Zur Navigation

cgi / perl treibt mich zum Wahnsinn [2]

suche Hilfe

11 Christian

Salve

Hä? Kann ich das im ftp machen? Ich mache nichts an meinem Server.. ;)

Betreffend Serverpfad... ich habe das home einfach mal so stehen lassen... eigentlich liegt das cgi-bin direkt im root. Aendere ich mal... auf
my $conf_file = '/cgi-bin/magellan.conf';
und / hinzugefügt...

Betreffend search.pl habe ich das versucht...
#!/usr/cgi-bin/perl
Hat auch nichts genützt, wieder zurückgeändert.

Gruss
Christian

Artikel 19 der UNO-Resolution 217A3 10.12.1948

19.05.2008 19:16

12 Jörg

Normalerweise ist "/usr/bin/perl" schon Standard. Im abweichenden Fall sollte der Hoster den Pfad irgendwo (z.B. in der FAQ) angeben

Möglicherweise sind die Dateirechte auch nicht ausreichend - die search.php sollte über die Rechte 755 verfügen (das lässt sich auch über FTP anpassen)

Betreffend Serverpfad... ich habe das home einfach mal so stehen lassen... eigentlich liegt das cgi-bin direkt im root.

Mit dem Server-Pfad ist allerdings der Pfad in Relation zum Root des Betriebssystems gemeint. Das ist auch im Falle der Konstante DIRECTORY wichtig

DIRECTORY				=>	'/home/cgi-bin/',

Den Serverpfad kannst du auch mithilfe einer phpinfo.php herausbekommen:

<?php

phpinfo();

?>

Die Datei ins cgi-bin Verzeichnis hochladen, im Browser aufrufen und nach dem Wert für '_SERVER["SCRIPT_FILENAME"]' suchen - das Ergebnis kürzt du dann um die "phpinfo.php" am Ende und hast den gewünschten Pfad zum cgi-bin Verzeichnis

19.05.2008 19:43 | geändert: 19.05.2008 19:44

13 Christian

Salve

hehe... wenn ich sie denn aufrufen könnte... Ich muss das mal mit meinem Kollegen anschauen. Melde mich dann wieder... danke erstmal!

Christian



Artikel 19 der UNO-Resolution 217A3 10.12.1948

19.05.2008 19:51

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]