Zur Navigation

Unabhängiges Laden von Fremdelementen

1 Maria (Gast)

Hallo,

ich habe da ein kleines Problem.
Mein Counter ist zwar eigentlich sehr gut aber es kommt vor das meine Seite wegen ihm "hängt".
Manchmal hat er wohl probleme zur der externen Seite zu verbinden und manchmal ist die Seite auch mal ein - zwei Stunden garnicht erreichbar.
Der Counter ist sonst sehr gut, deshalb würde ich ihn gerne behalten.
Kenn mich nicht so aus.
So sieht der Code eigentlich aus.

<script type="text/javascript" src="http://fc.webmasterpro.de/counter.php?name=XXXXX&amp;style=none" id="fcScript-XXXXX"></script>
<noscript><div><img src="http://fc.webmasterpro.de/as_noscript.php?name=XXXXX" style="width:1px;height:1px;" alt="" /></div></noscript>


Als Stümper habe ich es mal versucht per iframe zu lösen.
Dies war wohl nicht die beste Lösung, da er nun wohl nur noch knapp die hälfte der Besucher zählt.

Hier die Änderung




<script type="text/javascript"('<iframe  src="http://fc.webmasterpro.de/counter.php?name=XXXXX&amp;style=none" id="fcScript-XXXXX"></iframe>')</script>
<noscript><div><img src="http://fc.webmasterpro.de/as_noscript.php?name=XXXXX" style="width:1px;height:1px;" alt="" /></div></noscript>



Hab ich was falsch gemacht? Wenn ja was?
Und kann man es vielleicht besser lösen?
Danke!

21.09.2006 10:01

2 Jörg

Hallo Maria,

wo hast du den Counter auf der Seite eingebaut, am Ende der Seite (vor </body>) oder weiter vorne? Im zweiten Fall würde ich den Code weiter nach hinten verpflanzen, vielleicht lösen sich dadurch die Ladeprobleme schon etwas.

Falls du einen Iframe verwenden möchtest, müsstest du das Script-Element in eine extra HTML-Seite schreiben (z.B. counter-script.html), und diese dann in dem Iframe laden:

<iframe src="counter-script.html"></iframe>

21.09.2006 10:34

3 Maria (Gast)

Mir ist es eigentlich egal wie es gelöst wird,
die Sinnvollste Lösung wäre schön :)

</body> habe ich selten in der Seite.
Ich habe den Code mehrfach verwedet um auch Seitenaufrufe etc. zu sehen.
Einmal in der Header.php einmal am ende einer Seite.
Die Probleme sind meines erachtens die selben.
Funktioniert klasse bis auf manchmal wenn es lange Ladezeiten gibt oder die Seite ganz einfriert.
Nach meiner iframe Lösung ist sie wieder schnell, allerdings zählt sie nur noch 50% -70% der Besucher.

21.09.2006 10:48

4 Jörg

</body> habe ich selten in der Seite.

Verzichten kann man auf dieses grundlegende Element nur bei Framesets. Aber in dem Fall hat man ja auch noch die einzelnen Frames - und die sollten schon über einen body verfügen. Und am Ende dessen (d.h. vor </body>) sollte dann der Code eingebaut werden

Ich habe den Code mehrfach verwedet um auch Seitenaufrufe etc. zu sehen.
Einmal in der Header.php einmal am ende einer Seite.

Das heißt also, deine Seite ist auf einem Frameset aufgebaut?

Nach meiner iframe Lösung ist sie wieder schnell, allerdings zählt sie nur noch 50% -70% der Besucher.

So wie du den Iframe eingebaut hast, ist es ein Wunder, dass überhaupt noch 50 bis 70% der Besucher gezählt werden :) Das ist jedenfall kein korrekter Code - man kann script und iframe-Elemente nicht so ineinander verschachteln, wie du es getan hast. Ein Teil der Browser kommt damit vielleicht noch irgendwie zurande, ein anderer wohl nicht mehr. Korrekt wäre es so, wie ich es beschrieben habe

21.09.2006 11:07

5 Maria (Gast)

Wäre das dann die bessere Lösung als die Body Lösung?

21.09.2006 11:17

6 Jörg

Das beste ist es wohl, den Counter direkt auf den Seiten (bzw. Frames) einzubauen, und dort möglichst weit unten (d.h. im Quelltext direkt vor </body>), damit der Aufbau der Seite nicht ausgebremst wird, wenn das Script mal nicht oder nur langsam geladen wird. Einen Iframe könnte man vielleicht nutzen, wenn der Counter weiter oben auf der Seite angezeigt werden soll. Aber ich weiß auch nicht sicher, inwieweit immer korrekt gezählt wird, wenn der Counter nur indirekt über ein Iframe geladen wird

21.09.2006 11:29

7 Maria (Gast)

HAt beides nix gebracht.
Habs in den footer direkt vor /body und als ifram versucht.
Die Seite erscheint wieder erst wenn die Verbindung zu webmasterpro funktioniert hat und ist somit wieder langsamer.
Ich habe eine Werbung auf der Seite, diese wird wirklich unabhängig geladen.
Wenn die sich mal verschluckt ist die Stelle einfach leer und es bremst die Seite nicht im geringsten.
Die Werbung erscheint sogar meistens erst etwas "später".
So hätte ich das auch gern bei dem Counter.
Die Werbung ist mit iframe (daher auch meine Verschachtelung).
Hab ich mir dort abgeschaut :)

21.09.2006 12:01

8 Jörg

Habs in den footer direkt vor /body und als ifram versucht.
Die Seite erscheint wieder erst wenn die Verbindung zu webmasterpro funktioniert hat und ist somit wieder langsamer.

D.h. die Seite lädt erst, wenn der Counter geladen ist? Und sonst hast du den Counter-Code überall rausgenommen?

Gegebenenfalls wäre es hilfreich, wenn ich die Adresse der Seite kenne, so dass ich sie mir mal konkret anschauen kann

Die Werbung ist mit iframe (daher auch meine Verschachtelung).
Hab ich mir dort abgeschaut :)

Da hat du dir wahrscheinlich etwas falsch abgeschaut, denn so wie du den Code oben gepostet hast, wird es wohl nicht funktionieren. Wie sieht denn der Code dieser Werbung aus?

21.09.2006 12:18

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]