Zur Navigation

Anmeldung funktioniert nach Update nicht mehr

1 Ranma (Gast)

Noch etwas: Eine Netzseite verwendet Javascript und man braucht es, um sich dort anzumelden. Nun wurde das aktualisiert und bei mir funktioniert es nicht mehr. Liegt das nur an der alten Version oder kann es sein, daß die Anmeldung (schließlich ist es völlig unnötig ein funktionierendes Skript zu ändern) nur noch betriebssystemspezifisch funktioniert? Ich denke dabei an Microsofts berüchtigtes Actionscript. Läßt sich das herausfinden, ob etwas wie Actionscript statt allgemeinverständlichem Javascript verwendet wird? JavascriptSkripte werden heutzutage gerne in externen Dateien versteckt, daher ist es nicht einfach mit dem Anzeigen des Quellcodes getan, wobei man die Unterschiede als Laie vielleicht nichtmal entdecken würde. Gibt es vielleicht Lösungen, um Dialekte wie Actionscript auch auf Linux-Systemen auszuführen?
Ranma

08.06.2017 05:48

2 Jörg

ActionScript ist von Adobe und Bestandteil u.a. von Flash. Oder meinst Microsofts ActiveX?

ActiveX funktioniert nur noch im IE, nicht mal mehr in dessen Nachfolger Edge. Mit dessen Einsatz würde man mehr als 90% der User ausschließen.

Aber auch, dass Flash für den Login verwendet wird, halte ich für eher unwahrscheinlich. In so einem Fall käme aber wohl auch der Hinweis vom Browser dass eine (neuere) Version des Falsh-Plugins benötigt wird

Kann sein, dass bei dem Update ältere Browser-Versionen nicht mehr berücksichtigt wurden. Dazu könnte man den Betreiber diesbez. einfach mal fragen. Ansonsten kannst du auch schauen, was für Fehler die JavaScript-Konsole ausgibt - die könnten einem auch entsprechend Hinweise geben.

08.06.2017 21:18 | geändert: 08.06.2017 21:18

3 Ranma (Gast)

So weit ich es verstanden habe sind sowohl ActiveX als auch Actionscript Dialekte von Javascript. Desweiteren kennen Tutorials manchmal Befehle nur für diesen oder jenen Brauser. Das sind dann wohl Dialekte ohne eigenen Namen. Ich würde die Frage gerne allgemein halten. Kann man allgemein herausfinden, ob ein bestimmter Dialekt einer Skriptsprache verwendet wird?

Vielleicht mit der Javascript-Konsole, aber was ist eine Javascript-Konsole? Mein Brauser hat im Menü-Punkt Extras eine Fehlerkonsole, die mir (gerade zum ersten Mal ausprobiert) ignorierte CSS-Anweisungen anzeigt. Suche ich etwa nur danach?
Ranma

09.06.2017 05:15

4 Jörg

So weit ich es verstanden habe sind sowohl ActiveX als auch Actionscript Dialekte von Javascript.

ActionScript und JavaScript basieren beide auf ECMAScript.

ActiveX ist ein Ding für sich und reine Microsoft-Technologie.

Desweiteren kennen Tutorials manchmal Befehle nur für diesen oder jenen Brauser.

Früher brauchte es teilweise drei Varianten: eine für Netscape (bis Version 4), eine für den IE (bis Version 9) und eine für moderne Browser. Netscape 4 war schon vor über zehn Jahren obsolet, und seit Version 9 benötigt auch der Internet Explorer keine Extrawürstchen mehr. Heute geht es mehr darum, ob ein Browser eine JavaScript-Funktion bereits unterstützt oder nicht.

Vielleicht mit der Javascript-Konsole, aber was ist eine Javascript-Konsole? Mein Brauser hat im Menü-Punkt Extras eine Fehlerkonsole, die mir (gerade zum ersten Mal ausprobiert) ignorierte CSS-Anweisungen anzeigt. Suche ich etwa nur danach?

Ja, an der Stelle werden dann wohl auch JavaScript-Fehler ausgegeben. Wenn ein Script nicht funktioniert, werden dort oft Fehler in der Konsole ausgegeben. Aus manchen könnte man dann vielleicht herleiten, dass der Browser irgendeinen Befehl noch nicht kennt

09.06.2017 14:45

5 Ranma (Gast)

Oje, das scheinen zigtausende Fehler zu sein, bei denen unbekannte oder fehlerhaft verarbeitete Anweisungen ignoriert werden. Auch wenn sich einige davon zu wiederholen scheinen, ist das hoffnungslos. Aber wenn Javascript-Dialekte kein Problem mehr sind, dann sollte sich das Problem von alleine lösen, sobald ich mir einen neuen Computer anschaffe.
Ranma

10.06.2017 01:20

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]