Zur Navigation

Firefox Browserweiche

1 Jörg

Ich schreibe hier eine Antwort auf einen Kommentar von Lothar Steyer in meinen Webnotizen

Falls sich das Problem nicht anders lösen lässt (dazu müsste ich mir die Seite mal anschauen), könnte man Firefox mit folgender PHP-Browserweiche einen andern Code übermitteln:


<?php
if(strpos($HTTP_USER_AGENT, "Firefox") > -1) {

<!-- Code für Firefox -->

} else {

<!-- Code für die anderem Browser -->

}
?>

15.07.2005 22:13

2 Sven (Gast)

Definitiv ne geile Sache, vor allem wenn der Firefox darstellungsprobleme macht

25.09.2006 11:05

3 Alex (Gast)

Genau .. ne geile Sache weil ja eh keiner Firefox verwendet *g*

03.07.2007 11:17

4 mythozz (Gast)

Aber wirklich ne geile Sache: Denn der Marktanteil liegt Europaweit bei bereits über 30%. Tendenz steigend.

05.06.2008 12:08

5 qwerty (Gast)

sry für doppelpost ;)

Aber übelst geile Sache, wäre Firefox in Windows vorinstalliert und nicht IE, wäre der Marktanteil von IE Weltweit unter 5%

:P

11.06.2008 15:53

6 Fabi (Gast)

für jeden Webentwickler ein muss, da sich microsoft ja nicht an die internationalen W3C standarts hält und Microsoft ähh google auch nurnoch mist macht wohl die beste Lösung das Internet zu besurfen ;-)

07.10.2008 12:02

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]