Zur Navigation

Weiterleitung von alten auf neuen Shop

1 bb3005

Hallo Jörg,

ich habe mit Interesse die Einträge gelesen. Vielleicht finde ich hier im Forum Hilfe.

Ich stelle z.Zt. mein Shopsystem um... von einem Perl-Shop (Domainpublisher) auf einem PHP-Shop und möchte nun nach und nach zumindest die Rubriken umleiten da der alte Shop bzw. die Artikel gut bei Goggle zu finden sind.

Der alte Shop ist in dem Verzeichnis cgi-bin installiert und dort ist auch schon eine HTACCSESS Datei vorhanden.

Wie könnte ich die Artikel bzw. Rubriken auf den neuen Shop umleiten? Habe schon mehrere Tips probiert wie hier beschrieben ist aber leider hat nichts funktioniert bzw. kommt eine Fehlermeldung.

z.B. ein Link von einer Rubrik von dem alten Shop wäre:
http://www.meine-domain/cgi-bin/dpshop/test__Geraet%C3%A4te%C2%A0%C2%A0%C2%A0Zubeh%C3%B6r/_01.html

und sollte umgeleitet werden auf: http://www.meine-domain/akkus/index.php/cat/c120_akku-tezubeh-r.html/XTCsid/a4a4fdff72a4cceafc93ae3f8ebcd43b

usw.

Herzliche Grüße

Rudolf

24.05.2006 22:28

2 Jörg

Hallo Rudolf,

ich habe deine Frage mal in einen eigenen Thread verschoben.

Eine Weiterleitungs-Regel kann man aus der alten und neuen Adresse wohl nicht ableiten, aber du könntest die Kategorien einzeln weiterleiten, z.B. in der .htaccess im Verzeichnis /cgi-bin:

Redirect permanent /dpshop/test__Geraet%C3%A4te%C2%A0%C2%A0%C2%A0Zubeh%C3%B6r/_01.html http://www.meine-domain/akkus/index.php/cat/c120_akku-tezubeh-r.html/XTCsid/a4a4fdff72a4cceafc93ae3f8ebcd43b

Und das dann analog für jede Kategorienseite. Allerdings würde ich vermeiden, auf URLs weiterzuleiten, die eine Session-ID beinhalten - die neue Adresse schaut mir mit dem Bestandteil "/XTCsid/a4a4fdff72a4cceafc93ae3f8ebcd43b" danach aus. Ist die URL auch ohne Session-ID aufrufbar?

24.05.2006 23:15 | geändert: 24.05.2006 23:19

3 bb3005

Hallo Jörg,

vielen Dank für Deine Prompte Antwort.

Ich kenn mich da leider nicht so aus.

Habe nochmals geschaut.
Also z.B. ein alter Link des alten Shops von einer Rubrik wäre: http://www.meine-domain.de/cgi-bin/dpshop/_989204035911_Funkger%C3%A4te%C2%A0%C2%A0%C2%A0Zubeh%C3%B6r/Ascom/Ascom%C2%A0FuG%C2%A011b%C2%A0/%C2%A0SE110%C2%A0/%C2%A0SM180/_01.02.02.html

Von einem Artikel wäre der Link: http://meine-domain.de/cgi-bin/dpshop/_989204035911_Funkter%C3%A4te%C2%A0%C2%A0%C2%A0Zubeh%C3%B6r/AEG/AEG%C2%A0Teleport%C2%A0K/%C2%A0Kompatibler%C2%A0NiCd%C2%A0Akku%C2%A0f%C3%BCr%C2%A0Bosch%C2%A0HFG%C2%A089%C2%A0/%C2%A0169%C2%A0/%C2%A0459%C2%A0/%C2%A0CHIP%C2%A0T%C2%A0/%C2%A0HFE%C2%A0165%C2%A0%C2%A0%C2%A02%C2%AEWatt%C2%A0_01.01.10_101100002.html

So wären die Links von z.B. Google aus zu finden.Ich finde die Link´s ein wenig seltsam.. soo lang :-))

Die Links vom neuen Shop wären dann z.B.:
Rubrik
http://www.meine-domain.de/domain/index.php/cat/c518_AEG-Akku--T543P-VII-N-.html

Artikel
http://www.meine-domain.de/domain/product_info.php/info/p1697_Kompatibler-NiCd-Akku-f-r-AEG-T543P-1VII-L--Tele-VII-N----S-10.html

Ich weiß nun nicht ob irgendwo eine Artike ID versteckt ist.

Desweiteren kommt hinzu das im Verzeichnis : meine-domain.de/cgi-bin/dpshop eine htaccsess-datei vorhanden ist wo jede menge schon was eingetragen ist. Kann man dort denn noch was hinzufügen ohne was zu zerschiessen? :-)

Und was macht Google daraus? Ich möchte ja keine Doppelten Einträge haben was zum Ausschluss führen könnte (Hab ich hier gelesen).

Eigentlich möchte ich die alten Dateien vom alten Shop nach und nach Löschen aber dann läuft natürlich Google ins Leere.

