kannst du in Firefox unter Ansicht -> Zoom einstellen; mit Strg + 0 stellst du die normale Schriftgröße ein

die links über dem hauptbild (impressum, registrierung, login) wirken zu gross und gedrängt und der beschreibunkstext wird in drei zeilen geteilt statt nur zwei.

Bei mir unter Linux zeigen Firefox und Chromium die Texte auch in drei Zeilen an; Opera dagegen in vier bis fünf Zeilen

Firebug zufolge sind diese Angaben in Staedtenamen.css relevant:

.SchriftA1 {
color:#333333;
font-family:Arial,Helvetica,sans-serif;
font-size:12px;
font-style:normal;
font-weight:normal;
letter-spacing:normal;
line-height:17px;
text-align:left;
width:250px;
word-spacing:normal;
}

Aber ich habe den Fehler schon gefunden.

<link href="Seiten/Seiten/Stylesheet Formular.css" rel="stylesheet" type="text/css" />

Diese Datei enthält andere Angaben für .SchriftA1 als Staedtenamen.css, wird aber von manchen Browsern nicht eingebunden, da sie ein Leerzeichen in ihrem Namen enthält, was dann zu diesen uneinheitlichen Darstellung führt; bitte keine Leerzeichen in Dateinamen verwenden - das kann immer zu solchen oder anderen Problemen führen.

15.01.2011 16:36 | geändert: 15.01.2011 16:37

5 andehrl

ich habe das leerzeichen geloscht. die datei heisst jetzt StylesheetFormular.css.
ist die darstellung jetzt einheitlicht?

15.01.2011 17:28

6 Jörg

In meinen Browsern ja

15.01.2011 17:53

7 andehrl

Zitat von Jörg
In meinen Browsern ja

das ist doch schon mal gut. ich hab allerdings immer noch das problem, dass die schrift, insbesondere die links gross und globig wirken und zum teil so dicht aneinandergedrängt werden, dass es keinen zwwischenraum mehr gibt. für mich sieht es so aus als würden sich alle objekte in der größe anpassen nur text/schrift nicht. wenn du dich zb einloggst mit nutzername: peter und passwort: maier und auf meine angebote klickst werden auf der folgeseite die link des menus:

meine gesuche__meine registrierungsdaten__neues angebot inserieren

eng aneinandergepresst oder übereinander geschoben:

meinegesuchemeine registrierungsdaten____neues angebot
_________________________________________inserieren


15.01.2011 18:14

8 Jörg

Diesen Effekt kann ich nicht nachvollziehen, auch nicht, wenn ich in die Seite zoome.

Wenn du Änderungen an externen CSS-Dateien vorgenommen hast, würde ich übrigens die Seiten mit Strg + F5 aktualisieren, um sicherzustellen, dass der Browser nicht die alten Versionen aus seinem Cache holt

15.01.2011 19:48

9 andehrl

Zitat von Jörg
Diesen Effekt kann ich nicht nachvollziehen, auch nicht, wenn ich in die Seite zoome.

bei dir wird der text nicht übereinandergeschoben oder siehst du das selbe wie ich und du weißt nicht warum das so ist?

15.01.2011 20:11

10 Jörg

Bei mir befand sich alles in einer Zeile. Warum das bei dir anders ist, weiß ich nicht - aber eine mögliche Urache könnte dein Browser-Cache sein, deswegen mein Hinweis auf das Strg + F5 ;) (oder den Browser-Cache mal leeren)

15.01.2011 23:59