Zur Navigation

Datei zwischen Servern kopieren ohne FTP

1 scherpa747

Hi,
ich suche eine Möglichkeit eine Datei von einem Server auf den anderen zu kopieren, ohne ein FTP Programm zu benutzen.
Wenn das klappt, möchte ich gerne diese Weg in PHP-Programmen verwenden.
Server A erlaubt mir nur FTP und natürlich den Aufruf der Domain.
Server B erlaubt mir FTP, SSH, webDAV und eigene Verwaltung von Cronjobs.

Ob ich jetzt von A nach B kopiere oder umgekehrt kann ich mir aussuchen.
Doch wie geht das?

Ich habe schon auf der Shell von Server B einen Versuch gestartet mit
wget http://Domain_A.de/datei.html
Doch das gab einen Fehler mit fehlender Authorisierung.
Daraufhin gab ich mein FTP-User und PW mit, hat aber auch nichts gebracht.

Da ich von diesem Thema deutlich zu wenig Ahnung habe, brauche ich jemanden, der mit sagt, wie ich es lösen könnte, oder ob ich es gleich vergessen soll.

Viele Grüße
Marianne

23.03.2013 12:31

2 Jörg

Daraufhin gab ich mein FTP-User und PW mit

Und wie hast du das mitgegeben?

Bei FTP muss auch das Protokoll ftp:// angegeben werden

wget --ftp-user=UserXY --ftp-password=geheimesPasswort ftp://Domain_A.de/datei.html

... wobei datei.html in dem FTP-Verzeichis von UserXY liegen muss

Wenn ein SSH-Zugang zur Verfügung steht, würde ich die Dateien stattdessen per scp kopieren, das ist sicherer.

23.03.2013 13:08 | geändert: 23.03.2013 13:08

3 scherpa747

Zitat von Jörg


Wenn ein SSH-Zugang zur Verfügung steht, würde ich die Dateien stattdessen per scp kopieren, das ist sicherer.

Ok, wget funktioiert jetzt. Ich dachte, ich hätte das alles richtig getestet, war aber wohl nicht.

Wie ist denn die Syntax für scp.
ich habe versucht:
scp user@domain_a.de/html/1_xxx/create_account.php create2.php

Und bekommt gesagt, dass diese Datei nicht existiert.
Aber
wget --ftp-user=user --ftp-password=password ftp://domain_a.de/html/1_xxx/create_account.php
funktioniert.

Hast Du eventuell noch einen genialen Tipp?
Danke
Marianne

23.03.2013 13:38

4 Jörg

Bei scp muss der vollständige Pfad ab dem Rootverzeichnis des Betriebssystems angegeben werden.

23.03.2013 13:59

5 scherpa747

Zitat von Jörg
Bei scp muss der vollständige Pfad ab dem Rootverzeichnis des Betriebssystems angegeben werden.

Ich habe jetzt alle Varianten von Pfadnamen durchgetestet
angefangen bei
scp user@domain_a.de/var/www/webxxx/html/1_xxx/create_account.php create2.php
bis
scp user@domain_a.de/create_account.php create2.php

die Meldung ist immer die gleiche:
cp cannot stat. no such file.

Könnte der Server A das SCP irgendwie abgeklemmt haben? Dann bleibe ich besser bei wget und lege einen eigenen FTP-User nur für dieses Verzeichnis an und schreibe noch vornedran:
wget --secure-protocol=TLSv1 --ftp-user=user--ftp-password=passeord ftp://domain_a.de/html/1_xxx/create_account.php

Viele Grüße
Marianne

23.03.2013 17:25

6 Jörg

Nach dem Host braucht es noch einen Doppelpunkt:

scp user@domain_a.de:/var/www/webxxx/html/1_xxx/create_account.php create2.php

23.03.2013 17:59

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

7 scherpa747

Zitat von Jörg
Nach dem Host braucht es noch einen Doppelpunkt:

scp user@domain_a.de:/var/www/webxxx/html/1_xxx/create_account.php create2.php
Jetzt gehts. Danke

Schönen Samstag noch.
Marianne

23.03.2013 18:19

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]