Zur Navigation

Weiterleitung von sehr vielen Seiten

1 nafteta

Hallo!

Im Moment arbeite ich an einem Relaunch meiner Webseite.
Die Seiten sollen von
htttp://www.domain.de/name1.htm
htttp://www.domain.de/name2.htm
usw.
auf
http://www.domain.de/verzeichnis/thema1.html
http://www.domain.de/verzeichnis/thema2.html
usw.
weitergeleitet werden. Also jede einzelne Seite erhält eine neue url.

Das Problem ist nur, dass über 1800 Seiten bei google gelistet sind. Die. htaccess wäre also viel zu groß. Wie stelle ich das am besten an? Was würdet ihr mir raten?

Danke und viele Grüße

04.08.2009 17:05

2 Jörg

Ich würde nur die alten URLs weiterleiten, die extern verlinkt sind, und auf deren Verlinkung du keinen Einfluss hast. Alle anderen verschwinden irgendwann von alleine aus dem Google-Index, nachdem du die Links auf die neuen URLs umgebogen hast.

04.08.2009 17:23

3 nafteta

Hallo Jörg,

erst mal vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe mal gelesen, dass google zu viele 404 Seiten abstraft. Deswegen bin ich mir da etwas unsicher.

Habe gerade gelesen, dass man im header einen php code setzen könnte. Das wäre zwar eine Menge Arbeit aber das würde ich noch notfalls auf mich nehmen. Wie würde der php-code aussehen?

Viele Grüße

05.08.2009 10:19

4 Jörg

Ich habe mal gelesen, dass google zu viele 404 Seiten abstraft.

Wo hast du das gelesen? Im Netz liest man in dem Bereich mitunter unsinnige Vermutungen. Ich habe davon noch nie etwas derartiges gelesen und es wäre auch unlogisch, wenn Google solche Fehler-Seiten negativ sanktionieren würde.

Habe gerade gelesen, dass man im header einen php code setzen könnte. Das wäre zwar eine Menge Arbeit aber das würde ich noch notfalls auf mich nehmen. Wie würde der php-code aussehen?

Du meinst, man kann in einer PHP-Datei eine Header-Weiterleitung realisieren:

<?php

header('HTTP/1.1 301 Moved Permanently');
header('Location: http://example.com/foo.html');
header('Connection: close');

?>

05.08.2009 18:49 | geändert: 05.08.2009 18:50

5 nafteta

Ja, ich weiß auch nicht mehr genau wo ich das gelesen habe. Aber du hast schon recht, dass es zum Thema Seo viele unterschiedliche und teilweise auch unsinnige Meinungen gibt.

Aber wenn du sagst, das wäre Unsinn, dann vertraue ich dir da blind :-)

Werde wahrscheinlich eine Mischung aus .htaccess (Hauptthemen), php (Unterthemen) und 404 (weniger wichtige Beiträge) machen.

Wie viele Weiterleitungen sollte denn eine .htaccess-Datei allerhöchstens beinhalten, damit sie nicht zu groß wird?

Eine Frage hätte ich auch noch, da wir gerade von seo sprechen: ich wollte auch einige Themen komplett überarbeiten. "Wundert" sich da google wenn ich eine 301-Weiterleitung mache und auf einmal ist da komplett anderer content?

06.08.2009 22:16

6 Jörg

Wie viele Weiterleitungen sollte denn eine .htaccess-Datei allerhöchstens beinhalten, damit sie nicht zu groß wird?

1800 würde ich da nicht reinknallen. Die .htaccess muss bei jedem Aufruf einer Datei, die sich in dem betreffenden Verzeichnis befindet, vom Server abgearbeitet werden, also auch beim Aufruf von Grafik- oder Scriptdateien.

Eine Frage hätte ich auch noch, da wir gerade von seo sprechen: ich wollte auch einige Themen komplett überarbeiten. "Wundert" sich da google wenn ich eine 301-Weiterleitung mache und auf einmal ist da komplett anderer content?

Würden sich die Besucher, die die alte Seite kennen, wundern? oder anders gefragt: ändert sich nur der Inhalt oder auch die Überschrift?

07.08.2009 09:24

7 nafteta

Nein, die Themen/Überschriften bleiben gleich. Nur der Inhalt wird auf den neusten Stand gebracht.

07.08.2009 10:36

8 Jörg

Das ist dann denke ich in Ordnung so, da so eine Weiterleitung im Sinne der Besucher ist.- was auch für Google ein wichtiges Kriterium ist.

08.08.2009 09:39

9 nafteta

Ok. Dann noch mal vielen Dank und Lob für das tolle Forum und natürlich deine guten und geduldigen Antworten ;-)

08.08.2009 13:03

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]