Zur Navigation

Verzweiflung Script starten

1 MarkusWi

Hallo alle zusammen,

manchmal ist es zum aus der Haut fahren und man nähert sich unweigerlich der Verzweiflung. Man denkt, man hat alles richtig gemacht und man googelt aber nichts funktioniert so wie man das eigentlich will...

Ich habe eine php Datei unter https://granit.naturalstone.ch/sport/index.php und ich möchte im Browser eine in JavaScript prgrammierte Anweisung ausgeben. folgendes habe ich in der index.php programmiert:


echo '	<h2>ab hier w&uuml;rde JavaScript &uuml;bernehmen</h2>
<script type="text/javascript">
document.write "vom JavaScript ausgegeben";
alert("Jetzt aber...");
</script>
';
?>

Aber weder der Text durch Document.Write noch der Alert wird im Browser ausgegeben.

Was mache ich falsch? Wo denke ich schief?

Vielen lieben Dank für Hinweise die zur Lösung führen.

Gruss Markus


PS:
am Schluss möchte ich ein Zähler programmieren, der für jede der Übungen die angegebene Zeit zurück läuft. Wenn ich also bei Übung 1 sage 5 Wiederholungen von 30 Sekunden dauer, dann soll 5 Mal von 30 bis 0 zurück gezählt werden. Wenn jemand gerede zufällig so einen Code hat...

16.06.2019 12:47

2 Jörg

Die JavaScript-Konsole von Firefox gibt für Zeile 18 diesen Fehler aus:

SyntaxError: unexpected token: string literal

document.write() ist eine Funktion, und die Funktions-Parameter werden in JavaScript nicht einfach dahinter geschrieben, sondern in den Klammern der Funktion übergeben:

document.write("vom JavaScript ausgegeben");

16.06.2019 13:48 | geändert: 16.06.2019 13:48

3 MarkusWi

Hallo Jörg,

Uf, ich habe gerade gesehen, dass ich alles falsch konzeptioniert habe.
Ja, klar dass document.write() nicht funtkionieren kann.Habe aber auch gemerkt, dass ich kein Form Tag brauche und die Daten nicht nochmal an den Server müssen. Sondern einfach der Button OnClick....
ok, danke Dir... ich probiere weiter meinen Counter zu realisieren...

Geniesse das schöne Wetter...

Gruss Markus

16.06.2019 14:09

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]