Zur Navigation

Zeugnisdurchschnittsrechner

1 Marcel (Gast)

Hallo

Ich arbeite gerade an einer Rechnerreihe (http://profiforum.com/lempix/rechner.htm), dafür möchte ich unteranderem auch ein Zeugnisdurchschnittsrechner entwickeln. Diesen stelle ich mir wie folgt vor:

Es gibt eine Möglichkeit zum Bestimmen der Fächer. Je nachdem wie viele es sind, werden Felder zum Eintragen von Noten hergestellt. Nun weiß ich allerdings nicht genau, wie sich sowas realisieren lässt. Gedacht habe ich an Funktionen. Hierbei wollte ich mit einem Formular die Anzahl an Feldern eingeben lassen und diese mit einer Schleife (eine Variable ist mit der <input type="text"...> belegt) bis zu der angegebenen Zahl runterlaufen lassen. Würde das so funktionieren?

***

13.02.2006 19:39

2 Jörg

Das sollte so in etwa funktionieren, ja.

Etwas aufwendiger, dafür benutzerfreundlicher:

Du führst für jedes Fach ein Eingabefeld auf. Bei der Auswertung werden die Werte alle Felder zusammengezählt und ergeben den Zähler der Teilung. Der Nenner der Teilung kann ermittelt werden, indem eine Variable beginnend bei 0 bei jedem ausgefüllten Feld um 1 erhöht wird

13.02.2006 21:18

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]