Zur Navigation

Vermeidung einer 302-Umleitung möglich?

1 lizzy

Lieber Jörg,
geschätztes Forum,

meine Sistrix (Smart) Toolbox weist mich schon seit geraumer Zeit auf die Existenz von internen 302-Weiterleitungen auf meinen Shopseiten hin, die wohl nicht ganz unproblematisch, zumindest aber nicht von Vorteil sein sollen.

Die Weiterleitungen stehen in Zusammenhang mit dem auf der Seite verwendeten SSL-Zertifikat und leiten von https nach http weiter, insbesondere alle Kategorieseiten, wie z.B.

URL von
https://www.kinderfahrradladen.de/18-zoll-kinderfahrraeder
URL nach
http://www.kinderfahrradladen.de/18-zoll-kinderfahrraeder
HTTP-Code
302

Sind diese Umleitungen denn tatsächlich von Nachteil und wie wären Sie zu vermeiden bzw. abzustellen?

Besten Dank für Deine/Eure Unterstützung und viele Grüße
Lizzy

12.07.2014 19:04

2 Jörg

Der Status Code 302 bedeutet, dass die Seite nur temporär weitergeleitet wird; daraus könnten Suchmaschinen ableiten, dass sie besser weiterhin die alten URLs indizieren. Wenn wirklich dauerhaft weitergeleitet werden soll, wäre ein Status Code 301 angemessener.

Google behandelt inzwischen wohl einen großen Teil der 302er Weiterleitungen wie 301er. So wie es scheint, hat Google auch bei einem Großteil der Seiten von www.kinderfahrradladen.de die http Version indiziert?

Sind diese Umleitungen denn tatsächlich von Nachteil

Wenn sie tatsächlich als 302er interpretiert werden, könnten sie sich nachteilig auswirken. Zumindest durch unnötige Weiterleitungen. Im Fall des Falles auch durch Duplicate Content, oder dass Linkkraft in die falsche Richtung vererbt wird.

wie wären Sie zu vermeiden bzw. abzustellen?

Ich würde stattdessen mit einem Status Code 301 weiterleiten. Das Wie hängt davon ab, wie aktuell weitergeleitet wird.

12.07.2014 20:39

3 lizzy

Lieben Dank für Deine Rückmeldung, Jörg!

Ja, die Seiten sind fast ausnahmslos in der http Version indiziert.

Die Weiterleitung erfolgt aber real, ich habe es gerade nochmal gecheckt:

Requesting https://www.kinderfahrradladen.de/18-zoll-kinderfahrraeder

SERVER RESPONSE: HTTP/1.0 302 Moved Temporarily
Date:
Sat, 12 Jul 2014 19:17:08 GMT
Server:
Apache/2.2.15 (CentOS)
Expires:
Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT
Cache-Control:
no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0, pre-check=0
Pragma:
no-cache
Set-Cookie:
JTLSHOP=ago8l6op8hnvvr90jr5ceent74; path=/
Location:
http://www.kinderfahrradladen.de/18-zoll-kinderfahrraeder
Connection:
close
Content-Type:
text/html; charset=iso-8859-1

Redirecting to: http://www.kinderfahrradladen.de/18-zoll-kinderfahrraeder

Wodurch diese Weiterleitung ausgelöst wird oder ob diese Standard ist, wenn nach Anmeldung im Shop (und aus dem https-Account) die Katgorien / Seiten aufgerufen werden, weiß ich nicht. In der htaccess gibt es dafür jedenfalls keine Anweisungen, meines Wissens ...!?

Was würdest Du mir denn raten bzw. wie könnte / sollte ich denn umleiten im vorliegenden Fall?

Lieben Dank für Deine Hilfe,
Lizzy

12.07.2014 21:48

4 Jörg

Wenn du selbst keine solche Weiterleitungen definiert hast, würde ich bei JTL nachfragen, wo und wie diese konfiguriert werden können.

Edit: die Response-Header schauen auch eher nach einer PHP-Weiterleitung des Shops aus als nach einer htaccess Weiterleitung

12.07.2014 22:32 | geändert: 12.07.2014 22:35

5 lizzy

Zitat von Jörg
Wenn du selbst keine solche Weiterleitungen definiert hast, würde ich bei JTL nachfragen, wo und wie diese konfiguriert werden können.

Edit: die Response-Header schauen auch eher nach einer PHP-Weiterleitung des Shops aus als nach einer htaccess Weiterleitung

Das werde ich machen, ... vielen Dank so weit!

Viele Grüße
Lizzy

14.07.2014 17:42

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]