Zur Navigation

duplicated content

1 Maik666

Wie siehts jetzt eigentlich mit duplicated content von Seiten Googles' aus ?
Meine Artikel sind jetzt beispielsweise unter http://www.hypnosis-stories.com/hypnosis-stories/hypnosis-stories/ als auch unter http://www.hypnosis-stories.com/wordpress/hypnosis-stories/hypnosis-stories/ zu finden.

Kann es nicht passieren, dass Google mir dadurch mein Ranking versaut ?
Ich habe meine Artikel auch auf mehreren Seiten hochgeladen um Backlinks mit hohem PR zu bekommen. Kann das ganze auch zu duplicated content führen oder kann Google anhand der Seite, die die meisten Backlinks hat, feststellen, wer der Autor ist ?

Danke
Maik

23.10.2009 10:05

2 Jörg

Wie siehts jetzt eigentlich mit duplicated content von Seiten Googles' aus ?
Meine Artikel sind jetzt beispielsweise unter http://www.hypnosis-stories.com/hypnosis-stories/hypnosis-stories/ als auch unter http://www.hypnosis-stories.com/wordpress/hypnosis-stories/hypnosis-stories/ zu finden.

Solange du nur eine Variante verlinkst, findet Google auch nur diese.

Kann es nicht passieren, dass Google mir dadurch mein Ranking versaut ?

Du könntest das Ranking versauen, wenn du mehrere Dubletten verlinkst, statt die LInks auf ein einzelnes Original zu konzentrieren. Ein gutes Ranking ist besser als zwei mittelmäßige, von denen eins möglicherweise im Index auch noch ausgeblendet wird.

Ich habe meine Artikel auch auf mehreren Seiten hochgeladen um Backlinks mit hohem PR zu bekommen. Kann das ganze auch zu duplicated content führen oder kann Google anhand der Seite, die die meisten Backlinks hat, feststellen, wer der Autor ist ?

Google tendiert dazu, nur eine Dublette zu ranken. Die Anzahl der Backlinks könnten ein Kriterium sein, um zu entscheiden, welche das Original ist

23.10.2009 10:29

3 Maik666

ich habe zwar nur die Variante ohne wordpress verlinkt, jedoch kann Google doch über die links von www.hypnosis-stories.com/wordpress/ alle Links zu allen Artikeln zum zweiten Mal finden, oder irre ich mich ?

23.10.2009 10:57

4 Jörg

Und wie soll das funktionieren, wenn du www.hypnosis-stories.com/wordpress/ nicht verlinkt hast?

Google könnte die Seite vielleicht über einen Toolbaraufruf o.ä. finden - aber daraus entsteht ja kein Schaden. Es geht ja nur darum, dass du Linkpopularität nicht an die wahrscheinlich ausgeblendete Dublette verschenkst, sondern auf das Original konzentrierst.

23.10.2009 11:13 | geändert: 23.10.2009 11:13

5 Maik666

www.hypnosis-stories.com/wordpress/ hat schon ca. 30 backlinks.
Das ist das Problem an der Sache ....

23.10.2009 11:41

6 Jörg

Wenn du mit Status Code 301 auf dei neuen URLs weiterleitest, wird die Linkpopularität dieser Backlinks vererbt.

PS: die Weiterleitung hast du doch auch schon eingerichtet, siehe diesen Beitrag und folgende?

23.10.2009 11:51

7 Maik666

Ja, die Weiterleitung habe ich eingerichtet, aber ich frage mich, ob es nicht schädlich ist, wenn die Beiträge über 2 verschiedene URLs aufgerufen werden können.

Wenn Du #Platz1 bei Google analysiert wirst du feststellen, dass die Seite nur
Page Rank 0,
3 Page-Backlinks,
3 Domain-Backlinks und
sehr schlechte onpage-optimierung hat ( nur head).

Ich dümple mit meiner super Onpage-optimierten Seite(Header, URL, Descr., title) mit112 Page-Backlinks und
157 Domain-Backlinks auf #Platz 254 rum.
Irgendwas scheint doch hier nicht zu stimmen.

23.10.2009 12:16

8 Jörg

Ja, die Weiterleitung habe ich eingerichtet, aber ich frage mich, ob es nicht schädlich ist, wenn die Beiträge über 2 verschiedene URLs aufgerufen werden können.

Wenn du die Weiterleitung korrekt eingerichtet hast, kannst du den Beitrag nicht mehr unter zwei verschiedenen URLs aufrufen - du wirst dann ja automatisch von der Dublette zum Original weitergeleitet.

Wenn Du #Platz1 bei Google analysiert wirst du feststellen, dass die Seite nur
Page Rank 0,
3 Page-Backlinks,
3 Domain-Backlinks und
sehr schlechte onpage-optimierung hat ( nur head).

Ich dümple mit meiner super Onpage-optimierten Seite(Header, URL, Descr., title) mit112 Page-Backlinks und
157 Domain-Backlinks auf #Platz 254 rum.
Irgendwas scheint doch hier nicht zu stimmen.

Auf welches Keyword beziehen sich diese Zahlen denn?

23.10.2009 12:27

9 Maik666

Auf "hypnosis stories". #1 ist http://tjw1973.tripod.com/

23.10.2009 13:25

10 Jörg

Ja, ich denke, das ist kein schwieriges Keyword.

Dass deine Seite soweit hinten liegt, liegt sicher nicht daran, dass die Seiten unter zwei URLs erreichbar sind - zumal du mit einem Status Code 301 weiterleitest - womit es für Google dann auch keine Dubletten mehr gibt

Die Gründe für ein schlechtes Ranking können vielfältig sein. Ich schlage vor, dass du im Website-Check-Forum hierzu einen Thread eröffnest ("warum rankt meine Seite so schlecht" oder "wie kann ich das Ranking meiner Seite verbessern") - dann kann man die Site mal ganz allgemein nach den Ursachen für das schlechte Ranking abklopfen.

23.10.2009 14:07 | geändert: 23.10.2009 14:09