Herzliche Grüße

Rudolf

25.05.2006 12:10

4 Jörg

Artikel-IDs sind in Ordnung. Nur Session-IDs (meist 32 Zeichen lange Strings mit Zahlen und Buchstaben von a bis f) sollten gegenüber Suchmaschinen vermieden werden, da diese doppelten Content erzeugen könnten. Diese sind aber wohl nicht in den zuletzt genannten Beispielen enthalten

Weiterleitungsregeln kann man aus den Beispielen nicht ableiten, so kann man nur einzeln weiterleiten. Wenn die .htaccess im Hauptverzeichnis liegt, folgendermaßen:

Redirect permanent /cgi-bin/dpshop/_989204035911_Funkger%C3%A4te%C2%A0%C2%A0%C2%A0Zubeh%C3%B6r/Ascom/Ascom%C2%A0FuG%C2%A011b%C2%A0/%C2%A0SE110%C2%A0/%C2%A0SM180/_01.02.02.html http://www.meine-domain.de/domain/index.php/cat/c518_AEG-Akku--T543P-VII-N-.html
Redirect permanent /cgi-bin/dpshop/_989204035911_Funkter%C3%A4te%C2%A0%C2%A0%C2%A0Zubeh%C3%B6r/AEG/AEG%C2%A0Teleport%C2%A0K/%C2%A0Kompatibler%C2%A0NiCd%C2%A0Akku%C2%A0f%C3%BCr%C2%A0Bosch%C2%A0HFG%C2%A089%C2%A0/%C2%A0169%C2%A0/%C2%A0459%C2%A0/%C2%A0CHIP%C2%A0T%C2%A0/%C2%A0HFE%C2%A0165%C2%A0%C2%A0%C2%A02%C2%AEWatt%C2%A0_01.01.10_101100002.html http://www.meine-domain.de/domain/product_info.php/info/p1697_Kompatibler-NiCd-Akku-f-r-AEG-T543P-1VII-L--Tele-VII-N----S-10.html

... und so weiter.

Wegen des Umfanges würde ich das aber nur für die wichtigsten Seiten machen (z.B. für die Rubriken). Wenn die Links alle auf die neuen Seiten abgeändert wurden, verschwinden die alten Seiten irgendwann von alleine aus den Suchmaschinen-Indices

Desweiteren kommt hinzu das im Verzeichnis : meine-domain.de/cgi-bin/dpshop eine htaccsess-datei vorhanden ist wo jede menge schon was eingetragen ist. Kann man dort denn noch was hinzufügen ohne was zu zerschiessen? :-)

So etwas kann man nie ganz ausschließen, wenn Änderungen an einer .htaccess vorgenommen werden, deswegen sollten die Seiten danach immer getestet werden

Eigentlich möchte ich die alten Dateien vom alten Shop nach und nach Löschen aber dann läuft natürlich Google ins Leere.

Ich würde die Seiten trotzdem löschen. Wichtig ist halt, dass alle Links geändert wurden, damit die Suchmaschinen die neuen Seiten finden. Wenn auf einzelne Seiten noch externe Links zeigen, die du nicht ändern (lassen) kannst, kannst du diese ja einzeln wie oben beschrieben weiterleiten

25.05.2006 12:42

5 bb3005

Hallo Jörg,

das klappt. Vielen Vielen Dank. Nur wieder ein Problem was ich gerade festgestellt habe.

Unter Google ist dieser Artikel z.B. zu finden mit dem Link:

http://www.meine-domain/cgi-bin/dpshop/_989204035911_Funr%C3%A4te%C2%A0%C2%A0%C2%A0Zubeh%C3%B6r/AEG/AEG%C2%A0Teleport%C2%A0K/%C2%A0Kompatibler%C2%A0NiCd%C2%A0Akku%C2%A0f%C3%BCr%C2%A0Bosch%C2%A0HFG%C2%A089%C2%A0/%C2%A0169%C2%A0/%C2%A0459%C2%A0/%C2%A0CHIP%C2%A0T%C2%A0/%C2%A0HFE%C2%A0165%C2%A0%C2%A0%C2%A02%C2%A0Watt%C2%A0_01.01.10_101100002.html

Der Link leitet auch auf dem Artikel um.

Aber wenn ich im Shop die gleiche Seite mit dem Artikel aufrufe kommt folgender Link:

http://www.meine-Domain/cgi-bin/dpshop/ Service_989204035911_Fun - Zubehör/AEG/AEG Teleport K/ Kompatibler NiCd Akku f uuml r AEG Tele K   Bosch H   165   455_01.01.10_101100000.html

Der Link hat Leerzeichen was die htaccsess datei nicht übernimmt.

Versteh ich nicht warum das so ist. Das das alles so kompliziert ist hätte ich nicht gedacht :-))

25.05.2006 13:00

6 Jörg

Leerzeichen sind in URLs nicht zulässig, müssen also durch ein C2% codiert werden, was der Browser normalerweise erledigt; vergleichbares gilt für Umlaute und andere Sonderzeichen. Wie auch immer - wichtig ist, dass die URLs weitegeleitet werden, die Google und andere wichtige Suchmaschinen erfasst haben, also vermutlich die korrekt codierten

25.05.2006 13:18

7 bb3005

Also..ich bin total Durcheinander.

