Zur Navigation

Textfeld auslesen

1 Frank (Gast)

Hi Jörg,

ich habe noch ältere Daten vorliegen, welche ich gerne in ein Textfeld einfügen und später in eine Datenbank schreiben möchte. Es sollen jedoch dann nur bestimmte Inhalte aus diesem Textfeld ausgelesen und in eine Datenbank geschrieben werden. Nun macht mir der Zeilenumbruch und so Probleme. Wie gehe ich da vor?

Beispiel meiner Daten:

<------ ab hier geht es los -------------------->
Formulareingabe von
() am Donnerstag, 7 April, 2007 um 12:00:21
-------------------------------------------------

Firmenname: Peter Lustig

Anrede: Herr

Vorname: Peter

Nachname: Lustig

Plz: 08150

Ort: Köln

Email: peter@lustig.de

Internet: www.peter-lustig.de

<------ hier ist dann Schluß --------------------->

Wie gesagt möchte ich z.B. diese Daten in ein Textfeld einfügen, dann auf absenden drücken und die benötigten Daten sollen dann ausgelesen und in Variablen geschrieben werden, damit diese dann in die Datenbank geschrieben werden können.

Wie mache ich sowas? Kann ich mit explode arbeiten, oder gibt es noch eine leichtere Lösung? Kann mir evtl. jemand dabei helfen?

Gruß Frank

17.07.2007 09:51

2 Jörg

Unter Unix/Linux wird der Zeilenumbruch als "\n" realisiert, damit kannst du die Zeilen trennen. Den Inhalt der Variablen kannst du über substr() extrahieren

$keys = explode("\n", $text);

$firmenname = substr($keys[4], 12);

$anrede = substr($keys[6], 8);

17.07.2007 10:50

3 Frank (Gast)

Dann ist [4] die Zeile und 12 (nach dem 12 Zeichen?)

Wenn ich dann wieder einen Text hätte kann ich mir den dann mit explode zerlegen, oder?

Gruß Frank und Danke für die schnelle Antwort!

17.07.2007 11:03

4 Jörg

$keys[4] sollte die fünfte Zeile von $text beinhalten ($keys[0] ist das erste Element des Arrays).

Zu den Argumenten von substr() siehe auch die Beschreibung auf php.net:

http://de2.php.net/substr

In diesem Fall bezeichnet das zweite Argument die Anzahl der Zeichen, die am Anfang des Strings ausgelassen werden

Wenn ich dann wieder einen Text hätte kann ich mir den dann mit explode zerlegen, oder?

Wenn die Texte alle dasselbe Format aufweisen, solltest du sie auch auf dieselbe Weise zerlegen können.

17.07.2007 11:59

5 Frank (Gast)

Habe ich wohl falsch formuliert!

$zusatztext = substr($keys[18], 11);
$zusatztext2 = explode(" ", $zusatztext);

In diesem Fall würde ich nun nach jedem Leerzeichen ein bestimmtes Wort auslesen können, oder?

17.07.2007 13:08

6 Jörg

Die Elemente des Arrays $zusatztext2 sollten dann die Wörter der 19. Zeile darstellen (sofern diese durch Leerzeichen getrennt wurden)

17.07.2007 13:22

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]