Zur Navigation

Validome Untersuchung zu deutschsprachigen Webseiten

1 Jörg

Validome.org hat die deutschsprachigen Webseiten, die im Dmoz verzeichnet sind, auf Ladezeiten, Dateigrößen, Gebrauch von CSS, Frames, JavaScript und Flash untersucht sowie den Anteil der Seiten mit validem HTML und die jeweils verwendete HTML Version ermittelt:

ValiWatch 2005 - Untersuchung zum deutschsprachigen Web

Interessante Ergebnisse: 3,9% der untersuchten Webseiten sind valide, von diesen wiederum sind 17,4% in XHTML erstellt.

30.03.2005 19:30

2 wrtlprnft

Immerhin 3,9%... Ich hätte deutlich weniger erwartet.
Was mir fehlt ist eine Statistik des letzten Änderungsdatums, und danach die Verteilung der validen Seiten auf die Zeiträume, à la:
    Zeit seit der | Prozentsatz
 letzten Änderung | valider Seiten
-----------------+----------------
        0-½ Jahre | xyz%
        ½-1 Jahre | xyz%
              ... | ...
Da schwirren ja auch viele alte Seiten rum, von denen ein Großteil nicht valide ist

30.03.2005 20:39 | geändert: 30.03.2005 20:39

3 Jörg

Ja, ich hätte eigentlich auch weniger erwartet, unter 1%. Ich nehme aber an, dass der Schnitt der im Dmoz gelisteten Seiten noch höher ausfällt als der Gesamtschnitt

Die Ergebnisse differenziert nach Alter der Seiten hätt ich auch noch interessant gefunden.Immerhin noch 3,4% der Seiten hat noch eine DTD HTML 2.0, mehr als halb soviel wie die XHTML Seiten, die meisten von ihnen werden sicher nicht in letzter Zeit erstellt worden sein :). Beim Zeitpunkt der letzten Änderungen müssten die dynamisch erstellten Seiten rausgenommen werden, aber das sollte wohl kein Problem sein. Abgesehen davon legt der Titel "ValiWatch 2005" nahe, dass eine jährliche Untersuchung stattfindet, so dass man in einem Jahr wohl eine grobe Entwicklung sehen kann.

30.03.2005 21:54 | geändert: 30.03.2005 21:56

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]