Bei einigen Seiten klappt die Umleitung bei den meisten aber nicht.

Google leitet z.B. um auf : http://www.meine-Domain.de/cgi-bin/dpshop/__T%C2%A0O%C2%A0P%C2%A0-%C2%A0ANGEBOTE/_03.html

Unter dem Google-Text steht der Link: http://www.meine-domain.de/cgi-bin/dpshop/ __T O P - ANGEBOTE/_03.html (mit den leerzeichen)

Und wenn ich bei dem ersten Link auf Eigenschaften gehe dann kommt: http://www.meine-domain.de/cgi-bin/dpshop/__TÂ OÂ PÂ -Â ANGEBOTE/_03.html

Und keiner dieser Links reagiert auf die Umleitung.
Irgendwas mag die htaccsess-Datei nicht. Da es wie gesagt bei einigen Funktioniert.

Besteht vielleicht eine Möglichkeit den kompletten Shop umzuleiten auf die Startseite des neuen?
z.B. sobald die cgi-bin/dpshop (und auch danach) augerufen wird komplett umgeleitet wird auf die Startseite des neuen?

Herzliche Grüße

Rudolf

25.05.2006 15:10

8 Jörg

Den ersten Link solltest du aber weiterleiten können:

Redirect permanent /cgi-bin/dpshop/__T%C2%A0O%C2%A0P%C2%A0-%C2%A0ANGEBOTE/_03.html http://www.meine-Domain.de/neue-seite.html

Die anderen beiden Links kannst du für die .htaccess nicht verwenden, da Leerzeichen wie gesagt nicht zulässig sind in URLs.

Unter dem Google-Text steht der Link: http://www.meine-domain.de/cgi-bin/dpshop/ __T O P - ANGEBOTE/_03.html (mit den leerzeichen)

Was meinst du mit "Google-Text" - den Textausschnitt in einem Suchergebnis? Die URL unterhalb ist nicht codiert - am besten den Link im Suchergebnis anklicken und die URL aus der Adresszeile des Browers herauskopieren, oder den Link mit rechter Maustaste anklicken und die URL kopieren.

Und wenn ich bei dem ersten Link auf Eigenschaften gehe dann kommt: http://www.meine-domain.de/cgi-bin/dpshop/__TÂ OÂ PÂ -Â ANGEBOTE/_03.html

Was heißt "auf Eigenschaften gehe"? Der Link ist jedenfalls nicht zu gebrauchen

Besteht vielleicht eine Möglichkeit den kompletten Shop umzuleiten auf die Startseite des neuen?
z.B. sobald die cgi-bin/dpshop (und auch danach) augerufen wird komplett umgeleitet wird auf die Startseite des neuen?

Falls mod_rewrite zulässig ist, kannst du es mit folgendem Eintrag in der .htaccess im Verzeichnis /cgi-bin/dpshop versuchen:

Als erstes diese Zeile, falls noch nicht vorhanden:

RewriteEngine on

Diese Zeile ist je nach Serverkonfiguration notwendig:

RewriteBase /cgi-bin/dpshop/

Und schließlich die Weiterleitungsregel:

RewriteRule .* http://www.meine-domain.de/ [R=301]

Du teilst den Suchmaschinen damit mit, dass die Inhalte aller Shopseiten auf die Startseite umgezogen sind - ganz sauber ist diese Interpretation wohl nicht, aber sie werden sich wohl nicht allzu sehr daran stoßen

25.05.2006 15:40 | geändert: 25.05.2006 15:42

9 bb3005

Also ich habe nochmals getestet.

Die Umleitung z.B.

Redirect permanent /cgi-bin/dpshop/versand.html http://www.meine-domain/shop_content.php/coID/1
funktioniert einwandfrei

Und z.B. dieser:
Redirect permanent /cgi-bin/dpshop/%20Frequenzen__Akkupacks/_23.html http://www.meine-domain.de/domain/index.php
funktionert nicht.

Und das hab ich fast bei jedem Link. Ich habe auch die Links von Google genommen.

Irgendwie hat vielleicht der Server Probleme mit dem Kauderwelch %$%&&% usw.

25.05.2006 16:17

10 Jörg

Du hast recht, bei einer mit einem "%20" codierten URL funktioniert die Weiterleitung tatsächlich nicht. Alternativ könnte man mit mod_rewrite die decodierten URL weiterleiten, wobei das Leerzeichen escapet werden muss.

Falls noch nicht vorhanden, die RewriteEngine aktivieren:

RewriteEngine on

Und je nach Serverkonfiguration ist eine RewriteBase notwendig:

RewriteBase /cgi-bin/dpshop/

Danach kann man die decodierten URLs weiterleiten, die "%20" werden dabei durch ein "\ " ersetzt:

RewriteRule ^\ Frequenzen__Akkupacks/_23.html$ http://www.meine-domain.de/domain/index.php [R=301,L]

25.05.2006 17:17 | geändert: 25.05.2006 17:17