Zur Navigation

Bild mit fehlenden Höhen-Breiten-Angaben?

1 Käptn Blaubär

Hallo,

ich habe eine Website mit vielen Bildern. Die Höhen- und Breitenangaben der Bilder sind nicht im HTML-Quelltext enthalten, sondern (für jede Bildgröße nur einmal) zentral in der CSS-Datei (Zuweisung über IDs oder Klassen).

Bisher habe ich geglaubt, daß eine solche zentrale Größenangabe dafür ausreicht, daß die Browser die Seiten schnell aufbauen können. Alle anderen Eigenschaften holen sich die Browser doch auch aus der CSS-Datei.

Jetzt gibt mir der http://www.qualidator.com/wqm/ aber den "Tipp":
Es wurde mindestens ein Bild mit fehlenden Höhen-Breiten-Angaben gefunden.

Ist es wirklich erforderlich, die Bildgrößen für jedes Bild im HTML-Quelltext anzugeben?

11.04.2009 23:22

2 Jörg

Ich hab's mal gerade getestet:

- ein img mit width und height Attribut

- ein img dessen Höhe und Breite zentral in CSS definiert wird

Beide verweisen im src Attribut auf eine nicht vorhande Datei und erhalten eine border, um die Größe anzuzeigen

In Firefox, Opera, IE und Konqueror sehe ich keine Unterschiede. Firefox zeigt in beiden Fällen nur einen Strich an, die anderen Browser in beiden Fällen ein gleich großes Rechteck.

11.04.2009 23:41

3 Käptn Blaubär

Jörg, besten Dank. Auf den Test hätte ich auch selbst kommen müssen :-(

Die Antwort auf die Frage
Ist es wirklich erforderlich, die Bildgrößen für jedes Bild im HTML-Quelltext anzugeben?
ist also nein.

12.04.2009 00:00

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]