Zur Navigation

Web indexDB [4]

daten in der indexDB speichern, auslesen, anzeigen

... 3 Monate später ...

32 Kokarde

Moin

Na hier brennt ja die Luft lieber Jörg.
Ich hoffe Du bist gut in das neue Jahr 2017 gekommen und freue mich das hier so viel Action abgeht.

Bin selbst etwas ruhiger getreten und hab mir ein wenig Freizeit gegönnt.

So, das Thema hier ist eigentlich abgeschlossen, wollte nur noch kurz die aktuellen Info platzieren. Kann aber sein dass ich doch noch mal mit einer Frage um die Ecke komme, mal sehen :)

Info

Mittlerweile setzen 3 Sportkollegen die kleine Anwendung ein.
Ich habe alles noch mal nach PHP/MySQL umgeschrieben und eine Verwaltungsoberfläche dazu gebaut, z. B. um einen neuen Munitionstyp selbst anlegen / löschen zu können.
Des Weiteren kann man jetzt eigene Hersteller etc. erzeugen / löschen und sich somit seine DB schön selbst aufbauen.
Es gibt auch eine Updatefunktion für die Felder Stückzahl und Notiz für jeden einzelnen Munitionseintrag.

Die Zugänge sind Passwortgeschützt, somit gehen auch alle zuvor kommunizierten Links nicht mehr.

Die etwas reduzierte Version, getestet und lauffähig, habe ich als ZIP File zum Download hier abgelegt.

http://www.hardwareplattform.de/munitioinsliste-einfach.zip

Durch einen Zufall bin ich auf dieses Paket hier gestoßen.
Es ist, so die ursprüngliche Idee, eine Offline-Browserversion.

http://www.hardwareplattform.de/munition3/index.html

Es nennt sich, glaube ich, Rabbit JS und stammt aus dem Oracle Java Archiv.

Have Fun

21.02.2017 10:55

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]